Trailer zu Werner Herzogs neuer Doku 'Into the Abyss'

Werner Herzog hat in diesem Jahr mit Cave of Forgotten Dreams nicht nur eine der besten Dokus zu verantworten, sondern schon wieder eine neue gedreht. Into the Abyss heißt der Film und handelt von einem zum Tode verurteilten Häftling, der in einem Gefägnis in Texas auf seine Hinrichtung wartet – die just acht Tage nach Herzogs Interview vollzogen werden sollte … Der Trailer sieht fantastisch aus – nach einer Mischung aus Errol Morris' The Thin Blue Line und, wie im Trailer zu lesen, Capotes In Cold Blood. Mal schauen, wann es der Film, der bisher nur auf Festivals zu sehen war, zu uns schafft.

(Via Cinematze)


Tags , , , , , , ,

Ein Kommentar zu “Trailer zu Werner Herzogs neuer Doku 'Into the Abyss'”

  1. Oktober 28th, 2011 | 19:07

    Hat schon was Deprimierendes, der Trailer. Wird allein schon wegen Herzog geschaut. Seine eigenen Ausfuehrungen haben in jedem seiner Dokus immer etwas ganz Besonderes.

Kommentieren?