Ich weiß, wer das verbrochen hat!

I Know Who Killed Me
(Chris Sivertson, USA 2007)
Kino

I Know Who Killed MeHmm, ich weiß ehrlich gesagt gar nicht wo anfangen mit dem Klagen des Leidens. Vielleicht damit, dass das Drehbuch von einem 12-jährigen Sonderschüler geschrieben worden sein muss, so hanebüchen und klischeehaft kommt es daher. Oder vielleicht mit der Tatsache, dass Lindsay Lohan – einst ein Vorzeigeteen der Disney-Generation – alles andere als Schauspielern kann? Ich weiß es wirklich nicht, denn bei I KNOW WHO KILLED ME stimmt eigentlich gar nichts, erst recht nicht der Titel. Ich meine, hat man je zuvor solch einen bescheuerten Titel für einen Film gehabt (von den eingedeutschten mal abgesehen)? Schlimmer wird es noch, wenn man bedenkt, dass nicht nur Lohans Figur das relativ schnell weiß, sondern auch der Zuschauer, denn bei dem Drehbuch konnte das ja nur in die Hose gehen. Es ist eigentlich wirklich Schade um die Zeit und den Elan, weitere Worte über dieses Machwerk zu verlieren. Die deutsche Synchro hat Pornoniveau, die Darsteller brechen sich zu keiner Zeit auch nur ansatzweise einen Ast ab und selbst bei den Schockmomenten bleibt man erstaunlich kalt.

Dass Lohan wenige Wochen nach Fertigstellung in die Entzugsklinik musste scheint angesichts dieses riesigen Haufen Scheißes auch nicht mehr zu wundern. Einziger Lichtblick (nein, nicht Lohans physischer Einsatz) – und selbst dieser ist nur ein Tropfen auf den heißen Stein -, war da noch die Cops-Lohans-Freund-Szene, die so unfassbar doof ist, dass sie schon wieder zum Lachen war. Da geht man nach Ewigkeiten mal wieder in die Sneak Preview, hofft auf den neuen Cronenberg und dann bekommt man das. Aber ein Gutes hat es dann doch – immerhin habe ich jetzt einen weiteren, ganz heißen Kandidaten für meine Flop 10 des Jahres 2007 2008 (offizieller Start ist ja erst am 03.01.08). (2/10)


Tags , ,

Bond hat seine neues Bondgirl

Wie Empire nun bestätigt, steht das neue Bondgirl für BOND 22 fest, nämlich Gemma Arterton, die bisher alles andere als bekannt scheint – man konnte sie bisher lediglich in ST. TRINIAN'S auf der großen Leinwand sehen -, dafür aber rein optisch einiges hermacht: "Empire has learned from a source who's in a position to be absolutely sure that this casting is 100% true." Noch steht aber nicht fest, ob Arterton das Hauptgirl ist wie Eva Green in CASINO ROYALE oder ob es sich bei ihrer Figur lediglich um ein love interest handelt. Kinostart für BOND 22 aka 007 ist am 07.11.2008.


Tags , , , ,

THE DARK KNIGHT Trailer in HD

Es ist endlich soweit, nach dem agefilmten Trailer in saumieser Qualität ist der Trailer zu THE DARK KNIGHT nun auch in HD verfügbar, und zwar in 480p, 720p und 1080p oder besser gesagt in Medium, High und Ultra. "Let's put a smile on the face of crime!"

The Dark Knight

[Quelle: Affenheimtheater]


Tags , , , ,

Kurz mal abgehakt # 15

AMERICAN PSYCHO – bestimmt das dritte oder vierte Mal dieses Jahr gesehen und immer wieder ein voller Genuss. Leider fiel mir bei der gestrigen Sichtung in illustrer Runde zu viert jedoch auf, dass das Ende etwas zu überladen daherkommt. Bales Figur erklärt den Vorgang, der in ihr vorgeht nahezu haargenau ("There is no catharsis."), dem Rezipient bleibt also nur noch wenig Platz für eigene Interpretationen o.ä. TransformersUnd auch wenn ich mit dem Roman erst zur Hälfte durch bin, kann ich dennoch sagen, dass der Film seiner literarischen Vorlage nur in begrenztem Maße nahekommt (was an sich ja nicht weiter verwunderlich ist, aber solche Dinge wie die ständige Wiederholung der Kleidungsmarken u.ä. hätte man durchaus in die filmische Version miteinbauen bzw. stärker hervorheben können). (9/10)

TRANSFORMERS"You're a soldier now!" Dieses Mal kam ich mit dem spielberg'schen Humor deutlich besser klar, als noch beim Kinobesuch (ebenfalls in HD). Aber richtig anfreunden konnte ich mich auch gestern wieder nicht, denn dafür sind einige Szenen dann doch zu lächerlich (wobei ich bei der Szene mit dem Autoradio wirklich weggebrochen bin). Der Angriff auf den Wüstenstützpunkt zu Beginn ist und bleibt das Highlight – erst recht in HD (!!!) -, hier zieht Bay wirklich alle Register der Actioninszenierung. Nach wie vor die wohl größte Materialschlacht der Kinogeschichte. (9-10/10)


Tags , , , , ,

Equilibrium jetzt auch in HD!

