Paul Schraders 'The Canyons' Teaser Trailer im 1950's Style

Es ist gerade mal einen Monat her, dass ein Teaser Trailer zu Paul Schraders The Canyons veröffentlicht wurde, der im Grindhouse-Style daherkam und nicht wirklich überzeugte. Für den zweiten Teaser hat man sich wieder was ganz Tolles ausgedacht (Ironie!), nämlich einen Teaser Trailer im Style der 1950's. Ich weiß wirklich nicht, was das werden soll und was sich Schrader und Ellis dabei gedacht haben …

(Via /Film)


Tags , , , , , , , , , , , ,

Grindhouse Teaser Trailer zu Paul Schraders 'The Canyons'

Paul Schrader verfilmt ein Drehbuch von Bret Easton Ellis über Twentysomethings, die im 2012er Hollywood ihr Leben genießen. Klingt erstmal hervorragend, würde ich sagen. Schaut man sich aber den ersten Teaser Trailer zu The Canyons im 'Grindhouse-Style' an, dann sieht das alles schon nicht mehr so geil aus. Der Film selbst wird hoffentlich ohne diesen dümmlichen Filter auskommen, klar, aber das, was ich da unter dem Filter sehe, sagt mir auch nicht unbedingt zu. Und dann noch Lindsay Lohan? Ich weiß ja nicht, ich weiß ja nicht. Anscheinend wurde The Canyons zu einem Großteil via Crowdfunding finanziert, was aber noch lange nicht heißt, dass er schlecht aussehen muss/darf … Einen Kinostart gibt es noch nicht, er ist aber für 2013 geplant.

(Via The Playlist)


Tags , , , , , , , , , , , ,

Das seltsame Manifest des Benjamin Milk


Manch einer mag sich vielleicht fragen, warum es hier in letzter Zeit so gut wie keine Reviews mehr gibt. Zurecht, denn in der Tat, die letzten Wochen dominieren ganz eindeutig die News (auch der nächste Podcast muss wohl bis zu den Semesterferien warten). Warum? Irgendwie bin ich die letzten Wochen etwas schreibfaul geworden, und außer Kurzreindrücken auf Twitter oder bei Cinefacts herrscht Ebbe, ja. Doch nun zur guten Nachricht: einige neue Reviews aus meiner Feder finden sich nun beim MANIFEST, wo ich heute mit Kritiken zu Gus Van Sants Milk und David Finchers The Curious Case of Benjamin Button quasi meinen Einstand feiere. Wer also weiterhin gerne von mir hören möchte, der sollte öfter mal vorbeischauen. Und ja, ich gelobe Besserung, und so wird man auch hier auf Equilibrium bald wieder Besprechungen finden (allen voran zu The Wrestler).


Tags , , , , , , , ,