'Nothing But the Truth': Trailer zum Beckinsale Thriller


Ein ehrgeizige Journalistin, die eine Agentin der CIA enttarnt und darauf hin von der Regierung in Bedrängnis gebracht wird – klingt bekannt, oder? Richtig, denn vor nicht allzu langer Zeit sorgte der Fall Libby in den Medien für Aufsehen. Rod Lurie hat sich diesem Vorfall nun angenommen und ihn mit Nothing But the Truth verfilmt. Im frisch erschienenen Trailer (480p/720p/1080p) mimt Kate Beckinsale die Journalistin, der deswegen eine Gefängnisstrafe droht (denn seit 1982 ist das 'Enttarnen' von operatives eine Straftat) und der neben Matt Dillon unter anderem auch noch Vera Farmiga, Angela Bassett und David Schwimmer zur Seite stehen. Scheint ein ordentlicher Tatsachen-Thriller im Stile von Breach zu sein, was das Kritikerecho im Trailer bestätigt. Einen deutschen Kinostart gibt es allerdings noch nicht.


Tags , , , , , , , ,

2 Kommentare zu “'Nothing But the Truth': Trailer zum Beckinsale Thriller”

  1. Dezember 3rd, 2008 | 16:45

    Na, ob Lurie das ordentlich hinbekommt? Die letzte Festung fand ich jetzt trotz Redford nicht so die Offenbarung…

  2. Dezember 3rd, 2008 | 19:29

    … und ich fand den großartig! :fall:

Kommentieren?