Ein Dr. sieht rot!

Postal
(Dr. Uwe Boll, USA/Kanada/Deutschland 2007)
Kino

What the fuck!? Dr. Boll scheint endgültig durch zu sein, denn was hier abgeht, ist jenseits von Gut und Böse! Nackte Penisse, erschossene Kinder, Verhöhnung der Opfer von 9/11, Nazis – um nur mal einige der unzähligen Geschmacklosigkeiten zu nennen. Das ein oder andere Mal musste ich durchaus schmunzeln, ja, aber zu 98 Prozent ist das, was sich da auf der Leinwand abspielt einfach unfassbar krank und geschmacklos. Ich berichtete ja erst vor kurzem, wie Dr. Boll auf einige Fragen zum Film antwortete, aber dass es letzten Endes so grausam – sowohl vom Inhalt, als auch vom Formalen her – würde, hätte ich nie und nimmer gedacht.

Postal 1

Jedes Mal, wenn man denkt, es ginge nicht mehr schlimmer, setzte Dr. Boll dem Ganze noch eines drauf und zeigt, dass es geht! Der Höhepunkt dabei ist sicherlich der Auftritt seiner selbst, verlautend, dass seine Filme mit Nazigold finanziert worden seien – in Verbindung mit der Selbstsynchronisation gleich doppelt und dreifach so schlimm. Ich meine, eine Abneigung gegen Dr. Boll hat ja so gut wie jeder, aber diese ist auch begründet. So hat er beispielsweise absolut keine Ahnung von Timing. Das unsägliche Finale zieht er stundenlang in die Länge, Spannung kommt zu absolut keinem Zeitpunkt auf und sowieso wirkt alles wie wahllos aneinandergereiht.

So sitze ich in meinem Kinosessel, mich selbst fragend, womit ich diese Folter denn bitteschön verdient habe. Eine Story? Hat POSTAL nicht, das Grundgerüst, dass sich hier Handlung nennt bzw. schimpft, sieht eher danach aus, als habe es ein Grundschüler im Zuge seiner jungen, blühenden Fantasie geschrieben und es dabei etwas übertrieben. Inwieweit sich Dr. Boll hier an das Videospiel gehalten hat oder eben auch nicht, kann ich nicht beurteilen. Dem Erfinder des Spieles dürfte es aber auch nicht allzu gut gefallen haben, denn er springt Dr. Boll im Film an die Gurgel und lässt sich dabei von nichts und Niemandem aufhalten.

Postal 2

Ich will jetzt aber auch gar nicht weiter darauf eingehen, denn das würde nur wieder die schrecklichen Erinnerungen von gestern Abend heraufbeschwören, die dazu führen würden, dass mir früher oder später doch noch der Kragen platzt. Ein gutes hat es jedoch, denn POSTAL zeigt eindringlich, dass gewisse Personen dringend Hilfe benötigen und man sich doch jederzeit dafür aussprechen würde, dass es ähnlich dem Führerschein für das Autofahren auch eine Lizenz zum Filmemachen geben sollte – wobei, hier ist sowieso alles viel, viel zu spät! (Mindestens) Der schlechteste Film des Jahres. (1/10)


25 Kommentare zu “Ein Dr. sieht rot!”

  1. R3 (206)
    Juli 24th, 2007 | 13:33

    Wird wohl der erste Boll Film, den ich sehen werde :D

    Wobei… von House of the Dead hab ich ziemlich besoffen auch mal was gesehen, aber abgesehen von der Höhle (?), und der nackten Tante im Wasser am Anfang (??) kann ich mich an nix mehr erinnern. war scheisse.

  2. BollFan (1)
    Juli 24th, 2007 | 13:35

    Goil, muss ich sehen. Danke für das Review

  3. Juli 24th, 2007 | 13:38

    Das is' wohl der einzige, den ich mal noch nachholen werde… :razz: *duckundweg*

  4. Juli 24th, 2007 | 13:41

    [quote comment="934"]Goil, muss ich sehen. Danke für das Review[/quote]

    So war das aber eigentlich nicht gedacht, das Review! :shock: :wink:

  5. Juli 24th, 2007 | 13:58

    Wirklich unglaublich wozu sich Foley und Möller hier erniedrigt haben, wobei ich gewissermaßen doch meinen Gut davor ziehe, dass Boll gezeigt hat wie Kinder erschossen werden, was ja alle immer tabuisieren (was zugegebenermaßen nicht gut kommt). Trotzdem ein furchtbarer Film und verflucht sei die Sneak, welche uns tolle Wochen versprochen hat :evil:

  6. Juli 24th, 2007 | 14:15

    Ja, ich sagte gestern schon zu Elton, dass ich mal wieder die Verlosung (und am besten auch das ganze Programm) in die Hände nehmen muss… Den Bogen gab's wohl auch nur wegen POSTAL, weil der so früh gezeigt wurde und der Herr Dr. wohl bissl Feedback will, bevor er den auf die Masse loslässt (weshalb ich auch eine 6 gegeben habe) – ich bin mal gespannt wg. nächster Woche, wobei ich evtl. auch auf dem FFF bin…

  7. Juli 24th, 2007 | 14:26

    Was kommt den Mo. Abends in der FFF? Nichts interessantes, soweit ich gesehen habe, außer DEATH NOTE um 23:45, wobei dann außer Auto keine Heimfahrtmöglichkeit mehr besteht…

  8. Juli 24th, 2007 | 15:00

    [quote comment="939"]Was kommt den Mo. Abends in der FFF? Nichts interessantes, soweit ich gesehen habe, außer DEATH NOTE um 23:45, wobei dann außer Auto keine Heimfahrtmöglichkeit mehr besteht…[/quote]

    BUG kommt am Montag. Aber ich werde aufgrund der teuren Zugverbindung nach Stuttgart wohl eh nur an einem Tag gehen, nämlich am Do. – in THE MESSENGERS, STUCK & TO SIR WITH LOVE.

