Was Du bisher nicht über unsere besten Superheldenfilme wusstest


Hierbei handelt es sich um ein außerredaktionellen Post

Viele neue Superheldenfilme in diesem Jahr machten 2016 zu einem sehr aufgregenden Jahr für dieses stark wachsende Genre. Von Deadpool und X-Men: Apocalypse über Batman v Superman: Dawn of Justice und Suicide Squad zu Captain America: Civil War und dem bevorstehenden Doctor Strange: Superhelden dominieren das Kino so stark wie bisher kaum zuvor.

Die derzeitige Konzentration der Filmindustrie auf Superhelden ist ein guter Zeitpunkt, um sich die besten Superheldenfilme der vergangenen Jahre anzuschauen und einige überraschende Details kennenzulernen, die du vielleicht noch nicht kanntest. Als 'beste' Filme wurden an dieser Stelle die Filme mit dem besten Review-Ranking betrachtet.

Iron Man (2008)

Iron Man wird als der Film betrachtet, der Marvels Cinematic Universe gestartet hat und uns alles lieferte, was wir von einem modernen Superheldenfilm erwarteten: tolle Action, guten Humor, einen unwiderstehlichen Hauptdarsteller und eine kohärente Handlung. Er machte großen Spaß und legte die Grundlage für alles, was wir seitdem von Marvel zu sehen bekommen haben. Insbesondere die sehr charismatische Performance von Robert Downey Jr. als Tony Stark macht einen großen Teil des Charmes dieses Films aus. Dabei war zunächst nicht einmal klar, dass er diese Rolle bekommt. Laut einer Diskussion über den Film waren sowohl Tom Cruise als auch Nicolas Cage für die Rolle im Gespräch. Inzwischen kann man sich Iron Man nach all diesen Jahren mit einem dieser beiden Schauspieler überhaupt nicht vorstellen!

The Dark Knight (2008)

Während Iron man unser bester traditioneller Superheldenfilm ist, zeigt Christopher Nolans The Dark Knight am besten das Potential des Genres, düsteres und ernstes Drama darzustellen. Der nahezu perfekte Film hat den wohl beliebtesten Superhelden bei Millionen von Fans noch beliebter gemacht. Was du vielleicht nicht weißt: The Dark Knight hat nicht nur die Arkham-Videospielreihe, zumindest teilweise, inspiriert, sondern auch viele direkte Spieladaptionen. Neben einem Konsolenspiel, das von den Pandemic Studios entwickelt wurde, finden Sie auf der Liste von Spielen, die in Casinos und Spielhallen angeboten werden, ein Spiel, das in Verbindung zum Film steht. In diesem Spiel stellt ein digitaler Slot Reel die Atmosphäre des Films dar und verwandelt die Charaktere, Fahrzeuge und weitere Symbole aus dem Film in Symbole auf der Haspel und Requisiten im Hintergrund. Viele Leute kennen nur die erfolgreiche Arkham-Reihe und wissen gar nicht, dass dieser tolle Film auch Gaming-Spaß produziert hat.

Marvel's The Avengers (2012)

Über The Avengers muss man nicht viel sagen. Dieser Film brachte die Marvel-Helden zusammen und legte die Grundlage für unzählige weitere Ensemble-Filme. Ein Detail, das du in diesem actiongeladenen Superheldenfilm bisher vielleicht noch nicht entdeckt hast, ist ein dezentes Foto von Captain America, der Hitler schlägt! Wenn man sich Captain Americas Hintergrund zum 2. Weltkrieg genauer anschaut, entdeckt man eine Comic-Ausgabe, deren Cover das gleiche Foto zeigte. Im Film wurde dieses Cover in Form einer der Sammelkarten geehrt, die Nick Fury nach dem Tod von Agent Coulson zeigt.

Guardians Of The Galaxy (2014)

Guardians Of The Galaxy ist wahrscheinlich der liebenswerteste Film von Marvel. Mit diesem Projekt zeigte das Studio viel Humor über sich selbst und beeindruckte das Publikum. Für viele Fans war der Überraschungserfolg in diesem Film Groot, der animierte und von Vin Diesel gesprochene Baum. Fun Fact dazu: Es gibt Baby-Groot-Spielzeug, das man kaufen kann!

X-Men: Days Of Future Past (2014)

Der von den Kritikern als der beste vieler X-Men-Filme bezeichnete Days of Future Past hat ein sehr komplexes Konzept in einen intelligenten und unterhaltsamen Film verwandelt. Ein Highlight für viele Fans war der Auftritt von Quicksilver (gespielt von Evan Peters). Was du möglicherweise nicht weißt: Das ist eigentlich der gleiche Quicksilver, der in Avengers: Age of Ultron auftritt, obwohl er dort von Aaron Taylor-Johnson gespielt wurde. 20th Century Fox und Marvel haben für diesen Charakter eine Vereinbarung ausgearbeitet, sodass Quicksilver von beiden konkurrierenden Studios gezeigt werden durfte, ohne dass ein Studio die Umstände oder den Plot des anderen Studios akzeptieren musste. Dies ist, gelinde gesagt, eine sehr merkwürdige Situation.

