Just Another Manic Monday: Media Monday #49


Und schon wieder ist eine Woche rum – Zeit für einen Media Monday. Media Monday #49 um genau zu sein.

1. Der beste Film mit Clark Gable ist für mich … kann ich nicht sagen, da ich bisher keinen seiner Filme gesehen habe.

2. Pedro Almodóvar hat mit The Skin I Live In (La piel que habito) seine beste Regiearbeit abgelegt, weil es der einzige ist, den ich von ihm kenne und das wohl auch noch lange so bleiben wird.

3. Der beste Film mit Jennifer Connelly ist für mich Requiem for a Dream – hallo, ass to ass, anyone!?

4. Jeder hat so seine Filme, von denen sie/er glaubt, dass sie außer einem selbst kaum jemand kennt, obwohl sie unglaublich gut, spannend, witzig oder was auch immer sind. Raus damit, was sind eure Geheimtipps? Im Prinzip alles von Krzysztof Kieslowski.

5. Ein neuer Film von Paul Verhoeven kann ja nur interessant werden.

6. Freunden einen Lieblingsfilm zeigen, den sie nach Sichtung ebenfalls lieben, ist für mich der perfekte Filmeabend.

7. Meine zuletzt gesehener Film ist The Descendants und der war medioker, weil typisches, schwer im Magen liegendes Oscarmaterial, das zum tear jerker gerät und absolut nicht my cup of tea ist.


Tags , , , , , , , ,

2 Kommentare zu “Just Another Manic Monday: Media Monday #49”

  1. Juni 4th, 2012 | 23:22

    Oh ja, deine Antwort zum perfekten Filmabend ist echt treffend. Dieses Gefühl, anderen einen Film, der einem echt am Herz liegt, zu zeigen und der kommt gut an, ist grandios. Da ich mich in meinem engeren Freundeskreis am meisten mit Filmen beschäftige, fällt mir oft die Aufgabe zu, einen Film für den Abend auszuwählen – insofern ist mir diese Situation bekannt.

  2. Juni 5th, 2012 | 6:37

    Interessant, daß du das Vorführen gegenüber der eigenen Entdeckungsvariante explizit herausstellst.

Kommentieren?