Mit der Community bei Gamingtown zocken


Hierbei handelt es sich um ein Sponsored Post

Zu meiner Schulzeit war es Inselkampf, aber das ist auch schon wieder einige Jahre her, denn die Spiele im Internet werden immer besser und vor allem optisch ansprechender. Seiten wie das Spiele Portal Gamingtown haben sich in den letzten Jahren etabliert und liefern dabei nicht nur aktuelle News und Reviews zu Spielen, sondern auch jede Menge Videos und eigene Spiele. Gamingtown versteht sich dabei als ein großes Spiele Portal, das Usern zudem die Möglichkeit gibt, aktiv an Diskussionen teilzunehmen und sich in Gruppen zu engagieren (des Weiteren ist es beispielsweise auch möglich sein eigenes Profil zu erstellen und dieses anzupassen). Dieses Mitmachen wird dann auch belohnt, denn wer Artikel – sprich Spiele Reviews – schreibt, der bekommt eine Belohnung in Form von Credits. Diese Credits kann man wiederum in Spiele, Gutscheine oder sogar Konsolen einlösen. Sogar für das bloße Beitreten in eine Gruppe kann man bereits Credits sammeln. Und wem selbst das zu langweilig sein sollte, der kann viele verschiedene Flash Games zocken. Besonders hier gilt es Highscores zu knacken und Credits zu sammeln. Dabei kann man auch gegen andere User aus der Community antreten, beispielsweise im Formel 1-Rennen.

Da dürfte dann also auch für jeden etwas dabei sein, der sich für Spiele und Gaming in seiner ganzen Breite interessiert. Fast 500 Einwohner hat Gamingtown bereits, knapp 1.000 Facebook-Fans runden dieses Communityerlebnis ab. Mitglied wird man dabei ganz einfach. Es sind nur drei einfache Schritte notwendig um ein Teil der Community zu werden. Kostenlos anmelden und per E-Mail bestätigen, das ist es dann auch schon. Und schon sehen einem alle Möglichkeiten der Community offen.


Tags , , , ,

Noch keine Kommentare? Sei der Erste!

Kommentieren?