Top 3 Dokumentarfilme über Kryptowährung Bitcoin, Blockchain und Mining


Damit echte Krypto-Fans sich in den Weihnachtsferien wohlfühlen können, bieten wir ihnen eine Liste von Dokumentarfilmen über die Bitcoin- und Blockchain-Technologien, die heutzutage so populär geworden sind, da immer mehr Menschen mit Hilfe von automatisierten Trading-Systemen handeln und von Krypto-Börsen profitieren. Wir haben versucht, nur die besten und aktuellsten Filme auszuwählen.

1. Blockchain and Us
Erscheinungsjahr: 2017
Dauer: 31 Minuten
Regie: Manuel Staggar

Der Dokumentarfilm „Blockchain and Us “ wurde sowohl von Kritikern als auch von der Krypto-Community sehr positiv aufgenommen. Er ist zu Recht als einer der hochwertigsten Dokumentarfilme über Blockchain und Bitcoin anerkannt. Der Film wurde auf bedeutenden Filmfestivals auf der ganzen Welt mehrfach ausgezeichnet und zeigte insbesondere die Teilnehmer des Davoser Wirtschaftsforums.

Dem Autor ist es gelungen, in nur einer halben Stunde die Geschichte, den Inhalt und die Wirkung der Blockchain-Technologie auf Wirtschaft und Gesellschaft zu dokumentieren (was zumindest eine Erklärung der Technologie in 3 Minuten wert ist). Das ist also eine echte Entdeckung für Anfänger. Zu den Helden des Films gehören die Gründerin der Lightning Labs, Elizabeth Stark, die Mitautorin des Buches „The Blockchain Revolution“, Alex Tapscott, und der Chefingenieur von Blockstream, Christian Decker.

Der Regisseur Manuel Staggars ist nicht neu in dieser Technologie. Vor „Blockchain und Us“ hatte er bereits einen Dokumentarfilm über die Fintech-Industrie in seiner Heimat, in der Schweiz, gedreht und dieses Jahr ein Bild über die digitale Transformation der Gesellschaft veröffentlicht. Anscheinend wollte er das Thema Bitcoin, wie der zweite Teil des Dokumentarfilms bei IMDB angekündigt wurde. Wie eine Nachahmung des Forschungsgegenstandes ist die Vollversion des Films auf der offiziellen Website verfügbar. Dort wurden alle Interviews separat (mit englischen Untertiteln) veröffentlicht. Darüber hinaus eröffnete und leitet Manuel Staggars den in der Community nicht weniger beliebten Blockchain-Podcast.

2. "Banking on Bitcoin"
Erscheinungsjahr: 2016
Dauer: 1 Stunde 23 Minuten
Regie: Christopher Kanucciari

Wenn Sie den vollständigen Hollywood-Blockbuster über Bitcoin sehen möchten, können Sie " Banking on Bitcoin " genießen. Wie im Fall des "Hollywood" -Films liegt einer der Hauptvorteile dieses Films in der Kaste. Der Film enthält Interviews mit fast allen Stars der Blockchain-Branche, die nicht vorgestellt werden müssen: Charlie Shrem, Eric Voorhees, Gavin Andresen, David Chaum, die Winklevoss-Brüder, Nathaniel Popper.

Es gibt noch einen weiteren Aspekt: Der Film ist von sehr hoher Qualität und reich an Grafiken. Die Handlung des Films ist auch wirklich Hollywood. Die Autoren verfolgen die Geschichte von Bitcoin von Anfang an und greifen dabei wichtige dramatische Geschichten auf, wie den Zusammenbruch des Darknet-Marktplatzes Silk Road und den Zusammenbruch des Kryptowährungsaustauschs Mt.Gox.

Am Ende untersuchen die Autoren die beliebtesten Theorien darüber, wer sich unter dem Namen Satoshi Nakamoto versteckt. Einer der interessantesten Momente des Films ist die Geschichte des Schöpfers eines der ersten Bitcoin-Börsen, BitInstant Charlie Shreme, der verurteilt wurde und etwa zwei Jahre im Gefängnis verbracht hat.

Es ist wichtig, dass die Autoren das Mantra über das neue „Gut“ nicht wiederholen, sondern im Gegenteil die soziale Bedeutung von Bitcoin für die ärmsten Bewohner der Erde betonen. Bitcoin ist hier keine neue „Asset-Klasse“, sondern die Antwort (wenn nicht sogar Rache) einer Gruppe von Hackern auf Wall-Street-Firmen, die maßgeblich für die globale Wirtschaftskrise 2008 verantwortlich sind. Bitcoin wird als Versuch gezeigt, das Finanzsystem zu „reparieren“.

