So sieht Godzilla aus: Der japanische 'Godzilla' Trailer verrät es

Nicht wenige freuen sich auf den neuen Godzilla von Gareth Edwards, der mit seinen ersten Trailern ja schon durchaus für Furore sorgte. Vom 'Titelhelden' bekam man ja nicht allzu viele Details zu sehen, was im neuen, japanischen Trailer durchaus anders ist, denn darin sieht man ganz deutlich wie Godzilla aussieht. Zwar ist das jetzt keine so spannende Geschichte jene mit dem Cloverfield-Monster damals, aber einige dürfte es dennoch freuen. Kinostart ist am 15. Mai.

(Via Film Junk)


Tags , , , , , , , , , , , , ,

Geheimnisvolle Post von Paramount zu 'Super 8'


Heute habe ich ein ganz besonderes Paket aus den Staaten bekommen – von Paramount direkt aus Los Angeles. Als ich das Paket aufmache blickt mich erst einmal ein purer Anachronismus an: Es handelt sich nämlich um eine Schachtel Super-8-Film mit einer Länge von 15m, die bereits im Dezember 1977 abgelaufen ist. Ich mache das gute Stück auf und erblicke eine sehr nette Promotion für J.J. Abrams' neues 'Geheimprojekt' Super 8, der am 04. August in Deutschland anläuft, in den USA aber bereits am 10. Juni startet. Neben der Rolle Super-8-Film finden sich dann auch noch ein USB-Stick und ein Hinweiszettel, der mich dazu auffordert einen Code an eine E-Mail-Adresse zu senden, der es ermöglicht einen advanced look zu Super 8 zu bekommen. Auf dem USB-Stick selbst befindet sich ein viersekündiger Clip namens EX_1A_21-23.mov, den ich für Euch bei YouTube hochgeladen habe.

Den Code habe ich natürlich auch gleich per Mail rausgeschickt, heraus kam bisher aber noch nichts. Womöglich müssen erst alle Pakete/Clips freigeschaltet werden, wie auch die amerikanischen Kollegen bei /Film vermuten. Sehr feine Aktion jedenfalls, die Paramount sich hier marketingtechnisch ausgedacht hat. Und ich bedanke mich auch gleichzeitig, bin ich doch anscheinend der einzige deutsche Blogger, der dieses Paket bekommen hat (selbst in den USA bekamen es nur die ganz großen Blogs wie eben /Film). Mehr Bilder der Verpackung und des Inhaltes habe ich übrigens bei Equilibrium auf Facebook hochgeladen, für alle, die interessiert sind und ein weiteres Puzzleteil im Fall Super 8 suchen. Wer weitere Hinweise hat, was das Puzzle zusammengesetzt ergibt, der darf natürlich gerne auch kommentieren. Vielleicht ist es aber auch besser, wenn alles relativ im Dunkel bleibt, denn nur so hat ja schließlich auch Cloverfield Spaß gemacht.


Tags , , , , , , , , , , ,

'Cloverfield': Übersicht der DVD Veröffentlichungen

Er war wohl der bisher gehypteste Film des Jahres, und einer, der das sogenannte 'Virale Marketing' maßgebend miterfunden hat. Die Rede ist natürlich von J.J. Abrams Cloverfield, der am 22.04. in den USA auf DVD erscheint. Aus diesem Anlass will ich einmal alle kommenden Veröffentlichungen des Filmes unter die Lupe nehmen, zumindest das, was bisher aus den verschiedenen Ländern bekannt ist. Zu allererst einmal hätten wir natürlich die amerikanische Veröffentlichung, die – zumindest anfangs – nur als 1-Disc-Scheibe daherkommt und folgende Extras bietet.

Den kompletten Beitrag lesen …


Tags , , , ,

So sieht das 'Cloverfield' Monster aus!

Wer den Hypefilm des Jahres, Cloverfield, noch nicht gesehen hat, der sei an dieser Stelle gewarnt – nach dem Sprung gibt es nämlich bestätigte (!) Bilder des sagenumwobenen Filmmonsters. Bestätigt in dem Sinne, als dass es sich um eine Actionfigur aus dem Hause Hasbro handelt, die bald als Limited Edition auf den Markt kommt.

Den kompletten Beitrag lesen …


Tags , , ,

Ground Zero

Cloverfield
(Matt Reeves, USA 2008)
Kino

CloverfieldUm es gleich vorwegzunehmen: Ja, Abrams Film wird dem Hype gerecht, keine Frage. Selbst derjenige, der den Trailer dutzende Male gesehen hat, wird erfreut sein, welche Überraschungen der Film noch parat hat. CLOVERFIELD – das ist nicht nur ein Synonym für ein nahezu einzigartiges (virales) Marketing, sondern auch für ein Erlebnis, das intensiver kaum sein könnte. Sofort wird man ins Geschehen geworfen, ist auf der Party des Protagonisten, deren Ablauf – das muss man eingestehen – dem Trailer so gut wie nichts hinzufügt. Wir sehen nichts anderes als den Film, der bei Ground Zero vom Militär sichergestellt wurde. Und genau da beginnt sie schon, die unnachahmliche Intensität. Die Kamera wackelt, fällt zu Boden, filmt bisweilen mehr als der Mann dahinter wahrnimmt und liefert uns bisweilen einzigartige Bilder, die gerade deshalb so fesseln. Man sitzt nicht mehr in seinem Kinosessel, vielmehr rennt man mit den Protagonisten. Man rennt um sein Leben, kann bisweilen nicht glauben, was da gerade vor sich geht – 9/11 ist geradezu omnipräsent.

