'Terminator Salvation': Teaser Trailer in HD


Um ganz ehrlich zu sein: Bisher hat mich der vierte Teil der Reihe, Terminator Salvation, nicht die Bohne interessiert – trotz Christian Bale. Das dritte installment war zwar nicht übel, aber natürlich kein Vergleich zu den ersten beiden. Warum also ein weiteres Sequel, und warum um alles in der Welt von einem Regisseur, der den wohl lächerlichsten Namen (ja, lächerlicher als Shyamalan – der ja schließlich auch nichts dafür kann) in der Geschichte des Films trägt (und zudem nicht sonderlich talentiert ist)? Nun, heute erschien bei YouTube der erste Teaser Trailer zum Film in HD (480p/720p/1080p) und siehe da – wer weiß, wie lange der Trailer online ist, da er eigentlich erst morgen erscheinen sollte -, das sieht gar nicht so übel aus, wie befürchtet.

[Via Cinematical/Filmz.ru]


Tags , , , , ,

9 Kommentare zu “'Terminator Salvation': Teaser Trailer in HD”

  1. Juli 16th, 2008 | 22:14

    Mist, schon off. Hätte mich jetzt interessiert. Die "3 Engel für Charlie"-Filme fand ich zwar übel und durchschnittlich, das lag aber nicht am Regisseur, der visuell doch ganz ordentliche Arbeit bei beiden Werken abgeliefert hat. Seine Musikvideos sind größtenteils erste Sahne, "We Are Marshall" habe ich nicht gesehen, da er mich nicht interessiert und so bin ich gespannt, was er mal aus einem hoffentlich recht ordentlichen Sujet macht. Und das Bale mitspielt stimmt recht optimistisch, zumal er sein Engagement im Vorfeld ja mit seiner Entscheidung pro Batman verglichen hat.

  2. Juli 16th, 2008 | 22:16

    Keine Angst, er ist wieder da – dieses Mal sogar in (downloadable) HD!

  3. Juli 16th, 2008 | 22:42

    Ich glaub ich lach mich tot, da jagt ja ein Armutszeugnis das nächste. Erst ist Ledger der neue Brando und jetzt kommt mir McG mit "The End Begins" daher – höchstens das Ende von SkyNet und so lange hat das ja dann auch nicht geherrscht. Aber egal. Abgesehen davon, dass ich dir zustimme, dass McG völlig talentfrei ist (der Teaser deutet es schon an), ein kurzhaariger John Connor geht mal gar nicht. JUDGEMENT DAY ist meine "Bibel", Connor hat lange Haare, fertig aus. Weiß eh nicht, wieso Bale sich für diesen Mumpitz hergegeben hat, für mich sieht Bale im Teaser aus wie THE MACHINIST. I'm sceptical :???:

  4. Juli 16th, 2008 | 23:28

    Jetzt mal nicht schon vorher meckern. Obwohl Bale als Connor ist ungefähr so wie Seagal als Indiana Jones. :shock: Obwohl ich gegen Bale eigentlich nichts habe. :cool:

  5. Juli 17th, 2008 | 0:19

    Ich ja auch nicht, aber Connor mit short hair doesn't work for me, pal. :mad:

  6. Juli 17th, 2008 | 9:16

    Nach dem sowieso schon äußerst bescheidenen dritten Teil sehe dem vierten eigentlich recht positiv entgegen. Mit den beiden Camerons kann man die Aufgüsse sowieso nicht vergleichen.

  7. Juli 17th, 2008 | 9:35

    [...] via Equilibrium [...]

  8. Thomas H. (138)
    Juli 17th, 2008 | 11:56

    Da freue ich mich schon über eure Verrisse von Teil 4. So wie ihr jetzt schon darüber herzieht, wird gar keine anderes Urteil möglich sein.

  9. Juli 17th, 2008 | 19:02

    Ich fand den 3. Teil immerhin viel besser als ich zuvor angenommen hatte :mrgreen:

Kommentieren?