'The Promise': Kurzfilm von Almo Nature nun online

Ich habe bereits vor knapp zwei Monaten über das Projekt des Nassfutter-Herstellers Almo Nature berichtet, der in Kooperation mit dem italienischen Regisseur und Oscarpreisträger Gabriele Salvatores (u.a. Nirvana, Deadly Code) einen ganz besonderen Kurzfilm auf die Beine gestellt hat, der sich dem besten Freund des Menschen und dessen Artverwandten widmet. Almo Nature ist dabei aber nicht nur irgendein Hersteller von Tiernahrung, sondern sogar Markenführer bei Tiernahrung in Europa, der darüber hinaus aber nicht etwa nur auf Umsatz aus ist, sondern sozialen Einsatz, solidarische Tätigkeiten sowie ethische Grundsätze groß schreibt. Besonders seine ethische und soziale Verantwortung nimmt das Unternehmen aus dem italienischen Genua sehr ernst. Denn das Wohlbefinden der Vierbeiner hat für den Hersteller des Nassfutters die oberste Priorität.

Nachdem im April der Teaser den Kurzfilm The Promise von Gabriele Salvatores angekündigt hat, ist nun der komplette Film online. Er hat eine länge von knapp 22 Minuten und erzählt in schöne, intensiven und vor allem suggestiven Bildern de Geschichte basierend auf einer Idee des Almo Nature Gründers Pier Giovanni Capellino – die Geschichte des Wolfs als Bindeglied zwischen Menschen, Gesellschaft und Haustieren wie dem Hund. Der Wolf aus Ursprung und Fixpunkt unserer geliebten Haustiere, allen voran des vierbeinigen Freundes namens Hund. Der Film von Salvatores ist mal in wunderschönen Bildern, mal in eher dokumentarischen Bildern gehalten; mal lustig, mal traurig, aber immer spannend und emotional – im Prinzip wie die Beziehung eines Hautierhalters zu seinem geliebten Tier.

Während es im April gerade mal einen 30-sekündigen Teaser gab, kann man nun den ganzen Film bequem auf der Website von Almo Nature sehen, die ohnehin nicht nur für Tierbesitzer einen Blick wert ist. Übrigens, seit 2010 haben sich zahlreiche Personen aus Kunst und Film an der Darstellung der Welt von Almo Nature versucht und abgewechselt. Es gibt also schon lange eine Verbindung zwischen dem Nassfutter-Hersteller und der Kunst des bewegten Bildes.

Mit freundlicher Unterstützung von Almo Nature


Tags , , , , , , , ,

Almo Nature zeigt 'The Promise'


Er ist der beste Freund des Menschen! Die Rede ist natürlich vom Vierbeiner, dem Hund. Es muss aber nicht immer ein Hund sein, gerne kann es auch eine Katze, ein Hase, ein Zweibeiner oder etwas sein, das vielleicht sogar gar eine Beine hat. Hauptsache ist, dass es seinem Besitzer viel Freude bereitet und er sich bestens um seinen tierischen Freund kümmert. Alles andere ist dann zweitrangig. Bei den meisten Haustierbesitzern handelt es sich dann aber doch recht eindeutig um einen Hund oder eine Katze. Und das man diese gerne auch mal verwöhnen möchte, liegt in der Natur der Sache. Dafür gibt es beispielsweise ganz besonderes Tierfutter, wie jenes von Almo Nature. Es ist der erste Hersteller, der Hunde- und Katzenfutter aus völlig natürlichen Zutaten und ohne Zusatzstoffe auf den Markt brachte.

Genauer gesagt handelt es sich dabei um sogenanntes Nassfutter, das quasi menschliches Futter nur eben für Tiere ist. Um die natürliche Herkunft der Produkte von Almo Nature zu verdeutlichen und zu zeigen, dass es sich bei den Versprechen nicht nur um reines Marketing handelt, hat Almo Nature einen Kurzfilm kreiert, der die Verbundenheit zur Natur deutlich zeigt. Dafür hat man sich den italienischen Regisseur und Oscarpreisträger Gabriele Salvatores (Nirvana, Deadly Code) an Bord geholt, der einen sechsminütigen Kurzfilm mit Wölfen gedreht hat, dessen Trailer Lust auf Mehr macht. Dieser Film nennt sich The Promise und spielt in einer Zeit, die 22.000 Jahre zurück liegt. Dabei handelt es sich um eine italienisch-ungarische Gemeinschaftsproduktion, die im Mai erscheint.

Mit dem Film The Promise will Almo Nature seine Unternehmenswerte wie Solidarität und ethische sowie soziale Verantwortung verdeutlichen und transportieren. Doch Almo Nature steht dabei auch für Qualität und Transparenz, denn so lassen sich die Produkte beispielsweise komplett zurück verfolgen und die Anforderungen, die an Lieferanten gestellt werden, sind deutlich strenger als die nationalen und europäischen Vorgaben. Wer den kompletten Kurzfilm im Mai sehen will, der muss ganz einfach seine E-Mail-Adresse auf der Social Video Page hinterlassen und kann dies im Mai dann tun. Alle weiteren Infos zum Film sowie Almo Nature finden sich auf der Homepage.

