Hilfestellung für Blogger und solche, die es werden wollen


Hierbei handelt es sich um ein Sponsored Post

Blogs gibt es im Jahre 2011 wohl wie Sand am Meer. Zwar sind es in den letzten Jahren auch wieder einige weniger geworden – da viele ja der Meinung sind, Bloggen sei nicht mehr in und cool -, aber der Trend zum Weblog ist noch immer äußerst ausgeprägt. Wie es bei jedem Themenbereich ist, der sich großer Nachfrage erfreut, gibt es natürlich auch dementsprechend viele Tipp, Tricks und Hilfestellungen. BlogProfis.de ist eine Seite, die sich – wie der Name schon sagt – allem rund ums Thema Bloggen angenommen hat. Die Seite bietet nicht nur Hilfestellungen für jene, die sich gerade erst dem Bloggen angenommen haben, sondern auch (vermeintlichen) Profis. In verschiedenen Kategorien schreiben die Macher regelmäßig Artikel zu Design, Marketing, SEO, Monetarisierung und natürlich zur Technik. In einem aktuellen Artikel fragt sich die Seite beispielsweise, ob sich Bloggewinnspiele überhaupt noch lohnen. Sie sehen es wie ich, nämlich dass es sich meist um eine Win-Win-Situation handelt, die für alle Beteiligten eine feine Sache ist.

Besonders nützlich und interessant finde ich dabei die Sparte 'Geld verdienen', die jede Menge Artikel zum Thema Monetarisierung und Geldverdienen mit dem Bloggen sammelt. Zwar sind viele der Artikel nicht allzu lang und liefern nur Basisinformationen und Hinweise, dafür gibt es aber auch meist recht viel Feedback der Leser in den Kommentaren. Ich weiß, es gibt unzählige Seiten, die sich mit Monetarisierung auseinandersetzen und Tipps geben, aber hier ist alles schön gesammelt, was die Sache doch auch angenehm macht. Aktuell wird die Frage behandelt – die ich mir angesichts meiner Einnahmen auch stelle -, ob sich AdSense überhaupt noch lohne. Der Blogautor bloggt übrigens seit sechs Jahren und macht dies neuerdings sogar hauptberuflich (etwas, von dem die meisten nur träumen können) – eine gewisse Kompetenz und Expertise ist also vorhanden. Alles in allem nicht nur eine nette Idee, sondern auch technisch recht ansprechend präsentiert, wobei die Zielgruppe wohl doch eher die jungen Blogger sein dürften, die gerade dabei sind Fuß zu fassen.


Tags , , , , , , , ,

Noch keine Kommentare? Sei der Erste!

Kommentieren?