Lara Croft – mehr als nur eine hübsche Filmfigur?

Hierbei handelt es sich um ein außerredaktionellen Post

Das Jahr 1994 war ein denkwürdiges Jahr und viele Fans von Lara Croft als Tomb Raider werden sich dieses Datum gemerkt haben. In diesem Jahr erfand der Softwarehersteller Core Design nämlich Lara Croft, eine ungemein akrobatische Filmheldin mit Hang zum Zerstörerischen und problematischen Situationen. Zu dieser Zeit waren weibliche Helden eine Seltenheit und so kam der Erfolg der Figur sehr überraschend.

Die Kinofilme der Computerspiellegende sind legendär und vielgesehen. Lara Croft wurde in den zwei Blockbuster Lara Croft: Tomb Raider und Die Wiege des Lebens von dem Hollywoodstar Angelina Jolie verkörpert, welche durch diese Rolle einen Kultstatus erreichte. Im Grunde genommen war es sehr einfach: Lara Croft, die heiße Aristokratin, heizte den Gangstern und Schatzräubern ordentlich ein und lässt die Männerwelt staunen. Beide Filme glänzten aber nicht nur durch die außergewöhnliche Filmfigur, sondern auch durch hochwertige Aufnahmen und atemberaubende Kulissen. So war es dann kein Wunder, dass Lara Croft ihre Erfolgsstory auch auf der Leinwand fortsetzte. An den Kinokassen waren die Filme ein voller Erfolg und so wurde Lara Croft zu einem gefragten Gesicht.

Neben den Computer- und Playstationspielen gibt es unzählige Lara Croft Produkte. Egal ob Fanutensilien wie Schlafanzüge, Bettwäsche, Waffen, Poster oder Spielfiguren – Lara Croft hat sich in jeder Nische platzieren können. Wenn man genauer hinschaut, dann kann man Lara Croft aber auch in ganz anderen Sparten erleben. Zum Beispiel kann man die hübsche Heldin im Online Casino miterleben. Hier hangelt sich Lara in vielen Positionen und Filmausschnitten über die Walzen der Spielautomaten und begeistert viele Glücksspielfans. Diese Casinospiele sorgen immer wieder für Highlights bei den Kinofans. So kann man seine Lieblingshelden noch einmal erleben und vielleicht bringen sie einem ja ganz besonders viel Glück?!

Lara Croft ist sich immer treu geblieben und genau das lieben die Fans so an ihr. Sie warb für Seat, Lucozade und Brigitte oder sang im Musikvideo 'Männer sind Schweine' von den Ärzten mit. Doch wen verbindet ihr mit der hübschen Frau? Immerhin gibt es eine nette Anzahl an offiziellen Lara Croft Doubles: Nathalie Cook (1996-1997), Rhona Mitra (1997-1998), Nell McAndrew (1999), Lara Weller (1999-2000), Lucy Clarkson (2000-2002), Jill de Jong (2002-2004), Karima Adebibe (2004-2008), Alison Carroll (2008-2009) und Diana Dorow (2002-2010). Ich persönlich bevorzuge da aber die Filmfigur, dargestellt von Angelina Jolie, doch letztendlich müsst ihr entscheiden.


Tags , , , , , , ,

Ein Klassiker ist zurück: Ego Shooter 'Far Cry 3' von Ubisoft


Hierbei handelt es sich um ein Sponsored Post

Ich muss gestehen, dass ich kein allzu großer Videospieler bin. Die Spiele, die ich in meinem Leben komplett durchgespielt habe, kann man an einer Hand abzählen – und meistens waren es Spiele aus dem Star Trek- oder dem Star Wars-Universum. Einige davon sind durchaus Klassiker, ja, aber bei weitem keine solchen wie beispielsweise Far Cry, das ich hauptsächlich durch Dr. Uwe Bolls Verfilmung mit Til Schweiger kenne. Wie bei Filmen üblich, verhält es sich auch bei Videospielen: Ist das Game erfolgreich, stehen die Chancen gut, dass es eine Fortsetzung gibt. So auch bei Far Cry. Mittlerweile sind wir schon beim dritten Teil angelangt, der Ende des Monats in die Stores kommt.

Far Cry 3 setzt die Tradition fort und spielt einmal mehr auf einer Insel, die jenseits aller Zivilisation liegt und ziemlich gesetzlos ist. Der Spieler wird in die Lage eines Gestrandeten versetzt und wird inmitten eines Krieges zwischen Warlords und Rebellen hineingezogen. Natürlich erlebt man im Verlauf des Spieles wieder allerlei Überraschungen, sowie jede Menge interessante Charaktere. Sogar über 20 verschiedene Tierarten gibt es dieses Mal. Die Geschichte wurde dabei von einem Gewinner der WGA (Writers Guild of America) verfasst, was das Ganze noch spannender macht.

