Dr. Boll/Equilibrium starten Petition um doch weitermachen zu können

Es ist gerade mal drei Tage her, dass Dr. Uwe Boll sich damit einverstanden erklärte, dass wenn sich 1 Millionen Unterschriften finden würden, er aufhören würde Filme zu machen. Wie es aussieht, hat er jetzt wohl doch kalte Füße bekommen und startet eine Gegenpetition, die ebenfalls 1 Millionen Unterschriften zum Ziel hat und ihm damit die 'Lizenz' geben soll, weiterhin Filme zu machen. Doch damit nicht genug, denn Dr. Boll begründet auch recht plausibel, warum er weitermachen sollte:

[youtube WWqCNmfJ1hY]

Hmm, also sich zu inszenieren, das versteht Dr. Boll jedenfalls, keine Frage. Sympathisch macht es ihn irgendwie auch einmal mehr, denn wer hat schon den Mut, sich da hinzustellen, filmen zu lassen und solch ein Statement rauszuhauen? Da er ja darum bat, dass doch bitte jemand diese Petition starte und ich keine im Web gefunden habe, war ich so frei und habe eine Petition online gestellt. Bitte unterzeichnet!

'Dr. Uwe Boll must go on making movies!' Petition

Edit [10.04., 00:13 Uhr]: Michael Bay und Eli Roth haben geantwortet… – und die Petition hat bereits knapp 400 Unterschriften!


Tags ,

49 Kommentare zu “Dr. Boll/Equilibrium starten Petition um doch weitermachen zu können”

  1. R3 (206)
    April 9th, 2008 | 13:13

    Ich zitiere mal Dr. Cox nur mit einer kleinen wichtigen Änderung, um zu sagen wie relevant Boll und Boll bezogene Themen für mich sind:

    I suppose I could riff a list of things that I care as little about as Uwe Boll. Let's see… low carb diets, Michael Moore, the Republican National Convention, Kabbalah & all Kabbalah-related products, Hi-Def TV, the Bush daughters, wireless hotspots, the OC, the UN, recycling, getting Punk'd, Danny Gans, the Latin Grammys, the real Grammys, Jeff that Wiggle that sleeps too darn much, the Yankees payroll, all the red states, all the blue states, every hybrid car, every talk show, everything on the planet, everything in the solar system, everything, everything, everything, everything, everything, everything every-everything that exists past present & future, in discovered and undiscovered dimensions!

    Oh, and Hugh Jackman

  2. April 9th, 2008 | 13:15

    Man muss sich aber für eine Seite entscheiden… :fall:

  3. April 9th, 2008 | 14:37

    No, unterschreib ich auch nicht.

    Boll geht mir am Arsch vorbei. Der macht doch den selben Hollywood-Dreck wie die über die er her zieht, nur in schlecht.

    Ist für mich aber auch kein Grund gegen ihn zu sein :wink:

  4. Guido (27)
    April 9th, 2008 | 15:07

    hab einfach mal unterschrieben, als 12. -.-

  5. April 9th, 2008 | 15:13
    hab einfach mal unterschrieben, als 12. -.-

    Fein. Und es werden bald mehr, hoffe ich, habe die Petition auch mal an Dr. Boll geschickt.

  6. Thomas H. (138)
    April 9th, 2008 | 15:30

    Der nimmt das ja voll ernst. You have to see me what I am. :-) Gibst du Doktor Boll auch gleich noch ein wenig Nachhilfe in Englisch? ;-) Jetzt kriege ich so richtig Lust auf ein wenig Boll-Trash. Wird vermutlich genau so schlecht sein wie sein kurzer Trash-Talk mit dem Bisness.

  7. April 9th, 2008 | 15:31

    Nie im Leben unterschreibe Deine Petition. Höchstens wenn er die noch ausstehenden Dreharbeiten zu Valkyrie übernimmt :mrgreen:

  8. April 9th, 2008 | 15:34

    @Thomas

    Nachhilfe in Englisch für den Dr.? Jederzeit. :wink: Am besten fängst Du übrigens mit dem AK zu HOUSE OF THE DEAD an, ja?

    @verschwender

    Schade, aber zum Rest: :lol:

  9. April 9th, 2008 | 15:43

    Sprachs der Kleriker und kroch Uwe Boll bis zum Anschlag in den Arsch.

