Schwarzeneggers 'The Last Stand' nur gekürzt in deutschen Kinos


Na toll! Nach dem Red Band Trailer hatte ich so richtig Lust auf Kim Jee-woons The Last Stand, Arnold Schwarzeneggers großes Comeback. Doch welch traurige Nachricht macht heute die Runde? The Last Stand wird in den deutschen Kinos nur geschnitten laufen. Um 22 Sekunden hat Splendid Film den Actionthriller gekürzt, so dass sie ihn statt mit einer FSK-18-Freigabe mit einer FSK-16 in die Kinos bringen können. Klar, mit einer 16er erreicht man ein deutlich größeres Publikum als mit einer 18er, ergo lässt sich auch mehr Geld verdienen.

Ob es Splendid bei dieser Entscheidung wirklich um ökonomische Aspekte geht, ist aber natürlich reine Spekulation. Es ist aber umso trauriger, da Splendid sonst ein großer Verfechter von ungekürzten Fassungen ist, man denke nur an ihre 'Black Edition' oder die Tatsache, dass sie beide The Expendables-Filme uncut ins Kino gebracht haben. Ungeschnitten soll The Last Stand dann auf DVD & Blu-ray erscheinen. Immerhin.


Tags , , , , , , , , , , , , , , , ,

I Shot the Sheriff: 'The Last Stand' Red Band Trailer

Noch gut drei Wochen dauert es bis zum deutschen Kinostart von Kim Jee-woons The Last Stand mit Arnold Schwarzenegger. Um die Zeit bis zum 31. Januar zu überbrücken, bietet sich der neue Red Band Trailer durchaus an, denn er macht vor allem eines ganz deutlich: The Last Stand wird durchaus hart und blutig, denn der rote Lebenssaft spritzt in Red Band Trailer doch recht ordentlich. Aber klar, für einen erneuten PG-13-Weichspüler hätte sich Arnie wohl auch nicht hergegeben – seine Fans lieben ihn ja vor allem wegen seinen harten Actionbretter. Und Kim hat mit seiner bisherigen Filmografie ebenfalls bewiesen, dass es bei ihm nicht gerade jugendfrei zugeht.


Tags , , , , , , , , , , , ,

Perfect Team: Neuer Trailer zu Kim Jee-woons 'The Last Stand'

Noch ein paar Wochen, dann steht es endlich an, Arnold Schwarzeneggers Comeback in Kim Jee-woons The Last Stand. Am 31. Januar startet der Film in den deutschen Kinos, anbei der neue Trailer (ob der Länge wohl eher Teaser). Schaut nach wie vor gut aus, wie ich finde, auch wenn der Comedy-Teil nach wie vor nicht ganz passen will.


Tags , , , , , , , , , ,

Arnold Schwarzenegger ist zurück! 'The Last Stand' Trailer

Am 17. Januar 2013 startet Kim Jee-woons The Last Stand mit Arnold Schwarzenegger in der Hauptrolle in den deutschen Kinos. Es ist Schwarzeneggers erste Hauptrolle seit er 2003 in Terminator 3: Rise of the Machines zu sehen war. Was er zwischen 2003 und 2010 gemacht hat, wissen wir ja alle. In The Last Stand mimt Arnie nun einen Sheriff, der sich zusammen mit seinem unerfahrenen Team (u.a. Johnny Knoxville) gegen einen Kartell-Führer stellt und somit für mächtig Ärger sorgt. Auch dabei: Peter Stormare, Forest Whitaker, Luis Guzmán und Genesis Rodriguez.

(Via Film Junk)


Tags , , , , , , , , , ,

Sam Suicidal Worthington: 'Man on a Ledge' Trailer


Sam Worthington scheint sich gerade in die A-Riege Hollywoods hochzuarbeiten. In Man on a Ledge spielt er einen Ex-Cop, der von Ed Harris reingelegt wurde und nun mit Suizid droht, wird sein Fall nicht aufgeklärt. Währenddessen läuft im Hintergrund der ganz goße Coup. Der Trailer (480p/720p/1080p) ist zwar nicht gerade atemberaubend, sieht aber nach ganz solider Thrillerkost aus – außerdem ist es ja schon was, wenn Hollywood noch immer mit neuen Prämissen ankommt. Und Ed Harris als Bösewicht ist ohnehin einen Kinobesuch wert (im Gegensatz zu Banks, die mich mittlerweile nur noch nervt). Regie führt Asger Leth, der bisher lediglich für die Doku Ghosts of Cité Soleil verantwortlich zeichnete. Deutscher Kinostart ist am 26. Januar 2012.


Tags , , , , , , , , ,