Illegal, aber ziemlich geil: Neuer 'Let's Be Cops' Red Band Trailer

Auch der neue Red Band Trailer zu Let's Be Cops sieht ziemlich geil aus – das könnte neben 22 Jump Street (Review folgt) die Sommercomedy des Jahres werden! Einen deutschen Kinostart gibt es zwar immer noch nicht, aber ich bin mir sicher, dass er ziemlich schnell kommen wird, wenn Let's Be Cops in den Staaten auch nur halbwegs erfolgreich startet. Anscheinend startet der Film hierzulande erst am 26. Februar 2015 …

(Via Film Junk)


Tags , , , , , , , , ,

Leider etwas staubig: Erster Trailer zu 'Dumb and Dumber To'

Puh, was habe ich mich gefreut als Dumb and Dumber To angekündigt wurde! Heute ist endlich der erste Trailer zum Sequel mit Jim Carrey und Jeff Daniels erschienen – und er haut mich leider nicht gerade um. Wie im Schlussgag sieht das alles doch leider ziemlich angestaubt aus. Das wirkt mir alles etwas zu forciert, als wolle man die alten Zeiten und Gags auf Gedeih und Verderb noch mal rausholen. Aber nein, leider lache ich nicht mehr so wie anno 1994. Aber warten wir's ab, vielleicht sind die mediokren Gags ja nur im Trailer. Deutscher Kinostart ist am 8. Januar 2015.

(Via FilmDrunk)


Tags , , , , , , , , , , ,

Bad Boys, Bad Boys … 'Let's Be Cops' Red Band Trailer

Hui, die Comedy hatte ich so gar nicht auf dem Schirm, der Red Band Trailer zu Luke Greenfields Let's Be Cops sieht aber gar nicht mal übel aus, im Gegenteil. Mit dabei ist neben Damon Wayans Jr. und Jake Johnson auch Andy Garcia. Natürlich ist das alles vorhersehbar und des Öfteren wohl auch unter der Gürtellinie, aber für einen gelungenen Abend mit vielen Lachern dürfte es reichen. US-Start ist am 13. August.

(Via FilmDrunk)


Tags , , , , , , , , ,

Sponsored Video: 'The Internship' mit Vaughn & Wilson

Ich hatte es schon mal erwähnt, dass ich große Erwartungen in The Internship setze. Der Trailer zur Comedy mit Vince Vaughn und Owen Wilson, die am 26. September in den deutschen Kinos startet schaut einfach gut aus, so dass ich mir sicher bin, dass auch ob des Casts nicht allzu viel schief gehen kann. Nunja, in zweieinhalb Wochen wissen wir dann mehr. Der deutsche Titel Prakti.com ist jedenfalls eher suboptimal, aber auch darüber haben sich wohl schon genügend Kollegen ausgelassen. Sei's drum, es ist ja schließlich der Film, der zählt und nicht sein deutscher Titel. Hier geht's zur Facebook Page, hier zur Webseite.

Sponsored by Twentieth Century Fox


Tags , , , , , , , , , , , , , , ,

Sponsored Video: Bullock vs. McCarthy – 'Taffe Mädels' Trailer

Auch wenn mir der deutsche Titel zu The Heat, Taffe Mädels, nicht wirklich gefällt – erst recht nicht in dieser Schreibweise -, muss ich sagen, dass mich der Trailer ziemlich positiv überrascht hat. Nicht, dass ich großer Bullock- oder McCarthy-Fan wäre, Gott behüte!, aber die beiden zusammen in solch einem Plot ist dann doch nicht ganz uninteressant. Sandra Bullock und Melissa McCarthy spielen in der Actionkomödie ein ungleiches Ermittler-Paar, das gezwungen ist zusammenzuarbeiten, um einem Drogendealer das Handwerk zu legen. Das Problem dabei: Keiner von beiden hatte je einen Partner an seiner Seite – geschweige denn einen Freund … Regie führt Comedy-Spezi Paul Feig, der sich in den letzten Jahren durchaus einen Namen auf diesem Gebiet gemacht hat. Neben McCarty und Bullock sind noch Marlon Wayans und Michael Rapaport mit an Bord.


Mein Interesse hängt natürlich auch mit dem R-Rating von The Heat zusammen, denn gerade in den letzten Jahren gab es doch einige durchaus gute Komödien, die etwas stärker auf die Kacke den Putz gehauen haben! Und selbst nach dem katastrophalen Bridesmaids will ich Feig noch eine Chance geben. Und dann dürfte der Film ja auch noch für den einen oder anderen interessant werden, der sich mit Gender Studies beschäftigt … Taffe Mädels a.k.a. The Heat ist ab dem 04. Juli in den deutschen Kinos zu sehen.

Sponsored by Twentieth Century Fox


Tags , , , , , , , , , , , , ,

Neuer 'The Internship' Trailer mit Vince Vaughn & Owen Wilson

Im Februar hat man den ersten Trailer zum neuen Vince Vaughn & Owen Wilson Comedy-Vehikel The Internship präsentiert, der durchaus Lust auf Mehr machte. Mit dem neuen Trailer zum Film, der bei uns Generation Praktikum heißen wird, verhält es sich nicht anders: Das könnte durchaus spaßig werden! Deutscher Kinostart ist am 19. September.