  10. April 9th, 2008 | 15:45

    Ich unterschreib lieber die hier, aber nur um dich zu ärgern! ;)

  11. R3 (206)
    April 9th, 2008 | 15:47

    Ich unterschreib lieber die hier, aber nur um dich zu ärgern! ;)

    Yup :mrgreen:

  12. April 9th, 2008 | 15:56

    @Rudi

    Erwischt! Diesen Fall kannst Du 0 beurteilen, da Du keinen einzigen seiner Filme kennst, geschweige denn die AKs. :razz:

    @AHTB & Dose

    :evil:

  13. filmdo.de (428)
    April 9th, 2008 | 16:03

    Boll/Equilibrium starten Pro-Boll-Petition…

    Uwe Boll soll weiter machen! Wer das auch finde kann jetzt auf Equilibrium die Gegenpetition zur Gegen-Boll-Petition unterzeichen. Gerde steht es 19 zu 134420 gegen Boll. Naja, wird schon….nicht!
    Achja Boll himself gibts sich zuversichtlich…

    WWqCN…

  14. Thomas H. (138)
    April 9th, 2008 | 16:23

    Erwähnt Boll in seiner Ansprache 23? Was hat er mit diesem Film zu tun? Oder verstehe ich ihn einfach falsch?

  15. Me (83)
    April 9th, 2008 | 16:26

    der typ nervt :roll:

  16. April 9th, 2008 | 16:28

    [...] 135.000 Stimmen), schon die Schweissperlen auf der Stirn. Deswegen wurde auf seinen Wunsch hin vom Equilibriumblog eine Gegenpetition auf die Beine gestellt, die ebenfalls 1.000.000 Unterschriften einbringen soll, [...]

  17. April 9th, 2008 | 16:30
    Erwähnt Boll in seiner Ansprache 23? Was hat er mit diesem Film zu tun? Oder verstehe ich ihn einfach falsch?

    Wie meinen? Höre da kein 23…

  18. Thomas H. (138)
    April 9th, 2008 | 16:34

    If you go and mate (?) '23' and 'Postal' oder so ähnlich.

  19. April 9th, 2008 | 16:40

    Diesen Fall kannst Du 0 beurteilen, da Du keinen einzigen seiner Filme kennst

    Und wieder einmal, wie so oft, redet der Herr R. aus A. von Dingen, die er nicht belegen kann, bzw. sich nicht die Mühe macht, sie richtig zu recherchieren. Ich habe sehr wohl schon Filme vom guten Dr. Boll gesehen, sonst hätte ich mir sicher nicht die Mühe gemacht, die Petition gegen ihn zu unterschreiben. Aber ich begrüße es, dass er in Menschen wie dir so treue Fans seiner Arbeit hat!

  20. April 9th, 2008 | 16:45
    Und wieder einmal, wie so oft, redet der Herr R. aus A. von Dingen, die er nicht belegen kann, bzw. sich nicht die Mühe macht, sie richtig zu recherchieren. Ich habe sehr wohl schon Filme vom guten Dr. Boll gesehen, sonst hätte ich mir sicher nicht die Mühe gemacht, die Petition gegen ihn zu unterschreiben. Aber ich begrüße es, dass er in Menschen wie dir so treue Fans seiner Arbeit hat!

    Oha, wird da jemand böse? ;) Du hast Recht, ja, da lag ich dann wohl falsch. Hast Du auch schon einen AK gehört, die sind nämlich lustiger als jede Comedyshow!? Es ist Dein gutes Recht, eine Seite einzunehmen, mir dann aber Ar***riecherei vorzuwerfen? Nunja, ist die Gegenpetition nicht auch Ar***kriecherei (in wessen Ar*** auch immer)? :fall:

  21. April 9th, 2008 | 16:58

    Es ist Dein gutes Recht, eine Seite einzunehmen, mir dann aber Ar***riecherei vorzuwerfen?

    Das bezog sich auf deinen Bruderschluss "Dr. Boll & Equilibrium (…)", erstaunlich wie schnell du zum Fanboy mutiert bist, hast du doch die Filme des werten Herr Boll mit durchschnittlich 3.5/10 Punkten bewertet.

  22. April 9th, 2008 | 16:58

    Ich habe noch keinen einzigen Boll-Film gesehen! :fall:

    Allerdings muss ich zugeben, dass der Doktor sich offenbar unglaublich gut verkaufen kann. Ein wahres Marketing-Genie was umso erstaunlicher ist, wenn man sieht wie er in der Öffentlichkeit auftritt. Wirklich faszinierend.

  23. April 9th, 2008 | 17:03
    Das bezog sich auf deinen Bruderschluss Dr. Boll & Equilibrium (), erstaunlich wie schnell du zum Fanboy mutiert bist, hast du doch die Filme des werten Herr Boll mit durchschnittlich 3.5/10 Punkten bewertet.

