Ein Biopic über die Navy SEALs: 'Act of Valor' Trailer

Es ist gerade mal einige Monate her, dass Usama Bin Ladin durch ein Einsatzkommando der Navy SEALs getötet wurde. Nur wenige Tage danach wurden gleich zwei Filme zum Vorfall angekündigt: Zum einen Kathryn Bigelows Actionthriller über genau diesen Einsatz und ein Film, der sich generell mit der Arbeit der härtesten US-Elitetruppe auseinandersetzt. Letzterer ist dann auch schon im Kasten, nachdem die Regisseure die SEALs zwei Jahre lange begleitet haben, und kommt am 17. Februar 2012 in die amerikanischen Kinos. Act of Valor heißt das Werk und besteht zu einem Großteil aus tatsächlichen Mitgliedern der Eliteeinheit – wohl auch der Grund weshalb die IMDb nur die eigentlichen Schauspieler auflistet -, die hier echte Einsätze respektive Taktiken nachstellen.

Die SEALs und SWCC (ich kenne selbst einige davon) haben im Film die Aufgabe einen entführten CIA-Agenten zu finden und zu befreien. Klingt recht unspektakulär, sieht im Trailer aber nach einer Mischung aus Bigelow, Bay und Scott aus. Natürlich muss man das alles mögen, sprich das Pathos und die Heldenverehrung, denn auch wenn die Zielgruppe in den USA etwas größer sein dürfte als hierzulande, ist das noch lange kein potentieller Kassenschlager. Dafür haben die USA schon wieder ganz andere Probleme (im Februar werden sie mitten im Wahlkampf stecken) und die Bin-Ladin-Sache ist dann auch schon wieder zu lange her. Ich freue mich jedenfalls sehr auf Act of Valor.


Tags , , , , , , , , , , , ,

3 Kommentare zu “Ein Biopic über die Navy SEALs: 'Act of Valor' Trailer”

  1. Oktober 14th, 2011 | 13:02

    War das bei Bigelow nicht so, dass sie ohnehin darüber mit Mark Boal nicht ein Projekt bereits am drehen war/ist und nur das Ende noch umgedoktert haben? Jedenfalls mäßiger Trailer :/

  2. Oktober 14th, 2011 | 15:34

    Ja, glaube ich auch – weiß es aber auch nicht mehr sicher. Bin aber so oder so gespannt.

  3. Oktober 15th, 2011 | 22:18

    Ich find den Trailer auch ziemlich gelungen. Erscheint mir irgendwie, wie eine Verfilmung zu "Call of Duty – Modern Warfare (Teil xy)", was mir persoenlich sehr zusagt.

    Ich hoffe bloß, dass die Seals nicht zu viel schauspielern muessen, sondern eher mehrfach in koloassalen Action-Sequenzen oder dergleichen zu sehen sind. ;)

Kommentieren?