Kein Start 2014? 'Bond 24' lässt wohl noch etwas auf sich warten


Ganze vier Jahre lagen zwischen Quantum of Solace und Skyfall. Das lag vor allem daran, dass es um MGM zwischenzeitlich nicht gerade gut bestellt war. Jetzt, da MGM wieder auf den Beinen steht und Skyfall weltweit über eine Milliarde Dollar eingespielt hat, könnte man eigentlich meinen, dass Bond 24 schon 2014 in die Kinos kommen dürfte. Doch Sam Mendes gab nicht nur bekannt, dass er keinen weiteren Bond-Film drehen wird, heute ließ MGM-CEO Gary Barber nach einer Telefonkonferenz wissen, dass der Film wohl in den nächsten drei Jahren in die Kinos kommt – das heißt Bond 24 kann schon 2014, aber auch erst 2016 kommen. Man ist natrülich noch primär auf der Suche nach einem Regisseur – davon ist dann auch der Zeitplan abhängig. Ich hoffe jedenfalls inständig, dass wir nicht wieder eine gefühlte Ewigkeit warten müssen und der nächste Bond doch schon 2014 kommt.


Tags , , , , , , , , ,

2 Kommentare zu “Kein Start 2014? 'Bond 24' lässt wohl noch etwas auf sich warten”

  1. März 21st, 2013 | 10:12

    Ich finde, man muss nicht alle zwei Jahre einen neuen Bond raushauen. Solange am Ende gute Qualität dabei herauskommt.

  2. März 21st, 2013 | 12:47

    Die Qualität muss natürlich stimmen, klar. Da warte ich dann auch lieber ein weiteres Jahr.

Kommentieren?