Kurz mal abgehakt # 3

Zu Gast bei einem Freund (inklusive Pizzabaguette, Whiskey und Keksen), und zwar zum konkreten Frank-Miller-Double-Feature:

300 – zum zweiten Mal innerhalb einer Woche gesehen, denke, das spricht für sich. Eigenbeobachtung: Bei den Dialogen bekomme ich noch immer Gänsehaut und die Königin (Lena Headey) ist einfach ein Traum… (8-9/10)

SIN CITY – erst zum zweiten Mal, nach dem Kinobesuch vor zwei Jahren, gesehen. Und was soll ich sagen? Ich bin noch immer kein großer Fan des Films. Zu stark auf cool getrimmt, das Ganze, zu aufdringlich und dünn in seinem Kern. Die Optik und das großartige Noir-Feeling biegen aber wieder einiges gerade. (7/10)


3 Kommentare zu “Kurz mal abgehakt # 3”

  1. R3 (206)
    September 10th, 2007 | 15:59

    "Zu stark auf cool getrimmt, das Ganze, zu aufdringlich und dünn in seinem Kern"

    "Bei den Dialogen bekomme ich noch immer Gänsehaut"

    OHNE WORTE

  2. September 10th, 2007 | 16:20

    Weiß ich, kann man als "normaler" Mensch auch nicht verstehen, also wundere Dich nicht… :wink:

  3. R3 (206)
    September 11th, 2007 | 17:23

    Ok :D

Kommentieren?