Klar, bei einem Ego-Shooter zählen aber auch die Waffen etwas, weshalb es in Far Cry 3 gleich 39 verschiedene Waffen zur Auswahl gibt. Dabei lässt sich jede einzelne weiter modifizieren. Am Spaß dürfte es also nicht gerade mangeln, zumal die ersten Kritiken ein rundum gelungenes und spannendes Game versprechen. Far Cry 3 dürfte ohnehin ein Selbstläufer sein, denn auch wenn man mit Videospielen wie ich nicht allzu viel am Hut hat, so kennt man doch eine Handvoll Klassiker. Und Far Cry gehört definitiv dazu.


Tags , , , , , , , , , ,

Wenn Mädchen spielen …


Hierbei handelt es sich um ein Sponsored Post

Immer dasselbe mit den Jungs. Vor, während und nach der Pubertät haben sie nichts Besseres zu tun als stunden-, oft tagelang vor Konsole oder PC zu sitzen und rum zu ballern, anstatt sich um die wichtigen Dinge im Leben zu kümmern. Dieses jedem vertraute Klischee wurde jetzt vom Games-Report 2011 des Bundesverbandes Interaktive Unterhaltungssoftware e.V. (BIU) deutlich widerlegt. Heute sind laut Profilstudie 'Gamer in Deutschland', die bereits im Juli letzten Jahres veröffentlicht wurde, 44 Prozent der Spieler, das entspricht 10 Millionen Deutschen, weiblich.

Doch nicht nur das. Die in Deutschland an PC, Heim- oder mobilen Konsole spielende Person ist im Durchschnitt nicht mehr pubertär, sondern 31 Jahre alt. Wenn Mädchen spielen, dann spielen also oft … Frauen. Innerhalb der verschiedenen Altersgruppen der von der GfK befragten 25.000 Personen waren von den bis 9 Jahre alten Befragten 45 Prozent Spieler (oder Spielerinnen), von 10 bis 19 Jahre ebenfalls 45 Prozent, von 20 bis 29 Jahre 46 Prozent, von 30 bis 39 Jahre 40 Prozent, von 40 bis 49 Jahre immerhin noch 30 Prozent und erst ab 50 Jahren 'nur noch' 14 Prozent Spieler.

Der Grund für den hohen Anteil der Frauen am Spielgeschehen liegt nicht zuletzt an neuen Spielkonzepten, die in die Produktionsfirmen Eingang gefunden haben, darunter vor allem Bewegungs-, Musik- und Tanzspiele. Die GfK-Studie unterschied auch nach Haushaltstyp. Demnach werden in 47 Prozent aller Haushalte mit Kindern unter 18 Jahren digitale Spiele gespielt. Wenn Frauen spielen, spielen also oft Mütter. In diesen Zusammenhang passt eine weitere Zahl, die das vernetzte Spielen im Browser und in sozialen Netzwerken wie Facebook quantifiziert. Hier liegt der Anteil der Frauen sogar bei 51 Prozent. Neigen Frauen eher zum gemeinschaftlichen statt individuellen Spiel? Frauen haben ja eine stärkere soziale Ader als das männliche Geschlecht, kommunizieren mehr. Das ist hinlänglich bekannt. Und ein schönes Klischee.

Spiele-zone.de


Tags , , , , , , , , ,

Adaptionen: Filme halten Einzug in Browsergames


Hierbei handelt es sich um einen außerredaktionellen Post

Schon seit längerer Zeit gibt es eine rege Synthese zwischen Filmen und Computerspielen. So gelang schon der Sprung der Computerspiele auf die Kinoleinwände und Filme sind schon seit längerem Vorlagen für Computerspiele. Von Film (bzw. Buch) zum Computerspiel klappt dies auch meist sehr gut, Titel zu Herr der Ringe oder Harry Potter sind zwar keine herausragenden Spiele, bieten aber meist alles, was das Fan-Herz begehrt. Anders herum sieht es meist nicht so berauschend aus. Die wirklich guten Umsetzungen von Computerspielen zu Filmen kann man an einer Hand abzählen. Da wären beispielsweise Lara Croft: Tomb Raider oder auch Resident Evil zu erwähnen. Dem gegenüber stehen zahlreiche schlechte Filmadaptionen, in denen besonders häufig ein gewisser Boll als Regisseur im Abspann erscheint.

Was aber im Großen und Ganzen dennoch zwischen Computerspielen und Filmen ganz gut klappt, war bisher bei Browsergames überhaupt noch kein Thema. Kein Wunder, sind Filmlizenzen doch alles andere als günstig und somit für die meisten Browsergame-Entwickler nicht erschwinglich. Zudem basieren die meisten Browsergames vor allem auf ihr Spielprinzip und weniger auf die Geschichte die dahinter steht.