Diese Filme bestechen durch ihren unglaublichen Reichtum an Details – man findet immer wieder neue, die man bisher noch nicht kannte. Du kennst diese bestimmten hochgelobten Superheldenprojekte jetzt hoffentlich ein wenig besser als zuvor.


Tags , , , , , , , ,

Gewinnt 3×2 Kinotickets für den deutschen Festivalhit 'Wild'


Am 14. April startet Nicolette Krebitz' Wild, der international beereits erfolgreich auf zahlreichen Festivals lief (u.a. in Göteborg und Rotterdam). Um was es in Wild genau geht, sollte man sich wohl am besten selbst anschauen, denn es scheint eine sehr wilde (haha!) und poetische Mischung aus Thriller und Drama zu sein – mehr Infos gibt es auch auf der Website und auf der Facebook Page.

Ab Freitag startet bereits eine deutschlandweite Kinotour, für alle, die es eilig haben. Pünktlich zum Start verlose ich außerdem in Kooperation mit NFP 3×2 Kinotickets für Wild, die in allen Kinos in Deutschland eingelöst werden können. Alles, was Ihr tun müsst, um Tickets zu gewinnen, ist einen Kommentar zu hinterlassen, in dem Ihr Euer Lieblingstier nennt und den Post via Button auf Facebook zu liken. Zeit habt Ihr dafür bis Dienstag, 12. April 23:59 Uhr. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Ich wünsche Euch allen viel Glück!

Update, 13. April Herzlichen Glückwunsch an dana, Sandra Grassmüller und Irina, die sich jeweils über zwei Kinotickets für Wild freuen dürfen! Ich danke Euch allen für die Teilnahme und vertröste alle, die nicht gewonnen haben, auf das nächste Gewinnspiel.


Tags , , , , , , , , , , , , ,

Gewinnt 'Roger Waters – The Wall' auf CD und DVD


Er gehört zweifelsohne zu den größten Musikern der Gegenwart, hat mit Pink Floyd Musikgeschichte geschrieben und ist auch als Solokünstler erfolgreich. Die Rede ist natürlich von niemand Geringerem als Roger Waters, der mit The Wall ein Musikepos geschrieben hat, das seinesgleichen sucht. Die Entstehungsgeschichte hat er nun in einem Dokumentarfilm zusammengefasst, den es seit dem 19. November auf Blu-ray und DVD sowie als digitalen Download von Universal gibt. Da es sichnatürlich umn Musik handelt, gibt es natürlich auch den entsprechenden Soundtrack. Hier die kurze Zusammenfassung von Roger Waters – The Wall:

The Wall, eines der fünfzehn Studio Alben von Pink Floyd, ist bekannt für Titel wie Another Brick in the Wall oder Run Like Hell und hat sich über 33 Millionen Mal verkauft. Die gleichnamige Show wurde 1981 an nur vier Orten live aufgeführt. Nach dem Fall der Berliner Mauer, veranstaltet Roger Waters das Konzert The Wall – Live in Berlin (1990) mit einigen prominenten Gastmusikern in Deutschland, bevor er mit dem Solo-Projekt The Wall Live Tour einen weiteren Meilenstein seiner Karriere setzt.

Und genau dieses Live-Spektakel haben Roger Waters und Regisseur Sean Evans als atemberaubende Konzert-Dokumentation inszeniert: Roger Waters – The Wall wurde während der ausverkauften The Wall Live Tour 2010-2013 gedreht. Die Show, die vor mehr als 4 Millionen Fans in 219 Konzerten drei Jahre lang gezeigt wurde, war die größte Konzerttour, die von einem Solokünstler jemals realisiert wurde. Dabei entfaltet sich der Film auf mehreren Ebenen – als allumfassendes Konzertereignis des Albumklassikers von Pink Floyd, als Roadmovie, bei dem Roger Waters eine Reise in die Vergangenheit unternimmt, und als berührender Antikriegsfilm, der vor allem die menschlichen Verluste in den Vordergrund stellt."

Um den Start dieses Meisterwerks – ich selbst schätze Waters sehr – entsprechend zu feiern, verlose ich in Kooperation mit Universal sowohl die DVD als auch den Original Soundtrack im schicken Digipak. Alles, was Ihr tun müsst, um eine der beiden Versionen zu ergattern, ist einen Kommentar mit Eurem Lieblingssong von Roger Waters oder Pink Floyd zu hinterlassen und den Post via Button auf Facebook zu liken. Zeit habt Ihr dafür bis Sonntag, 6. Dezember, 23.59 Uhr. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Ich wünsche Euch allen viel Glück!

