'Terminator Salvation': Japanischer Trailer zum Sequel


Na, wurde ja auch langsam mal Zeit. Zeit für den vollen Trailer zu Terminator Salvation – bisher in Form des japanischen Trailers (Direktlink, MP4) -, dessen Teaser Trailer ja doch für eine recht positive Resonanz sorgte. Das dürfte wohl auch der Trailer, den es jetzt auch in HD gibt (480p/720p/1080p) der zwar leider noch nicht in glorreichem HD zur Verfügung steht, aber auch in bescheidener Qualität nicht mit Reizen geizt. Zwar wird mir das Theme etwas zu kurz angespielt, aber der Rest scheint wirklich gut geworden zu sein. Zwar bleiben angesichts McGs gewisse Zweifel, aber zumindest scheint er zu verstehen, was man mit einem Trailer erreichen soll – nämlich Appetit anregen. Und ich formuliere es mal so: ich habe wirklich Hunger!


Tags , , , , , , , , , , ,

9 Kommentare zu “'Terminator Salvation': Japanischer Trailer zum Sequel”

  1. Dezember 9th, 2008 | 20:13

    "Glorreich" ist dafür dieser Banner oben mit der US-Flagge, der manchmal auftaucht. Junge, Junge. :fall:

  2. Dezember 9th, 2008 | 20:19

    Ich hätte nie gedacht, dass ich das mal sagen würde, aber: Rajko, da hast Du ja so was von Recht! (ist übrigens aus WATCHMEN)

    :love: :fall:

  3. Dezember 9th, 2008 | 20:26

    Oh mein Gott, was war das denn? Absolut der Oberhammer, zumindest der Trailer. :love: :shock: :razz:

  4. Dezember 9th, 2008 | 20:34

    Fanboy! :razz: :fall:

  5. Dezember 9th, 2008 | 20:37

    Ich hätte nie gedacht, dass ich das mal sagen würde, aber: Rajko, da hast Du ja so was von Recht! (ist übrigens aus WATCHMEN)

    Ich weiß schon, warum ich dem Film mit Schrecken entgegen blicke.

  6. Dezember 9th, 2008 | 20:42

    Naja, also wer Watchmen für patriotisch hält, der hat es wohl nicht ganz verstanden.

    Snyders Film hingegen könnte da eine andere Richtung einschlagen, das ist richtig – siehe 300 …

  7. Dezember 9th, 2008 | 20:49

    Ich habe nix gegen WATCHMEN, ich habe was gegen Obertrottel Snyder, ja.

  8. R3 (206)
    Dezember 11th, 2008 | 13:45

    Mal abgesehen davon, dass mir nach T3 (den ich peinlicherweise im Kino gesehen und – ja – bei der Arnie setzt lustige Brille auf Szene gelacht habe) die Terminator Serie am Arsch vorbeigeht, fand ich den Trailer inkl. Oberterminator (der wie eine metallische Kopie von der Alien Queen aussieht) ziemlich langweilig.

    Nur eine Frage: Endet der Film damit, dass man Kyle Reese in die Vergangenheit schickt? Dann könnte man sich das Werk nämlich gleich ganz sparen.

  9. Peter von Frosta (13)
    Dezember 12th, 2008 | 19:37

    Sieht bisken aus wie Transformers. Fail.

Kommentieren?