'Where the Wild Things Are': Trailer zur Buchverfilmung


Gut, dann will ich den Trailer, nachdem ihn mittlerweile jeder in alle Himmel lobt, auch noch bringen. Dennoch muss ich, der das Buch nie gelesen beziehungsweise vorgelesen bekommen hat, sagen, dass es definitiv nicht my cup of tee ist. Bereits nach den ersten Bildern zu Spike Jonzes (Jackass, diverse bekannte Musikvideos) Where the Wild Things Are bekam ich vielmehr Fragezeichen über meinem Kopf als einen sabbernden Mund. Der Trailer (480p/720p/1080p), der jetzt draußen ist, bestätigt meinen 'Eindruck' und sieht zwar zugegeben nach einer äußerst schönen und vorallem bildgewaltigen Geschichte aus, aber nunmal nicht nach meiner.


Tags , , , , , , , , ,

3 Kommentare zu “'Where the Wild Things Are': Trailer zur Buchverfilmung”

  1. März 28th, 2009 | 17:12

    Spike Jonzes (Jackass, diverse bekannte Musikvideos)

    Wenn du als erstes, wenn du an Spike Jonze denkst, Jackass im Kopf hast, dann ist das wirklich nicht dein Film. Unglaublich das!

  2. März 28th, 2009 | 17:20

    Das sagt zumindest den meisten Leuten etwas. Und ja, ich bin eben ein Kunstbanause, lieber Flo … :p

  3. März 28th, 2009 | 17:24

    Auch hier nochmal: ganz vergessen, dass ER ja ADAPTION. und BEING JOHN MALKOVICH gemacht hat – mein Fehler … xD

Kommentieren?