Bei einem Preis von 199,00 EUR inklusive sieben HD DVDs nach Wahl konnte auch ich nicht länger widerstehen und so habe ich es endlich getan. Gegönnt habe ich mir den Toshiba HD-E1 (brauch keinen 1080p-Player, da ich kein FullHD-Panel habe), den ich gerade mit der HD DVD von TRANSFORMERS angetestet habe – und nur so viel: In meiner Hose wurde es plötzlich eng, ganz eng… Ich bin dann mal weg…

Toshiba HD-E1

In Zukunft kann man hier also mit noch mehr Lobhudelei zur HD DVD rechnen – HD DVD for teh win!


Tags , , ,

Neuer RAMBO Trailer

Heroes never die, they just reload! Was soll ich immer groß dazu rumlabern – hier kann man ihn downloaden (wenn auch in bescheidener Qualität), also bitte tut dies, wenn Ihr nicht wollt, dass John seine Wumme rausholt und böse wird!

Rambo

[Quelle: Blade Runners Universum]


Tags , ,

Ist 007 der Titel des neuen Bonds?

Casino RoyaleDaniel Craig hat wohl etwas zu viel Preis gegeben, wie er selbst meinte. In einem Interview auf die Frage, wie denn der nächste Bond mit Titel heißen wird, meinte Craig nämlich folgendes: "It's more of a number. Because the first movie dealt with him earning his 00 status and now he is 007 for the first time." Wenn das wirklich der Titel sein sollte, fände ich das gar nicht mal so doof – warum nicht einfach mal nur 007? Schwer dürfte es dann nur beim deutschen Titel werden, der das "007" nämlich immer automatisch in den Titel aufnimmt. Aber wen kümmern schon deutsche Titel…? Aber nun erstmal abwarten und Tee trinken.

[Quelle: AICN]


Tags , ,

Der Kalte Krieg(er)

Hitman
(Xavier Gens, USA/Frankreich 2007)
Kino

HitmanDa ich gerade nur wenig Zeit habe, aber meinen treuen Lesern dennoch ein Review zu HITMAN nicht vorenthalten will, nur so viel: Der Film ist richtig schönes Männerkino. Viel Waffen, viel Gewalt, laut, cool und schnell – und Titten gibt es auch noch reichlich. Olyphant macht dabei gar keine so schlechte Figur, seine (nicht vorhandenen) Emotionen kommen gut rüber, seine kühle Aura ebenfalls. Storytechnisch hat man das natürlich alles schon gesehen (integerer Cop jagt Kriminellen, der aber gar nicht so böse ist und eine Organisation, die einen ihrer Männer eiskalt fallen lässt), wenn auch nicht so kompakt und optisch reizvoll (wobei mit der Zeitlupe natürlich manchmal übertrieben wird). Zudem gelingt es HITMAN auch durchaus Spannung aufzubauen und sein Pulver nicht komplett auf einmal zu verschießen, sondern die Action gut aus zu balancieren. Die Besetzung in den Nebenrollen ist natürlich auch schon einen Blick wert (Ulrich Thomsen, Robert Knepper). Und erst Olga Kurylenko als Nika – ein Traum, dieser Körper Frau. (7-8/10)


Tags , ,

Die ersten 3 Minuten zu I AM LEGEND

Und auch zu I AM LEGEND gibt es jetzt ein paar Minuten des Anfangs. Hier kann man sich das gute Stück runterladen.

I Am Legend

[Quelle: filmz.ru]


Tags , , ,

THE DARK KNIGHT – Trailer & neues Poster

Ich weiß, ich sollte nicht so viel vom AHT klauen (wobei, es hat ja auch was davon – und kann man im Web überhaupt noch von selbstständiger Recherche sprechen?), aber diese beiden "Hämmer" will ich auch meinen Lesern nicht vorenthalten. Zum einen wäre da der Trailer zu THE DARK KNIGHT, der in den USA exklusiv vor I AM LEGEND läuft. Leider nur im Mäusekinoformat, aber besser als nichts würde ich sagen.

[youtube lwT8GyLxIhk]

Den kompletten Beitrag lesen …


Tags , , , ,
1 2 3 4 5 ... 37