Blicke auf das riesige Monster gibt es genug, man kann beruhigt sein. Weniger beruhigt kann man aber aufgrund dieser sein, denn diese Schnappschüsse sind in ihrer (beabsichtigten unbeabsichtigten) Komposition so schön, dass einem mal eben die Kinnlade zum Boden sackt. Und wenn dann der Ton auch noch sein Übriges tut, den kompletten Saal zum Beben bringt, dann ist man endgültig in der Fantasiewelt auf der Leinwand angekommen. CLOVERFIELD ist kein Film, es ist ein Erlebnis, das jeder (im Kino!) machen sollte, da er es sonst bitter bereut. Natürlich ist J.J. Abrams Produktion im Prinzip nichts anderes als ein billiger B-Monster-Film, das macht die Musik des Abspanns deutlich, aber im Zusammenspiel mit den realen Bildern, der (vermeintlichen) Authentizität und Co. ist es ein harmonisches Ganzes, das mich so gepackt hat, wie es schon lange kein Film mehr tat. Im wahrsten Sinne des Wortes groß. (8-9/10)


Tags , ,

Beschreibung des STAR TREK Teasers

Ja, viele interessiert es vielleicht nicht, denn man bekommt ja nichts zu sehen. Nichtsdestotrotz ist jetzt die erste Beschreibung des Teasers zu J.J. Abrams STAR TREK aufgetaucht, der exklusiv vor CLOVERFIELD zu sehen ist.

"Paramount logo. Bad Robot logo. Black, suddenly some sparks (very saturated, Michael Bay looking cinematography) We hear an old NASA radio countdown: '30 sec and counting.' Close up of a timeless guy with goggles leaning down doing some weilding and sparks flying around. He lifts his googles — slightly futuristic head covering. It's not a space suit, btw. The dude leans down and wields some more — he's standing on big metal. 'FROM DIRECTOR J.J. ABRAMS' (blue font with a nice lens flare)

Star Trek Poster Some Kennedy speech about space flight: 'The eyes of the world now look to space.' People walking around the saucer section. The wielders are everywhere, showing size. We hear, 'The Eagle has landed.' Huge overhead shot pans across, suddenly showing what looks like miles of scaffolding underneath. Title: 'THE FUTURE BEGINS' Really impressive shot from by the nacelle(?) of people all over the ship, and you can see a huge industrialize city or shipyard in the background. It's being built on Earth, not in space. Neil Armstrong: 'One small step for man…' Camera slowly cranes up over the whole saucer section.

Then we hear then Leonard Nimoy's line: 'Space, the final frontier,' and the familiar 'Star Trek' theme horns. The shot continues, revealing the writing on the top of the saucer — 'U.S.S. Enterprise,' and these huge aircraft-like warp engines in the background. Technically, the first reveal of what we're seeing. Just the Starfleet log (no title).

Title card: 'UNDER CONSTRUCTION' 'CHRISTMAS 2008'"

Klingt nach einem ziemlich coolen Teaser, finde ich, der ab Freitag/Samstag dann auch im Internet bereitstehen dürfte.

[Quelle: /Film]


Tags , , , , ,

Zerstörte Bohrinsel durch J.J. Abrams' Monster?

Wirklich erstaunlich, was die Macher von CLOVERFIELD sich sogar kurz vor Kinostart noch alles ausdenken (vom bisherigen sogenannten "viralen Marketing" ganz zu schweigen). Jüngstes Beispiel: Eine gefakte deutsche Nachrichtensendung, die von der mysteriösen Zerstörung einer japanischen Bohrinsel berichtet.

[youtube sGVdGazyG9A]

Doch damit nicht genug, denn weitere Berichte zum Monster (?) gibt es auch noch auf spanisch und italienisch, und zwar hier. Deutscher Kinostart ist nach wie vor der 31.01. – mal sehen, wie der Film bei uns noch ankommt, wenn in den USA das ganze Geheimnis schon gelüftet wurde. Dort startet er nämlich schon am 18.01.

[Quelle: F5]


Tags , ,

Die Russen sind mittendrin statt nur dabei

Der russische Trailer auf YouTube zu J.J. Abrams CLOVERFIELD scheint einiges mehr zu zeigen als es die amerikanischen tun. Panzer feuern auf das Monster, ein Helikopter gerät außer Kontrolle und sowieso scheint alles noch viel chaotischer zu sein als in den bisherigen Trailern. Wenn ich mich nicht vollkommen täusche, dann ist das aber auch genau der Trailer, der derzeit auch im Kino vor AVPR läuft…

[youtube ascDPXGFt04]

[Quelle: UGO.com]


Tags , , ,

CLOVERFIELD TV Spot

… der zwar nicht allzu viel Neues zeigt, aber immerhin weiß man jetzt auch, dass das Militär mit von der Partie sein wird. Ich kann es also kaum erwarten.

Get the Flash Player to see the wordTube Media Player.

[Quelle: Blade Runners Universum]


Tags , , ,

5 Minuten CLOVERFIELD!

Sie nehmen kein Ende, die kleinen paarminütigen Previews der kommenden Blockbuster. Heute im Angebot: J.J. Abrams CLOVERFIELD, der dem Ganzen sogar noch eine Einleitung durch seine Wenigkeit spendiert. Vielleicht sollte man noch erwähnen, dass es rund um den Clip auch noch ein Contestgedöns gibt, das aber zumindest mich nicht die Bohne interessiert (und wohl sowieso nur für die Amerikaner gedacht ist). Aber genug geredet, geniesst endlich den Clip…

[Quelle: AHT]


Tags , ,