  9. Juli 24th, 2007 | 15:56

    STUCK hätte ich auch gerne gesehen, bin Do. aber leider auf einer Exkursion :cry: Von BUG würde ich dir aber abraten, der soll ziemlich schrottig sein :wink:

  10. Juli 24th, 2007 | 16:05

    [quote comment="941"]Von BUG würde ich dir aber abraten, der soll ziemlich schrottig sein :wink:[/quote]

    Naja, aber wohl besser als FATA MORGANA, der wohl in der Sneak laufen wird… ;)

  11. Juli 24th, 2007 | 16:50

    Was du nicht schon wieder alles weißt…

  12. Juli 24th, 2007 | 17:21

    [quote comment="943"]Was du nicht schon wieder alles weißt…[/quote]

    Tja, man muss eben wissen, an welche Leute man sich ranschmeißen muss. ;) :razz:

  13. Juli 24th, 2007 | 20:33

    In dem Fall werde ich die Sneak wohl ausfallen lassen und stattdessen im Corso THE SIMPSONS schauen…

  14. Juli 24th, 2007 | 21:15

    "Der schlechteste Film des Jahres."

    Das Jahr ist noch lang… :wink:

  15. Juli 24th, 2007 | 22:32

    [quote comment="947"]In dem Fall werde ich die Sneak wohl ausfallen lassen und stattdessen im Corso THE SIMPSONS schauen…[/quote]

    Da sind selbst die SIMPSONS besser, ja. ;)

    [quote comment="948"]"Der schlechteste Film des Jahres."

    Das Jahr ist noch lang… :wink:[/quote]

    Hallo!? Wir sprechen hier von einem Bollwerk! :!:

  16. Juli 24th, 2007 | 23:11

    Läuft der denn schon im Kino?

  17. Juli 24th, 2007 | 23:37

    [quote comment="952"]Läuft der denn schon im Kino?[/quote]

    Nein, aber wozu gibt es Sneak Previews? ;)

  18. Axi (73)
    Juli 25th, 2007 | 17:31

    1 PUNKT???? Soll das n witz sein? Ich glaub du verfügst über keinen Humor!!!! ich fand den Film voll lsutig und einfach mal total anders wie der sonstige mainstream schrott.

  19. Juli 26th, 2007 | 1:30

    [quote comment="972"]1 PUNKT???? Soll das n witz sein? Ich glaub du verfügst über keinen Humor!!!! ich fand den Film voll lsutig und einfach mal total anders wie der sonstige mainstream schrott.[/quote]

    Lustig? Nein. Anders als der Mainstrea, ja. Du solltest aber mal die anderen Werke Dr. Bolls sichten, bevor Du ihn so lobst! ;)

  20. Axi (73)
    Juli 26th, 2007 | 12:51

    Das Dr. Boll gestörteund opferverhöhnende filme macht ist keine frage, aber an diesem abend hat mir dieser film echt zugesagt. Aber generell würde ich diese richtung film auch nicht unterstützen.

  21. Juli 26th, 2007 | 13:42

    [quote comment="980"]Aber generell würde ich diese richtung film auch nicht unterstützen.[/quote]

    Na immerhin… ;)

  22. Hannes H (1)
    Oktober 8th, 2007 | 18:04

    ich werd mir den film auf blu ray kaufen – wo man das blut in der HD-Audio-Fassung richtig spritzen hört

  23. Oktober 8th, 2007 | 18:38

    [quote comment="2545"]ich werd mir den film auf blu ray kaufen – wo man das blut in der HD-Audio-Fassung richtig spritzen hört[/quote]

    löl :mrgreen:

  24. November 2nd, 2007 | 15:50

    Nicht die geschmacklosen Gags sind das Verwerfliche an diesem Film, sondern Bolls Unfähigkeit einen Film zu inszenieren. Running with Scissors Postal Spiele sind eine mehr oder weniger gelungene Schelte gegen Amerikas Moralin verseuchte Mediengesellschaft, Uwe Bolls Postal ist eigentlich nur ein weiterer gescheiterter Versuch dieses Mannes einen Film zu drehen. Nach Allone in the Dark mein zweiter Boll Film und bestimmt auch mein allerletzter :shock:

  25. November 5th, 2009 | 17:46

    Ja, ich sagte gestern schon zu Elton, dass ich mal wieder die Verlosung (und am besten auch das ganze Programm) in die Hände nehmen muss… Den Bogen gab's wohl auch nur wegen POSTAL, weil der so früh gezeigt wurde und der Herr Dr. wohl bissl Feedback will, bevor er den auf die Masse loslässt (weshalb ich auch eine 6 gegeben habe) – ich bin mal gespannt wg. nächster Woche, wobei ich evtl. auch auf dem FFF bin…

Kommentieren?