'Side by Side' Trailer: Keanu Reeves' Doku über Digital Cinema

Keanu Reeves hat eine Doku produziert, die sich um ein längst überfälliges Thema dreht, nämlich die Ablösung des Films durch Digital Cinema. In Side by Side: A Documentary about the Science, Art, and Impact of Digital Cinema kommen dann auch all jene namhafte Regisseure zu Wort, die schon lange nicht mehr auf Film, sondern auf das digitale Zeitalter setzen und mit der Red One und anderen Kameras drehen. Martin Scorsese, Robert Rodriguez, Steven Soderbergh, David Fincher et al. Das scheint nicht nur ob der Thematik äußerst interessant zu werden. Side by Side wird – wie das Logo zu Beginn des Trailer verrät – auf der Berlinale im Februar zu sehen sein.

(Via The Documentary Blog)


Tags , , , , , , , , , , , , ,

Berlinale 2012: Weitere Wettbewerbsfilme bekannt gegeben


Die Presseabteilung der Berlinale hat heute weitere Filme des Wettbewerbs bekannt gegeben, die vom 09. bis 19. Februar in der Hauptstadt zu sehen sein werden. Neu dabei sind unter anderem Christian Petzold mit seinem Film Barbara und Billy Bob Thornton mit Jayne Mansfield's Car. Ein weiterer deutscher Regisseur, der auf einen Bären hoffen darf, ist Hans-Christian Schmid, der mit Was bleibt im Wettbewerb vertreten ist. Bei allen zehn Filmen handelt es sich um Weltpremieren. Angelina Jolie wird mit ihrer zweiten Regiearbeit (es ist ihr Spielfilmdebüt, aber nicht ihr Regiedebüt, liebe Berlinale-Verantwortliche!) In the Land of Blood and Honey den Auftakt im Haus der Berliner Festspiele (der neue Name des Berlinale-Palasts?) machen. Alle weiteren neuen und auch alten Wettbewerbsfilme finden sich auf der Homepage der Berlinale.

Foto: Blogging Dagger


Tags , , , , , , , , , , , ,