Update, 08.12. Wir verlängern das Gewinnspiel bis Sonntag, 13.12., 23.59 Uhr!

Update, 20.12. Die DVD geht an Reinhold, die CD an flauschi. Vielen Dank allen fürs Mitmachen!


Tags , , , , , , , , , , , , ,

Fuck, yeah! Offizieller Trailer zu 'London Has Fallen'

Ich weiß, ziemlich ruhig hier in der letzten Zeit, aber dafür geht es hier jetzt mit einem großen Knall weiter. Nach dem genialen Teaser nun der offizielle Trailer zu London Has Fallen. Sieht absolut Bombe aus! Deutscher Kinostart ist am 10. März 2016.


Tags , , , , , , , , , , , , , , , ,

Trailer zu Bays '13 Hours: The Secret Soldiers of Benghazi'

Michael Bay hat einen neuen Film. Als Regisseur. Er heißt nicht Transformers. Es geht um die Verfilmung einer wahren Geschichte, die US-Sicherheitskräfte und das Nationalgefühl betrifft. Beste Voraussetzungen also für den guten Michael, denn damit kann er sich mal wieder so richtig austoben! Der erste Trailer zu 13 Hours: The Secret Soldiers of Benghazi sieht dementsprechend aus … Ick freu mir! Deutscher Start ist am 4. Februar 2016.


Tags , , , , , , , , , , , , , ,

Bond Is Back! Offizieller Trailer zu 'Spectre'

Nach dem ersten Teaser Trailer und einem TV-Spot ist heute endlich der erste offizielle Trailer zu Spectre, Bond 24, erschienen. Und es gefällt mir, was ich da sehe, wenn auch etwas weniger als bei den letzten Bonds mit Daniel Craig. Christoph Waltz ist auch endlich zu sehen, auch wenn er in seiner Rolle wohl den üblichen sophisticated villain geben wird. Auffällig ist, dass es wohl (leider) wieder zurück zum alten Bond gehen wird, da Gimmicks und einige Action Set Pieces darauf schließen lassen. Und dass Aston Martin wohl einiges gezahlt haben wird, um den neuen DB10 schon so attraktiv im Trailer zu präsentieren. Nichtsdestotrotz ist die Vorfreude natürlich riesig. Start von Spectre ist am 5. November.

(Via Film Junk)


Tags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Geiler Teaser Trailer zum Sequel 'London Has Fallen'

Olympus Has Fallen war einer der geilsten Actioner der letzten Jahre. Ich wusste bis gerade eben gar nicht, dass ein Sequel geplant war. Nun ist der erste Teaser Trailer zu London Has Fallen da – und er sieht so fuckin' awesome aus! Es sind auch fast alle wieder mit von der Partie: Butler, Freeman, Eckhart. Kinostart in den USA ist am 22. Januar 2016.

(Via Film Junk)


Tags , , , , , , , , , , , , , , , ,

'Spectre' TV Spot: Neues Material zu Bond 24

Der erste TV-Spot zu Spectre ist veröffentlicht worden und zeigt viel neues Material, das man aus dem Teaser Trailer noch nicht kannte. Ist mir trotzdem noch nicht spektakulär genug, denn auch wenn ich mich wie immer sehr auf den neuen Bond freue, hatte ich doch etwas mehr erwartet. Aber schaun wir mal, noch sind es ja nur Teaser … Deutscher Kinostart ist am 5. November.

(Via Film Junk)


Tags , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Mach es einfach! Shia LaBeouf gibt den Motivationstrainer

Shia LaBeouf hat sich ja schon an sehr vielen Dingen versucht – und ich mag ihn nach wie vor. Sein neuestes Werk – er versucht sich als Motivationstrainer – ist aber einmal mehr der Hammer! Ich hasse Performancekusnt zwar (ich nenne die Aktion jetzt einfach mal so), aber im vorliegenden Fall absolut nicht! "Just DO it!" *kämpferposeeinnehm* Und wer es nicht wegen LaBeouf mag, der bekommt immerhin Katzen zu sehen!

(Via PewPewPew)


Tags , , , , , , , , ,

Die 'Mad Men' Opening Credits endlich erklärt

Wie allen wohl bekannt sein dürfte, geht Mad Men heute Abend zu Ende. Nach acht Jahren der legendären Opening Credits bekommen wir auch endlich eine Erklärung, was es mit ihnen eigentlich auf sich hat. In einm ziemlich genialen 'Teaser' für Hitman: Agent 47 hat Fox die Eröffnungssequenz der legendären Werber-Serie nämlich endlich erklärt! Auch wenn Hitman: Agent 47 nicht wirklich gut aussieht (auch wenn Uns-Thomas-Kretschmann dabei ist), ist das eine ziemlich tolle Idee auf den Film aufmerksam zu machen. Der Film startet hierzulande am 3. September.

(Via /Film)


Tags , , , , , , , , , , , ,
1 2 3 ... 159