    Ah, okay.

    Und ja, das ist richtig – nur lies mal, was ich zum AK geschrieben habe (und selbst schlechte Filme können auf gewisse Art und Weise großartig sein). Zudem soll er als Mensch recht sympathisch sein und von Marketing hat er auch Ahnung. :wink:

  24. April 9th, 2008 | 17:07
    Allerdings muss ich zugeben, dass der Doktor sich offenbar unglaublich gut verkaufen kann. Ein wahres Marketing-Genie was umso erstaunlicher ist, wenn man sieht wie er in der Öffentlichkeit auftritt. Wirklich faszinierend.

    Exakt. :mrgreen:

  25. Andreas (12)
    April 9th, 2008 | 18:10

    Mal von der ganzen Petitionssache abgesehen. Der Schlußsatz in dem Video ist grandios. Wie eiskalt und todernst er das rüber bringt. Großartig.

  26. Andreas (12)
    April 9th, 2008 | 18:17

    If you go and mate (?) 23? and Postal oder so ähnlich.

    Ich meine, er sprach von "May 23". Vermutlich der Starttermin von seinem nächsten Film.

  27. April 9th, 2008 | 18:19

    Ja, stimmt, POSTAL startet in den USA ja am 23.05. – zusammen mit INDY IV…

  28. R3 (206)
    April 9th, 2008 | 19:04

    Ich habe noch keinen einzigen Boll-Film gesehen! :fall:

    Allerdings muss ich zugeben, dass der Doktor sich offenbar unglaublich gut verkaufen kann. Ein wahres Marketing-Genie was umso erstaunlicher ist, wenn man sieht wie er in der Öffentlichkeit auftritt. Wirklich faszinierend.

    Und wie viele Blogs sich mit diesem völlig uninteressanten und sinnlosen Thema beschäftigen :fall:

    Gutes Geschäftsmodell, hat was von paris hilton. da interessieren sich auch nur Spinner für (nich persönlich nehmen Grammy, aber untalentierte Leute die in den Medien aufgrund clever Verkaufstaktiken landen und von Leuten wie in einer Schafherde gleich rezipiert werden, gehen mir am selbigen vorbei).

  29. April 9th, 2008 | 19:11

    Kein Problem, Döschen. :love:

  30. Thomas H. (138)
    April 9th, 2008 | 19:55

    Tja, Bollsche Sprache schwere Sprache.

  31. April 9th, 2008 | 20:22

    Mir würd es ja schon reichen, wenn er einfach nicht mehr Regie führen würde. Das kann er einfach nicht. Als Trash Produzent ist er doch willkommen :cool:

  32. April 9th, 2008 | 20:54

    Boah Cleric, wie tief kann man sinken? Du hast deine Seele dem Teufen verkauft. :shock:

  33. April 9th, 2008 | 21:02
    Boah Cleric, wie tief kann man sinken? Du hast deine Seele dem Teufen verkauft. :shock:

    Nein, habe ich nicht – hör' Dir nur mal den AK zu HOUSE OF THE DEAD an, das ist die beste Unterhaltung ever!

  34. April 9th, 2008 | 21:23

    Habe ich (leider, denn die DVD befindet sich in meinem Besitz), total nervig, und vor allem traurig, wie stolz der Kerl anscheinend darauf ist, ein ach so loses Mundwerk zu haben. Diese ganze ich-nehme-mich-nicht-ernst-Nummer ist doch nur eine ausgestellte Pose. Und selbst wenn: Wegen ein paar (unfreiwllig) komischer AK's so 'ne Nummer aufzuziehen…

  35. April 9th, 2008 | 21:29

    Ach, im Prinzip werden die Petitionen doch eh nichts bewirken – er macht sowieso weiter, egal wie das Ganze ausfallen wird.

  36. April 10th, 2008 | 9:23

    die "konkurrenz" ist schon etwas weiter: klick

    siehe auch "The Great Boll-Off 2008" auf imdb.

  37. April 10th, 2008 | 10:35

    Ach, im Prinzip werden die Petitionen doch eh nichts bewirken – er macht sowieso weiter, egal wie das Ganze ausfallen wird.

    Das macht dein Handeln nur noch unverständlicher, ich stimme Vincent zu, du hast dem Teufel deine Seele verkauft :lol:

  38. April 10th, 2008 | 11:16

    P.S.: Bin erstaunt wie vehement du dich für Boll einsetzt, hat er doch schließlich deinen Ziehvater Michael "Freeway-Car-Chase" Bay diskreditiert und auch dein zweiter Schatz Eli "More-Blood" Roth kam nicht sonderlich gut weg…sehe es schon kommen, der Kleriker verbrennt seine Bay-Criterions und zieht mit dem guten Doktor in eine Weg zusammen :mrgreen:

  39. Sarge (25)
    April 10th, 2008 | 11:55

    Bin dabei!

