Stallone bestätigt, dass 'The Expendables 2' PG-13 sein wird


Gestern war es noch ein Gerücht, heute ist es die traurige Wahrheit. Chuck Norris sei Dank, wird Sylvester Stallones The Expendables 2 ein PG-13-Rating erhalten. Norris hat nämlich kein Bock auf böse Wörter, sprich ein R-Rating, und machte nur mit, wenn der Film PG-13 würde. Wer The Expendables gesehen hat, weiß, dass ein PG-13-Rating einen deutlichen  Rückschritt bedeutet, was die Gewalt und Sprache angeht. Dass muss nicht unbedingt heißen, dass der Film nun scheiße wird, aber eine erfreuliche Nachricht für Actionfans dürfte das wahrlich nicht sein. Stallone selbst meinte im Gespräch mit Harry Knowles Folgendes:

"Harry, the film is fantastic with Van Damme turning in an inspired performance … Our final battle is one for the ages. The PG13 rumor is true, but before your readers pass judgement, trust me when I say this film is LARGE in every way and delivers on every level. This movie touches on many emotions which we want to share with the broadest audience possible, BUT, fear not, this Barbeque of Grand scale Ass Bashing will not leave anyone hungry …"

(Via The Playlist)


Tags , , , , , , , , , , , , , , , ,

2 Kommentare zu “Stallone bestätigt, dass 'The Expendables 2' PG-13 sein wird”

  1. Januar 20th, 2012 | 9:48

    Schade. Sehr schade. Da hätte ich lieber ein Expendables 2 ohne Norris, dafür mit R-Rating.

  2. Januar 20th, 2012 | 10:28

    Das ist absoluter Mist, wirklich! Auch wenn es etwas oberflaechlich wirken mag, aber die Gewalt war im ersten Teil ein wesentlicher Bestandteil und gab den Actionsequenzen nochmal die richtige Wuerze. Ich denke das wird schon ein Einschnitt sein, schade… und auf DVD/BD wirds dann sicher eine Unrated Fassung geben. Wenigstens was, hoffe ich.

Kommentieren?