'The Hurt Locker': Trailer zum neuen Kathryn Bigelow


Leider gibt es den Trailer zu Kathryn Bigelows Neuem, The Hurt Locker, aber nur auf Italienisch. Und auch wenn man so gut wie nichts versteht (es sei denn, man spricht natürlich Italienisch), so sieht der Trailer doch ziemlich gut aus. Nicht nur, weil er Action à la Bay zu bieten scheint, sondern auch wegen der Tatsache, dass sich die Besetzung ziemlich gut liest (u.a. Ralph Fiennes & Guy Pearce). Das Iraksetting tut dabei natürlich sein Übriges. Einen deutschen, geschweige denn amerikanischen Starttermin gibt es leider noch keinen, da der Film erst kürzlich auf dem Toronto International Film Festival (TIFF) zu sehen war, wo er auch recht positiv rezipiert wurde.


Tags , , , , , ,

5 Kommentare zu “'The Hurt Locker': Trailer zum neuen Kathryn Bigelow”

  1. Oktober 11th, 2008 | 19:33

    Dank HD-Kamera sieht das für mich viel zu sehr nach Pseudo-Doku aus – zudem wirkt die Thematik bereits nach wenigen Jahren extrem ausgelutscht. Naja.

  2. Oktober 11th, 2008 | 19:57

    Hmm, laut IMDb wurde der aber nicht auf HD gedreht, sondern auf (35mm-)Film …

  3. Oktober 12th, 2008 | 12:54

    Sieht dennoch nach HD aus :fall:

  4. Oktober 13th, 2008 | 12:35

    Sieht halt so aus wie bei jemanden der zu viele Flops hatte und jetzt mit Mainstream Kacke die letzte Chance auf einen Film hat.

  5. goashu (1)
    Januar 23rd, 2009 | 15:03

    aus einem 35mm film macht man normalerweise HD :) – ausser IMAX, die haben nicht 35mm – HD ist die auflösung und aus jedem film der auf 35mm aufgenommen wurde kann man bzw. macht man HD

Kommentieren?