Erste Bilder Benicio Del Toros aus/als 'The Wolf Man'

Gute 68 Jahre hat es gedauert, bis auch The Wolf Man, u.a. mit Claude Rains und Bela Lugosi, endlich ein Remake bekommt (OK, das 'endlich' klingt so, als sei es an der Zeit und notwendig gewesen wäre, was es natürlich nicht [?] ist). 2009 in der Hauptrolle: Benicio Del Toro, Regie: Joe Johnston, Make Up: Rick Baker – klingt eigentlich gar nicht so schlecht, oder? Davon war ich spätestens nach dem ersten Bild Benicio Del Toros mit reichlich Make Up überzeugt, denn mal ehrlich, sieht es nicht richtig, richtig gut aus? Da es bisher nur dieses eine Bild gibt und das auch auch schon eine Weile zurück liegt, wurde es höchste Zeit für Nachschlag, und den gibt es nun in Form von zwei weiteren Bildern, die Del Toro als 'fertigen' Werewolf zeigen.

‘The Wolfman’ (1) ‘The Wolf Man’ (2)

[Quelle: Cinematical]


Tags , , , , ,

18 Kommentare zu “Erste Bilder Benicio Del Toros aus/als 'The Wolf Man'”

  1. März 20th, 2008 | 0:25

    Witziger Weise habe ich gestern noch ein Stück Sin City gesehen. Del Torro ist einfach göttlich. Mit der Maske kann das gar nicht schiefgehen :smile: Ich hoffe das wird mal wieder so richtig gutes Handwerk und nicht so überladener CGI Mumpitz.

  2. März 20th, 2008 | 0:47

    Oh ja, nichts geht über Handmade-Effekte! Da würde ich einen THE EVIL DEAD einem CGI-Horror hundert Mal vorziehen! :love:

  3. März 20th, 2008 | 1:47

    denn mal ehrlich, sieht es nicht richtig, richtig gut aus?

    Nein.

  4. März 20th, 2008 | 10:37

    Nein.

    :lol:

  5. März 20th, 2008 | 11:23

    Doch :mrgreen:

  6. März 20th, 2008 | 12:12

    Ach, verschwender, die haben doch keine Ahnung! :fall:

  7. März 20th, 2008 | 12:46

    Joe Johnston is ne Niete *duckundweg*

  8. R3 (206)
    März 20th, 2008 | 14:57

    Sieht echt doof aus :fall: Na gut, aber ich find auch Van Helsing von Sommers aufgrund des richtig übelen Trashfaktors witzig :mrgreen: Wobei Sommers is halt mein Trashgod….

    Von Johnston fand ich als Kind immerhin noch Jumanji ganz brauchbar… damals … im Kino… aber ob das heute immer noch so wäre, weiss ich ja nicht

  9. März 20th, 2008 | 15:05

    JUMANJI liebte ich als Kind, JPIII ist auch nicht übel – aber VAN HELSING witzig – never! :fall:

  10. R3 (206)
    März 20th, 2008 | 15:17

    JP III is scheisse :fall: Dramaturgisch ein absoluter Reinfall und von der Regie nur peinlich umgesetzt.

    Siehste, dass du Van Helsing nich gut findest, zeigt die "Qualität" :mrgreen: des Filmes :love:

    Sommers soll noch ne unterirdisch schlechte Gurke raushauen, die ich mördergeil finde. G.I. Joe klingt schon ordentlich beklopp0rt, is aber leider nicht von ihm (oder seinem Hausschwein) geschrieben worden. Soll mal "When Worlds Collide" machen :honk:

  11. März 20th, 2008 | 15:55

    :fall:

  12. R3 (206)
    März 20th, 2008 | 16:09

    :fall: :fall:

  13. März 20th, 2008 | 17:13

    Also, so richtigen Quark hat der Johnston ja noch nicht abgeliefert :cool: O.K. JP III habe ich nicht gesehen.

    In der Vergangenheit hat Del Toro seine Drehbücher sehr sorgfältig ausgewählt, also denke ich daß der Wolfmann gar nicht so übel werden kann.

  14. März 20th, 2008 | 19:13

    In der Vergangenheit hat Del Toro seine Drehbücher sehr sorgfältig ausgewählt, also denke ich daß der Wolfmann gar nicht so übel werden kann.

    Naja, THE HUNTED war ein ziemlich schlechter RAMBO-Abklatsch, ansonsten hat er sich ja recht rar gemacht die letzten Jahre, zumindest rarer wie ein Brad Pitt.

  15. März 20th, 2008 | 19:39

    Naja, immerhin Friedkin steht jetzt in seinem Lebenslauf. Ob das jetzt gut oder schlecht ist, ist eine andere Frage :cool:

  16. März 20th, 2008 | 19:48

    Naja, immerhin Friedkin steht jetzt in seinem Lebenslauf.

    Da steht bei Marky Mark auch ne ganze Menge drin :fall:

  17. März 20th, 2008 | 21:55

    Das lese ich gerade, daß unser Unterhosenmodel im Oktober als Max Payne in den Kinos zu sehen sein wird. Allein der Name des Regisseurs läßt mich dann doch mehr als zweifeln :???:

  18. September 10th, 2008 | 13:31

    [...] Equilibrium] Tags » Anthony Hopkins, Benicio Del Toro, Bilder, Joe Johnston, Remake, The Wolf Man [...]

Kommentieren?