TV Tipp: 'Durch die Nacht mit …' Michael Haneke & …


… Ferdinand von Schirach. Der österreichische Regisseur Michael Haneke (Kollege Rajko nennt ihn gar "Regiedemagoge"), den ich als ziemlich arroganten 'Bruddler' in Erinnerung habe, trifft in Venedig auf Schriftsteller und Anwalt Ferdinand von Schirach. Ich bin gespannt, wie Haneke hier auftritt und ferner auch auf von Schirach, den ich bis vorhin nicht kannte. Los geht's mit der neuen Episode von Durch die Nacht mit … um 00.05 Uhr auf arte, wie gewohnt spät, dafür aber mehr als einen Blick wert (und ab morgen dann wohl auch wieder online auf arte+7). Wer noch überlegt, dem seien die Kritik beim Manifest, Thomas Grohs Kritik in der taz und die Kritik von derStandard.at nahe gelegt.

Wer's heute Nacht verpasst hat – nun auch online ansehbar.


Tags , , , , ,