Dennoch kommt seit kurzer Zeit nun Bewegung in die Entwicklung von Browsergames mit Filmlizenzen. Vorreiter ist, wie soll es in der Browsergame-Branche auch anders sein, Bigpoint. Mit genügend Kapital ausgestattet, hat sich das deutsche Unternehmen einige Lizenzen gesichert, um zu testen, wie die Browsergames basierend auf Filme bei den Spielern ankommen. Den Anfang machte Battlestar Galactica Online. Das Spiel besticht mit einer für ein Browserspiel enormen 3D-Grafikpracht und basiert auf dem Battlestar Galactica-Universum. So trifft man darin bekannte Charaktere wie Commander Adama, Apollo oder auch Starbuck. Schaut man dann aber genauer hin, dann wird man als Fan enttäuscht sein, zu lieblos und zu statisch wurde die Lizenz umgesetzt. Mit 'The Mummy Online' steht aber schon das zweite Projekt von Bigpoint vor der Tür, das jüngst in die Closed-Beta-Phase gestartet ist. Inwiefern sich hier Bigpoint bei der Umsetzung der Lizenz Mühe gegeben hat, bleibt abzuwarten. Neben Bigpoint hat auch Gameforge als zweites große deutsche Browsergame-Unternehmen mit Star Trek – Infinite Space ein Browsergame mit Filmlizenz angekündigt. Dieses steht aus strukturellen Maßnahmen aber noch vor der Veröffentlichung schon vor dem Aus.

Man erkennt, wie sich die Browsergame-Branche vorsichtig den Filmumsetzungen annähert. Momentan können die schon veröffentlichten Spiele aber noch nicht mit ihrer Lizenz überzeugen. Es bleibt also abzuwarten, ob weitere Filmlizenz Einzug in die Browsergames halten und wie gut diese in Zukunft umgesetzt werden.


Tags , , , , , ,

Michael Bays 'Need for Speed: The Run' Video Game Trailer

Dass ausgerechnet Michael Bay einen exklusiven Trailer für den neuesten Teil der Need for Speed-Reihe, Need for Speed: The Run, 'drehen' durfte, liegt eigentlich auf der Hand. Und entsprechend sieht der Trailer dann auch aus: Explosionen, männliche Helden und etwas Slow-Mo. Bays Trailer setzt sich dabei komplett aus In-Game-Material zusammen, was selbst mich als absoluten Nicht-Gamer durchaus beeindruckt. Das Game erscheint hierzulande am 17. November.

(Via /Film)


Tags , , , , , , ,

Kostenlose Onlinerollenspiele bei Aeriagame.com


Hierbei handelt es sich um ein Sponsored Post

Wer im Netz nach Angeboten für gratis Spiele sucht, wird regelrecht bombardiert mit der Masse an Angeboten für MMORPG's for free. Leider leidet unter dem Wahn Onlinegames für lau anzubieten oftmals die Qualität der Spiele oder der User kommt in Puncto Service bzw. Serverleistung viel zu kurz. Dann ruckelt es an allen Ecken & Enden, man erkennt nicht, ob das Ding, welches sich da am Waldboden erhebt, nun ein Baum ist oder doch eher einen Drachen darstellen soll. Plötzlich liegt der gerade erst so mühevoll erschaffene Charakterauch schon niedergestreckt am Boden, ohne dass man auch nur die geringste Ahnung hätte, wieso das so ist – War da wer? Bin ich bloß gestolpert? War ich gar unter Wasser und hatte keine Luft mehr? Schlechte Grafik, übelste Übertragungs-'Geschwindigkeit' macht es möglich.

Onlinerollenspiele kostenlos spielen kann aber auch extrem Spaß machen. Alles, was man dazu braucht ist das richtige Spiel. Dieses zeichnet sich neben Grafik, welche man gerne betrachtet, bei welcher ein PC jedoch trotzdem noch rund läuft, auch über eine schöne Story, eine lebendige Spielwelt sowie kontaktfreudige Community aus. Shaiya ist ein exzellentes Beispiel dafür, wie sorgloses Abtauchen in jene Welt von Fantasy-MMORPG funktionieren kann. Hier kann als Mensch & Elf auf der Seite des Lichts für das Gute gekämpft werden – Leute, die zumindest privat auch mal ordentlich die Sau rauslassen wollen und ihrer dunklen Seite ein wenig Spielraum geben möchten, können aber auch als Todesser oder Vail für den Bund des Zorns in den Krieg um die Vorherrschaft in einer aus dem Gleichgewicht geratenen Welt ziehen.

Ob alte Bekannte treffen, neue Freunde gewinnen, ganz banal Zerstreuung vom öden Alltag suchen: In den Sphären von Shaiya abtauchen, bedeutet das Verschwinden in ein faszinierendes Universum voller magischer Wesen, umwerfender Landschaften und nervenaufreibender Abenteuer. In der ungewöhnlich aktiven Zockergemeinschaft findet jeder noch so eigensinnige Charakter Kampfgefährten, mit denen er Seite an Seite auch aus den kniffeligsten Aufgaben sowie härtesten Schlachten glorreich hervorgehen wird. Das kostenlose Online-Rollenspiel Shaiya bringt euch auf dem kürzesten Weg in eine Welt voller Abenteuer, Magie & Freundschaft – der ideale Ausgleich zu stressigen Tagen im Büro oder kalt-matschigem Winterwetter, welches die Seelen vieler Menschen gleich mitgefrieren lässt.


Tags , , , , , , ,