(Via /Film)


Tags , , , , , , , , , , , , ,

I Love Cocaine: Neuer 'The Hangover Part III' Trailer

Sieht schon etwas besser aus als noch der erste Trailer, aber haut mich nach wie vor nicht um. Ist aber egal, was ich denke, denn auch The Hangover Part III wird die Kinokassen wieder ordentlich klingeln lassen! Deutscher Kinostart ist am 30. Mai.

(Via The Playlist)


Tags , , , , , , , , , , , , , , , ,

Ich trink' 'nen Sekt vielleicht: 'Bachelorette' Blu-ray Review


Mit The Hangover hat es angefangen, mit Bridesmaids gab es die weibliche Version und zugleich den vorzeitigen 'Höhepunkt'. Beide waren sie extrem erfolgreich an den Kinokassen und so verwundert es wohl kaum, dass es noch einige Nachzügler gab und in Zukunft auch noch geben wird (auch wenn das Bridesmaids-Sequel erst mal vom Tisch ist). Auch Leslye Headlands Bachelorette fällt in diese Kategorie: im Fahrwasser der beiden genannten Filme schwimmend ohne eigene Ideen oder gar komödiantische Highlights. Schon den vielerorts gelobten Bridesmaids empfand ich mehr als Folter denn Vergnügen (einzig und allein Jon Hamm rettet ihn vor der Totalkatastrophe), doch Bachelorette hat keine großen Probleme damit, diesen nochmals zu unterbieten. 87 Minuten Folter beschreiben den Film dann doch am treffendsten, wie ich finde. Und das trotz des Casts, der mit Kirsten Dunst, Lizzy Caplan und Isla Fisher doch ziemlich gut besetzt ist.

Zu keiner Sekunde scheint auch nur eine der drei Damen Spaß an dem ganzen Unterfangen zu haben. Ich habe Kirsten Dunst jedenfalls noch nie zuvor so lustlos und gleichgültig spielen sehen wie hier. Das macht dann aber auch nichts weiter, denn retten hätte sie den Film auch mit einer Oscar-reifen Leistung nicht mehr können. Es ist vor allem das Drehbuch von Directrice Leslye Headland, das lediglich Ideen aus anderen Filmen klaut und die zu einem inkohärenten Ganzen zusammensetzt, das im Gegensatz zum durchaus interessanten Trailer nicht ein mal zum Lachen oder gar Schmunzeln anregt. Der Humor ist meist unterste Schublade und auf pubertärem Niveau, denn wenn es nicht gerade um die Rundungen der dicksten Freundin (Rebel Wilson) geht, dann geht es Spermaflecken auf ihrem zerrissenen Hochzeitskleid oder um das hässliche Entlein aus der High School, das nun zum vermeintlich schönen Schwan geworden ist. Im Westen nichts Neues quasi.

Ich hoffe, dass mit The Hangover Part III, dessen Trailer auch nicht gerade das Gelbe vom Ei verspricht, endlich Schluss ist mit diesen gehypten, unlustigen Trittbrettfahrern ist, die die amerikanische Komödie in eine Richtung lenken, die sie nicht verdient hat. Bevor ich mir diese 'Ladies-Night-mit-Sekt-Filme' noch mal anschaue, gebe ich mir lieber den dreihundertsten Adam-Sandler-Film! Bachelorette ist jedenfalls die generischste, unlustigste, schlecht gespielteste, nervigste Scheiße, die ich seit langem gesehen habe! Noch deutlich schlechter als der ohnehin schon unsägliche Bridesmaids. Der dämliche deutsche Titel, der noch stärker versucht auf diesen Zug aufzuspringen, unterstreicht das Ganze nur noch mehr. (2/10)

Die Blu-ray von Studiocanal erscheint heute (Amazon-Partnerlink) und kann technisch leider auch nicht überzeugen. Das Bild ist höchstens Mittelmaß, der Schwarzwert ist bisweilen eine Katastrophe. Besser ist da schon der Ton, der in DTS-HD jeweils in Deutsch und Englisch an Bord ist. An Extras gibt es lediglich den Trailer, was angesichts einer neuen Veröffentlichung mehr als schwach ist.


Tags , , , , , , , , , , , ,

It All Ends: 'The Hangover Part III' Trailer

Gestern erschien das erste Poster zum finalen Teil der Trilogie, heute ist auch schon der erste Trailer zu The Hangover Part III da. Und ja, was man sieht, war zu erwarten. Irgendwie. Haut mich jedenfalls nicht gerade um, auch wenn man wohl kaum um den Film herum kommen wird. Die Kinokassen wird er erneut klingeln lassen, das ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Deutscher Kinostart ist am 30. Mai.

(Via ChristiansFoyer)


Tags , , , , , , , , , , , , , , , ,

Vaughn & Wilson als Praktis bei Google: 'The Internship' Trailer

Shawn Levy ist nicht gerade ein Garant für gute Comedies, aber das, was ich von ihm gesehen habe, hat zumindest etwas Spaß gemacht. Der Trailer zu seinem neuen, The Internship – hierzulande trägt er den tollen Titel Generation Praktikum -, sieht jedenfalls ziemlich interessant aus, was nicht zuletzt den beiden Hauptdarstellern geschuldet sein dürfte. In The Internship spielen Owen Wilson und Vince Vaughn zwei Anti-Digital-Natives, die sich für ein Praktikum bei Google bewerben und dieses auch bekommen. Doch als Mitvierziger unter Mitzwanzigern ist es nicht gerade einfach … US-Start ist am 07. Juni.

(Via Film Junk)


Tags , , , , , , , , , , , , ,