Schlacht um den Pazifik: Gewinnt 'Pacific Rim' auf Blu-ray!


Er wurde als einer der Blockbuster 2013 gehandelt, ich habe ihn leider bis heute nicht gesehen. Ab Freitag kann mir und allen anderen, denen es so geht wie mir, aber Abhilfe geschafft werden, denn dann erschein Guillermo del Toros Pacific Rim auf Blu-ray und DVD. Neben einem Audiokommentar des Regisseurs bietet die Blu-ray von Pacific Rim auch noch das Notizbuch del Toros, Deleted Scenes und noch einiges mehr – eine prall gefüllte Scheibe also für einen epischen Blockbuster von über zwei Stunden Länge. Pünktlich zum Videostart verlose ich in Kooperation mit Warner Home Video ein Exemplar der Blu-ray.

Um die Blu-ray gewinnen zu können, müsst Ihr nichts weiter tun als bis Montag, 25. November, 23.59 Uhreinen Kommentar mit Eurem Lieblings-Monsterfilm zu hinterlassen und den Post via Button zu liken. Der Rechtsweg ist dabei wie immer ausgeschlossen. In der Zwischenzeit könnt Ihr Euch gerne an der App versuchen, die Warner exklusiv zum Videostart von Pacific Rim zur Verfügung gestellt hat. Dabei kannst Du Dein Wissen zum Film testen und mit actionreichen GIFs spielen. Ich wünsche Euch allen viel Glück mit dem Lostopf und viel Spaß mit der App!

Update, 30. November Sorry, dass ich erst jetzt zur Auslosung komme, aber ich war die ganze Woche unterwegs und kam nicht dazu. Ich danke jedenfalls allen für die Teilnahme und darf Klara mitteilen, dass die Blu-ray an sie geht. Herzlichen Glückwunsch! Das nächste Gewinnspiel kommt bald!


Tags , , , , , , , , ,

19 Kommentare zu “Schlacht um den Pazifik: Gewinnt 'Pacific Rim' auf Blu-ray!”

  1. November 20th, 2013 | 21:34

    Gojira! Held meiner Kindheit ;-)

  2. November 20th, 2013 | 21:52

    Das dürfte leicht sein. "Das Ding aus einer anderen Welt".

  3. November 20th, 2013 | 21:54

    Die Fliege ('86)

  4. drallex (7)
    November 20th, 2013 | 22:19

    Godzilla :). Die letzte Fassung natürlich.

  5. November 20th, 2013 | 23:22

    Klingt jetzt vermutlich wie das größte Gewinnspiel-Geheuchel, aber es ist tatsächlich Pacific Rim. So sehr ich viele der Godzilla-Streifen genossen habe (auch wenn einige richtig schlecht sind), so toll King Kong und viele der guten alten Monsterfilme auch waren, Pacific Rim hatte einfach alles und den größten Unterhaltungswert eines Films im Kinojahr 2013, selbst beim 6. Kinobesuch noch :-)

  6. November 20th, 2013 | 23:57

    Das Gigersche Alien aus Ridley Scotts gleichnamigen Film. Natürlich. :)

  7. Michael Kastner (32)
    November 21st, 2013 | 9:30

    Das Ding aus einer anderen Welt.
    Der Carpenter Film ist einer meiner Lieblinge.
    Tolles Setting, geile Effekte, Morricone Soundtrack und Kurt Russell. Super Film.

  8. November 21st, 2013 | 9:47

    American Werewolf. Eine eher klassische Monsterwahl, aber unter den Monsterfilmen definitiv mein Liebling.

  9. Toba (28)
    November 21st, 2013 | 9:49

    Cloverfield. Ganz eindeutig.

  10. daskeyzerlein (7)
    November 21st, 2013 | 20:58

    Godzilla Finale Wars würde ich wohl sagen …

  11. November 21st, 2013 | 22:27

    Mein Lieblingsmonster ist und bleibt der Hai aus Jaws! Das Vieh bietet Suspense, sieht klasse aus und kann sogar auf ein Boot springen… Awesome!

  12. mata (3)
    November 21st, 2013 | 23:11

    Cloverfield

  13. Rolf (2)
    November 22nd, 2013 | 22:51

    King Kong

  14. November 23rd, 2013 | 13:32

    absolut GODZILLA – total faszinierendes Wesen :)

  15. Daniel (1)
    November 23rd, 2013 | 14:44

    Ganz klar Jurassic Park! ;)

  16. Matthias (15)
    November 23rd, 2013 | 17:19

    Godzilla

  17. Klara (5)
    November 23rd, 2013 | 17:21

    American Werewolf

  18. November 26th, 2013 | 14:21

    [...] plus Blogroll (hab ich vor kurzem übrigens erst geupdatet):Maik, Ben, Basti, Sumit, Sebastian, Stefan, Christoph … und alle anderen, die Bock drauf haben – beantwortet gefälligst die [...]

  19. November 30th, 2013 | 15:38

    Ganz klar "Brides of blood"

Kommentieren?