Mit freundlicher Unterstützung von Almo Nature


Tags , , , , , , ,

Richtige Kennzeichnung des eigenen Hundes ist unerlässlich


Hierbei handelt es sich um ein Sponsored Post

Jeder Hundehalter kennt Tasso und Co. Doch zusätzlich ist es unerlässlich, den Hund auch direkt zu kennzeichnen. Das ist sehr wichtig für den Fall, dass der Hund einmal ausreißen sollte. Ein möglicher Finder kann sich anhand der Hundemarke sofort und ohne den Umweg über Datenbanken wie Tasso mit dem Halter in Verbindung setzen.

Tierliebe Menschen, die selbst kein Tier besitzen, wissen nicht unbedingt, dass Mikrochips mit Kennnummer und Einträge in Datenbanken existieren und liefern den Hund im Tierheim ab oder hängen einfach Zettel aus. Schneller geht es allemal, wenn Adresse und Telefonnummer des Besitzers am Halsband befestigt werden.

Eine sehr schicke Möglichkeit bieten die Hundemarken mit Wunschprägung von www.hundemarken.net.

Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen metallischer Optik in silbriger, goldener oder kupferner Farbe. Dazu gibt es Geräuschdämpfer, die so genannten Silencer, aus Kunststoff. Sie dienen dazu, dass die Hundemarke nicht durch ein schepperndes Geräusch beim Tragen stört.

Jede Hundemarke ist ein Unikat, wird individuell gefertigt und sieht sehr edel aus. Dazu ist sie sehr robust und nahezu unverwüstlich. Die Lesbarkeit der Aufprägung ist so jederzeit gewährleistet.

Die Plaketten können übrigens auch als Modeschmuck verwendet werden. Etwa mit einem Spruch oder der eigenen Adresse beschriftet und dem augenzwinkernden Hinweis an Taxifahrer, sie mögen den Träger im möglichen Zustand der durch ausgelassenes Feiern beeinträchtigten Artikulationsfähigkeit zur entsprechenden Hausanschrift befördern. Insgesamt stehen 5 Zeilen von je 15 Buchstaben für die Beschriftung zur Verfügung.

Die Marken können an einer zusätzlich erhältlichen Kugelkette oder einen speziellen Schlüsselring am Halsband seines geliebeten Vierbeiners befestigt werden.

Innerhalb von 24 Stunden nach Bestellung ist die Plakette versandfertig und wird kostenfrei verschickt.


Tags , , , , , , ,

Das Wunschfutter für jeden Vierbeiner


Hierbei handelt es sich um ein Sponsored Post

Sie sind der beste Freund des Menschen – so heißt es zumindest immer. Doch wer einmal einen eigenen Hund hatte, der weiß, dass das alte Sprichwort tatsächlich zutrifft. Natürlich will deshalb auch jede Hundehalter, dass es seinem Wegbegleiter so gut wie möglich geht. Dafür gibt es einige Sachen zu beachten, sei es nun das regelmäßige Laufen mit dem Hund, die Fell- und Körperpflege oder die richtige Nahrung. Letzteres ist besonders wichtig, da es auch eine ungemeine Vielfalt gibt. Vom nährreichen Trockenfutter, bis hin zu zahnpflegenden Leckerlies gibt es alles, was das Hundeherz begehrt – und eben das seines Herrchens. Wunschfutter geht zudem auf eine weitere Tatsache ein, denn wie bei den Menschen is(s)t auch kein Hund wie der andere. Ähnlich wie bei diversen Händlern im Netz, die speziell gewünschtes Essen (beispielsweise Müsli) für uns Menschen zubereiten, hat sich Wunschfutter dem – wie der Name schon sagt – Wunschfutter für all die Vierbeiner unter uns angenommen.

Das Hundefutter, das speziellen Wünschen angepasst werden kann, verfügt dabei über einen hohen Fleischanteil und wird ohne Füllstoffe wie Weizen, Reis, Soja oder Mais produziert. Des Weiteren ist es auch frei von Gluten. Natürlich entspricht alles in Premium-Qualität, denn wenn Sie Ihren Hund lieben, dann sorgen Sie sich auch um ihn und vor allem das, was er zu sich nimmt. Ein Futterberater hilft Ihnen dabei, das passende Futter für Ihren Hund zu finden – Sie geben beispielsweise die Altersgruppe, Größe und andere Daten ein und schon wird Ihnen beim richtigen Premium-Futter geholfen. Speziell zum Testen gibt es kleine Verpackungsgrößen, eine kostenlose Nahrungsergänzungsmischung ist zudem bei jeder Mischung inbegriffen. Die adrett gestaltete und leicht verständliche Seite hilft Ihnen bei der Navigation und sorgt dafür, dass Ihr Hund schon bald das bestmögliche Futter bekommt. Nicht irgendeins. Sondern sein.


Tags , , , , , , , ,