What the …!? Trailer zu Tarsem Singhs 'Mirror, Mirror'

Snow White and the Huntsman kommt Mitte nächsten Jahres in die Kinos und ist eine Variation des Grimmschen Märchenklassikers Schneewittchen. Ebenfalls eine Variation des Stoffes ist Tarsem Singhs neuer Film Mirror, Mirror. Der scheint aber bei weitem nicht so ernst zu werden wie die Verfilmung mit Kristen Stewart in der Hauptrolle. Im Gegenteil: Mirror, Mirror sieht nach massig camp aus und erinnert mich irgendwie an Epic Movie. Ich meine, Julia Roberts in der Rolle der bösen Königin!? Da stellen sich mir alle Nackenhaare auf. Ich kenne von Tarsem ja bisher nur The Fall, der mich doch ziemlich beeindruckte. Die visuelle Kraft ist auch hier wieder zu sehen, aber der Rest? Ich weiß ja nicht, ich weiß ja nicht. Also mein cup of tea ist das definitiv nicht.

Aber wie merkt The Playlist richtig an: "This kind of looks awful, but maybe this is a future fairy tale 'Showgirls' that will prompt drinking games and post-release appreciation by high falutin' cinephiles trying to justify a trainwreck with academic language." Deutscher Start ist am 05. April 2012.


Tags , , , , , , , , , ,

'Duplicity': Roberts/Owen, CIA/MI6 Trailer


Ich halte ja wirklich große Stücke auf Michael Clayton, aber der Trailer zu Duplicity, Tony Gilroys Neuem, sieht ja so was von belanglos aus (480p/720p/1080p). Dabei wirkt das Ausgangsszenario gar nicht mal so schlecht: Ex-CIA-Frau Julia Roberts trifft auf MI6-Mann Clive Owen und versucht sich nun mit diesem an einem hiesigen Job. Auch (wieder) mit von der Partie: Tom Wilkinson, der in Gilroys Letztem ja imposant zeigte, was in ihm steckt. Irgendwie scheint mir Duplicity aber ein spionageesker Abklatsch von Ocean's Eleven und Konsorten zu sein, und bereits diese tangierten mich nur periphär. Aber wie heißt es so schön? Richtig, abwarten und Tee trinken, denn bis zum 26.03.2009, dem deutschen Kinostart, ist es ja noch ein wenig hin.


Tags , , , , , , ,