'Rambo' – Noch 3 Tage…

Ja, ich weiß, Rambo wird hierzulande um zirka 55 Sekunden erleichtert in die Lichtspielhäuser kommen, doch auch das kann mich nicht davon abhalten, am Mittwoch in die Vorpremiere zu stürmen (in Stuttgart wird es leider keine Pressevorführung geben, diese sind nämlich höchstwahrscheinlich ungeschnitten [zumindest laufen sie in der OV] – und extra nach München fahren…?). Drei Tage noch, dann heißt es wieder: No man, no law, no war can stop him!

Rambo


Tags , , ,

5 Kommentare zu “'Rambo' – Noch 3 Tage…”

  1. blade (1)
    Februar 10th, 2008 | 23:51

    *Hmpf* zensierte Filme, und dann wahrscheinlich noch nicht einmal eine Uncut DVD, wer wundert sich da noch über Raubkopien?

    Wenn man sich in Deutschland einen Film nicht in voller Länge im Kino anschauen kann, wieso sollte man dann überhaupt ins Kino?

  2. Februar 11th, 2008 | 14:52

    in Stuttgart wird es leider keine Pressevorführung geben, diese sind nämlich höchstwahrscheinlich ungeschnitten

    Irgendetwas verstehe ich daran nicht.

  3. Februar 11th, 2008 | 15:02

    Irgendetwas verstehe ich daran nicht.

    Es gibt in S keine PV, was angesichts der Tatsache, dass die PVs wohl uncut sind, nur noch schlimmer ist. :wink:

  4. Februar 11th, 2008 | 16:06

    Ui, mein Beileid, das ist für einen RAMBO-Fan sicher schaise.

  5. Februar 11th, 2008 | 16:12

    Oh ja, das ist es in der Tat! :sad:

Kommentieren?