3. Bitcoin – Shape the Future
Erscheinungsjahr: 2017
Dauer: 45 Minuten
Regie: Li Yun Qi

Dies ist ein in China hergestellter Film über China und für die chinesische Öffentlichkeit (er wurde erstmals auf der Konferenz „Shape the Future“ in Hongkong präsentiert). Es sollte jedoch von jedem gesehen werden, der mehr über ein Land erfahren möchte, das erhebliche Auswirkungen auf die Branche hat. Schließlich steckt die Geschichte des Bitcoin in China voller Paradoxien und ist für einen externen Beobachter auf den ersten Blick unverständlich. Einerseits haben die Behörden das Halten von ICOs verboten und dem Handel mit Krypto-Assets zahlreiche Beschränkungen auferlegt. Andererseits finanziert die chinesische Regierung großzügig Blockchain-Projekte.


Tags , , , , , , ,

Top 5: Die besten Filme über Glücksspiele


Die Popularität der Glücksspiele und Casinos wächst ständig. Kein Wunder, dass zusammen mit solcher Popularität auch das Interesse an Filmen zu diesem Thema wächst. Jeder von uns will doch mindestens einmal im Leben sein Glück versuchen oder hier um echtes Geld spielen. Wir haben für Sie die besten und interessantesten Filme über Glücksspiele gesammelt, die Sie sicherlich nicht gleichgültig lassen.

1. The Sting (George Roy Hill, 1973).
Der Film gilt als Klassiker des ausländischen Kinos. Sieben Oscars für den besten Film, Regie, adaptiertes Drehbuch, Montage, Musik, Künstlerarbeiten und Kostüme. In diesem Film geht es um Casino, außerdem können Sie Roulette, Pokerspiel und Wettbüros in Zeiten der Weltwirtschaftskrise sehen. Ein Film über Betrüger und deren Betrug, den Sie nur bewundern können, und hoffen, dass sich talentierte Betrüger nicht auf Ihrem Weg begegnen, weil es unmöglich ist, sie wiederzuerkennen. Der Film wird für ein breites Publikum von Interesse sein, auch für diejenigen, die noch nie einen Lottoschein gekauft haben.

2. Deal (Gil Cates Jr., 2008).
In diesem Film geht es um Poker. Hier können Sie die Schönheit von Las Vegas mit seinen illustren Tanzbrunnen genießen.. Das Drama in der Handlung wurde durch die Beziehung zwischen den Spielern und ihren Lieben, das letzte Duell zwischen dem Schüler und dem Lehrer – den Hauptfiguren des Films – ergänzt. Eine der Hauptrollen spielte Shannon Elizabeth – eine der bekanntesten Pokerspielerinnen. Unser Fazit: Sie können es sich einmal ansehen, nach dem Film würden Sie vielleicht Las Vegas gerne besuchen oder einfach nur Poker spielen, zumindest über das Internet.

3. Even Money (USA, Deutschland, Mark Rydell, 2006)
Der Film ist eine gemeinsame Produktion der USA und Deutschlands. Riskieren Sie nicht das, was Sie nicht verlieren können! In der Hoffnung auf ein besseres Leben kann man alles verlieren. Die Glücksspiele können einen Traum geben, und es auch wegnehmen. Der Film ist sehr ereignisreich, viele Charaktere sind nicht direkt miteinander verwandt, aber fast alle von ihnen sind vom Glücksspiel abhängig. Dieser Film ist einen genaueren Blick wert, sonst kann man in der Handlung etwas verpassen. Glücksspiel ruiniert die Menschen, ihre Hände zittern als wären sie Alkoholiker.

4. Lock, Stock und Two Smoking Barrels (UK, Guy Ritchie, 1998)
Das ist ein britischer Film. Viele sind begeistert von diesem Film, jemandem hat er überhaupt nicht gefallen, jemand hat ihn nicht bis zum Ende angeschaut. Allerdings wie jeder andere Film. Im Film geht es um Kartenspiele, Geld und Waffe. Die Haupthelden haben einen großen Wunsch, reich zu werden, aber das Kartenspielen gegen einen Pfuscher kann auch sehr gefährliche sein.

5. Luck (Indien, Soham Shah, 2009)
Bollywood kann auch spannende Filme über Glücksspiele drehen. Das zeitgenössische indische Kino ist manchmal wirklich erfreulich. Man kann annehmen, dass Menschen so viel Glück im Leben haben können, als wären sie bei der Geburt von einem Engel geküsst worden, oder Gott selbst trägt sie die ganze Zeit in seinen Armen. Aber was ist, wenn Sie so sehr an Ihr Glück glauben, dass Sie den Einsatz maximal erhöhen und auf das wertvollste – auf Ihr Leben – setzen können? Genießen Sie drei Stunden eines modernen indischen Films mit einem unglaublich guten Ende, in dem alle einander lieben und letztendlich heiraten.


