sibSTANCIJA_09: Deutsch-Russisches Bloggertreffen


In genau 10 Tagen wird mir und meinem Blog eine große Ehre zuteil: ich fliege nach Nowosibirsk (Durchschnittstemperatur während dieses Zeitraums, -10°C), wo ich im Rahmen der sibSTANCIJA_09 am deutsch-russischen Bloggertreffen teilnehmen werde. Insgesamt drei deutsche und sechs russische Blogger treffen sich vom 12. bis 15. März in der drittgrößten russischen Stadt, um sich kennen zu lernen, über das Web 2.0 auszutauschen und an verschiedenen Podiumsdiskussionen zu partizipieren. Gesponsort wird dieses Kulturfestival vom Goethe-Institut Moskau, das im Rahmen dieses Festivals zugleich auch ein neues Institut in Nowosibirsk eröffnet.

Höhepunkt der dreitägigen Reise wird die bereits angeführte Podiumsdiskussion 'Ich blogge, also bin ich' sein, die am 14. März um 16:00 Uhr stattfinden wird (in Deutschland entsprechend um 11:00 Uhr, danke, Markus, also fünf Stunde muss die Uhr vorgestellt werden, jetzt kann ich schonmal einen Haken in meiner Checkliste machen). Darüber hinaus wird auch ein vielfältiges Programm an kulturellen Veranstaltungen geboten, die uns nicht nur persönlich näher zusammenbringen, sondern sicherlich auch interkulturelle Kompetenzen fördern dürften (ich selbst war beispielsweise noch nie in der Russischen Föderation und spreche auch nur zwei Wörter Russisch).

Wer diese Veranstaltung und unsere Involvierung in selbige verfolgen möchte, der kann dies – immerhin befinden wir uns im Web 2.0 und es ist schließlich auch unsere Aufgabe to spread the word – entweder via Twitter, dem eigens dafür eingerichteten Sibirskij-Blog, bei to4ka-treff.de, bei Markus' Text & Blog oder hier im Blog tun. Ich bin jedenfalls voller Vorfreude, Teil dieses großen Kulturprojektes zu sein, das, da bin ich mir sicher, nicht das letzte gewesen sein wird.


Tags , , , , , , ,

8 Kommentare zu “sibSTANCIJA_09: Deutsch-Russisches Bloggertreffen”

  1. März 2nd, 2009 | 16:18

    ????????? ???????????!

    (Manchmal lohnt es sich, Russisch in der Schule gehabt zu haben)

  2. März 2nd, 2009 | 16:26

    Danke!

  3. März 2nd, 2009 | 16:39

    Interessant, werds weiter verfolgen. Wie bist zu dem Projekt gekommen?

  4. März 2nd, 2009 | 17:53

    Wie bist zu dem Projekt gekommen?

    Über zwei Ecken, weshalb es ja auch solch eine Ehre ist … ;-)

  5. Nikita (2)
    März 2nd, 2009 | 21:04

    Und hast du schon die umliegenden Kleidungsläden bezüglich warmer Kleidung geplündert? :) (ich noch nicht so, muss ich noch tun)

  6. März 2nd, 2009 | 22:58

    Nein, noch nicht, hoffe, dass ich mit meinen den europäischen Standardtemperaturen entsprechenden Sachen dort klarkomme – bin hart im Nehmen … ;-) (und -10 Grad sind ja auch nicht die absolute Härte)

  7. März 5th, 2009 | 14:47

    sibSTANCIJA_09: Deutsch-Russisches Bloggertreffen…

    In genau 10 Tagen wird mir und meinem Blog eine große Ehre zuteil: ich fliege nach Nowosibirsk (Durchschnittstemperatur während dieses Zeitraums, -10C), wo ich im Rahmen der sibSTANCIJA_09 am deutsch-russischen Bloggertreffen teilnehmen werde. …

  8. März 13th, 2009 | 4:57

    [...] aus Russland, oder besser gesagt Nowosibirsk! Nicht wundern, wenn die folgenden Zeilen etwas komisch aussehen moegen oder den ein oder anderen [...]

Kommentieren?