    #766 :D

  40. April 10th, 2008 | 12:05

    [...] Equilibriumblog findet ihr übrigens die Petitionen FÜR und GEGEN ein weitermachen von Dr. Uwe [...]

  41. April 10th, 2008 | 12:24
    P.S.: Bin erstaunt wie vehement du dich für Boll einsetzt, hat er doch schließlich deinen Ziehvater Michael Freeway-Car-Chase Bay diskreditiert und auch dein zweiter Schatz Eli More-Blood Roth kam nicht sonderlich gut wegsehe es schon kommen, der Kleriker verbrennt seine Bay-Criterions und zieht mit dem guten Doktor in eine Weg zusammen :mrgreen:

    Also, ich glaube, wir müssen hier mal was grundsätzliches klären: Glaubsz Du wirklich, dass ich das ernst nehme, was er da von sich gibt? Es ist Unterhaltung pur, und die will ich auch weiterhin. Zudem – warum sollte man einem Filmemacher verbieten, Filme zu machen? Wer hat das Recht dazu?

  42. April 10th, 2008 | 12:52

    Wer hat das Recht dazu?

    Er hat das selbst in den Raum gestellt, eine Millionen Leute und er hört auf. Und als er merkte, dass diese Million sich wohl finden lässt, kriegt er das Nervenflattern. Wenn er sowas initiiert, sollte er auch die Eier haben es durchzuziehen. Du passt wieder einmal nicht richtig auf, niemand zwingt ihn aufzuhören und startet deswegen die Petition, er SELBST sorgte für die Entstehung der Petition, indem er anbot aufzuhören. Ursache und Wirkung, Stefan, Ursache und Wirkung :wink: :fall:

  43. April 10th, 2008 | 13:06

    Dennoch wird es letzten Endes bei ihm liegen, was er jetzt macht – und sollte die Million zusammenkommen und er trotzdem weitermachen, war das die beste Publicity, die er je hatte und haben konnte. Erst Recht für POSTAL, der ja von schlechtem Geschmack zeugt – das ist ein Ar***loch von Film, da würde Boll als Heuchler ja dann werbetechnisch gut zu passen – wir werden es spätestens am 23.05. dann sehen…

    Schau, was man mit Ed Wood gemacht hat – der würde in der heutigen Zeit wohl auch so nach Werbung schreien. Und heute sind seine Filme kleines Meisterwerke… :fall:

  44. April 10th, 2008 | 13:14

    Dafür dass du den talentierten Ed Wood mit diesem Nix-Könner von Boll vergleichst, solltest du eigentlich gesteinigt werden. Zeugt nur davon, dass du Burtons Film über diesen großartigen Menschen nicht im Ansatz verstanden hast. :cry:

  45. April 10th, 2008 | 13:23

    Natürlich, wer sagt denn, dass Boll nicht auch nur seine Träume auf die Leinwand bringen will. Glaubst Du nicht, dass er auch mit Studiobossen u.ä. zu kämpfen hat? Löblich ist bei ihm ja gerade auch, dass er vieles ohne große Studios rausbringt, und die Filme selbst finanziert.

    Das hat nichts damit zu tun, dass ich seine Filme nicht mag, die sind sch****, keine Frage. Aber man muss auch den Menschen dahinter sehen – er ist quasi ein umgekehrter Charlton Heston. :fall:

  46. April 10th, 2008 | 23:27

    Die ganze Diskussion ist :fall: . Im Endeffekt zeigt sich doch nur wieder, dass Herr Doktor Boll perfektes Marketing für Postal betreibt – ohne jegliche finanzielle Mittel dafür zu bemühen.

  47. April 11th, 2008 | 10:02

    Hey ich hab ne suuuuuper Idee: Wir gehen einfach nich ins Kino, wenn ein Boll-Movie läuft, wirkungsvollster Petitionsersatz ever und viel demokratischer!

  48. April 11th, 2008 | 16:42

    Aber die DVD holen wir uns alle – allein wegen des Audiokommentars :cool:

  49. Octavio Kliebs (1)
    Oktober 6th, 2008 | 21:38

    anti boll petitionen zu unterschreiben ist nicht cool ich wiederhole NICHT cool..circa so cool wien ärzte aufnäher anner jacke..

    Uwe Boll rocks..

Kommentieren?