Tags , , , , , ,

So können Eltern WhatsApp mitlesen


Hierbei handelt es sich um ein Sponsored Post

In der heutigen Informationswelt, in der alles so schnell geht und in der wir omnipräsent sind, ist die persönliche Kommunikation immer wichtiger. Messenger wie WhatsApp spielen dabei sicherlich eine sehr große Rolle. Ich persönlich hasse es ja, wenn man mir Sprachnachrichten wie Messenger schickt: Ich kann und will sie nicht irgendwo in der Öffentlichkeit anhören und erst recht nicht das Smartphone wie ein Mensch aus der Steinzeit doof ans Ohr halten. Trotzdem scheint der Trend dahin zu gehen. Wie auch immer, Messern sind nicht mehr aufzuhalten. Das gilt auch für die junge Generation, sprich Teenager, für die dieses Kommunikationsmittel sogar noch mal ein ganz anderes Standing haben dürfte als für Leute wie mich, die die 30 bereits überschritten haben. Umso wichtiger kann es sein, dass auch Eltern wissen, was ihr Nachwuchs darüber alles so kommuniziert – und vor allem, dass das auch alles koscher ist. Doch wie kann man WhatsApp überwachen, sodass man sicher sein kann, dass das, was der Nachwuchs da so mit anderen kommuniziert auch alles im Rahmen des Anständigen ist?

Es gibt natürlich – wie für alles – auch hierfür Tools. Spyzie ist eines dieser Tools, das dabei hilft, dass man WhatsApp eines anderen Geräts auf dem eigenen Gerät mitverfolgen kann. Ob man das möchte, muss jeder selbst entscheiden. Das gilt natürlich auch für Eltern, die immer wissen wollen, was ihre Kids da tun. Ist natürlich immer so eine Sache, weshalb es hier wohl auch kein Richtig und kein Falsch gibt. Die Spyzie-WhatsApp Überwachungsapp für Eltern ist solch ein Tool, dessen entsprechender Leistungsumfang dabei hilft, dass Eltern – wenn sie denn möchten und es für nötig erachten – alle WhatsApp Textnachrichten einschließlich Fotos und Files mitlesen können. Wer wissen will, wie das geht und was man dafür wo installieren muss, der kann sich auf der Spyzie Website eine Demo anschauen oder das umfangreiche Tool gleich selbst testen. Da das Ganze so umfangreich ist und durchaus auch sensibel, empfiehlt der Hersteller ganz klar, dass die Eltern ihre Kinder vorher im Erlaubnis bitten beziehungsweise sie darüber in Kenntnis setzen.


Tags , , , , , , , ,

Gelöschte Daten mit Recoverit Wondershare wiederherstellen

Hierbei handelt es sich um ein Sponsored Post

Mit Recoverit Wondershare kann man sich viel Ärger ersparen, denn … Ich bin durchaus ein Kontrollfreak, wenn es um wichtige Sachen geht. So schicke ich mir durchaus manchmal selbst E-Mails und Notizen, wenn ich etwas wirklich Wichtiges nicht vergessen darf. Und wir wissen alle, das kommt gar nicht mal so selten vor, denn mit zunehmendem Alter hat man auch zunehmende Verantwortung – auch sich selbst gegenüber. Aus diesem Grund ist es bisher auch sehr selten passiert, dass ich etwas wirklich Wichtiges gelöscht habe – oder so verschoben/ableget, dass ich es nicht mehr finden konnte. So etwas ist natürlich sehr, sehr ärgerlich, erst recht für Kontrollfreaks wie mich. Also was tun, wenn man gelöschte Fotos wiederherstellen will? Was, wenn sich die Wiederherstellung von gelöschten Bildern schwieriger gestaltet als gedacht? Man kann sich natürlich erst mal selbst daran versuchen und googlet wahrscheinlich zu allererst. Doch kann das wirklich helfen? Erst recht, wenn man kein IT-Freak oder Nerd ist, wie ich das (nicht) bin?

Gott sei Dank gibt es in unserer heutigen Zeit aber eine Lösung für (fast) alles. So auch für gelöschte Bilder oder Daten, die man beispielsweise auf einer SD-Karte oder eben auf dem PC gesichert hatte. Die Betonung liegt hierbei natürlich auf hatte … Denn irgendwann erwischt es jeden. Wirklich jeden, egal wie sauber und ordentlich man sonst vorgeht. Man kann nämlich manchmal auch einfach nur Pech haben. Ist ein solcher Fall eingetreten helfen Produkte und Lösungen wie wondershare. Die helfen kinderleicht dabei Daten wiederherzustellen, in dem sie einem die passenden Tools dafür an die Hand geben. So ist es auch mir schon gelungen, geliebte Fotos oder Daten wiederherzustellen, die man eigentlich als verloren geglaubt hatte. Man kann natürlich auch kostenlos testen, sodass man nicht etwa die Katze im Sack kauft, sondern genau weiß, mit was man da arbeitet und welchen Mehrwert das Ganze haben kann. Wiederherstellung gelöschter Daten von USB?

Ebenfalls kein Problem, denn wir wissen ja, dass es im Prinzip für jedes Problem die passende Lösung gibt. Und wenn sie direkt vom Profi kommt – umso besser, klar. Die vielen namhaften Kunden sowie die vielen positiven Rezensionen der Produkte tun Ihr Übriges.


Tags , , , , , , ,