Verlosung: Gewinnt die DVD & Blu-ray zu 'The Void'


Am 19. Mai erscheint ein Film bei uns auf DVD & Blu-ray, der bei Horrorfans aktuell für großes Aufsehen sorgt. Die Rede ist natürlich von The Void, den ich kürzlich bereits sehen konnte und der mich ziemlich beeindruckt zurück gelassen hat. The Void ist nämlich eine sehr schöne und gelungene Hommage an John Carpenter, David Cronenberg, Lucio Fulci (der Meister!) und zahlreiche andere Genreklassiker. Kein perfekter Film, aber man sieht die Liebe zum Detail – allen voran an den practical effects – und er entführt für knappe 90 Minuten in eine andere, sehr dunkle Welt …

Wer noch nicht in den Genuss von The Void gekommen ist, der sollte nun die Ohren spitzen, denn ich verlose in Kooperation mit Ascot Elite eine DVD und eine Blu-ray zum Film, der natürlich ungeschnitten zu uns nach Deutschland kommt (und das sogar mit einer beachtlichen FSK-16-Freigabe). Alles, was Ihr tun müsst, um ein Exemplar gewinnen zu können, ist mit in den Kommentaren Euren Lieblingsfilm von John Carpenter zu nennen.

Zeit habt Ihr dafür bis Sonntag, 7. Mai 2017, 23:59 Uhr. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Ich wünsche Euch allen viel Erfolg. Die Gewinner werden dann zeitnah hier in diesem Post bekanntgegeben. Für alle, die noch immer nicht wissen, was es mit The Void auf sich hat, hier noch der entsprechende Teaser zum Film:

Update, 8. Mai Verlängerung: Ihr habt noch bis Sonntag, 14. Mai 2017, 23:59 Uhr Zeit mitzumachen! Viel Erfolg!

Update, 16. Mai Die Gewinner stehen fest! Die Blu-ray geht an Michael Kastner, die DVD an Reinhold. Herzlichen Glückwunsch Euch beiden und vielen Dank an alle Teilnehmer.


Tags , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Auch in Kanada passiert mal was: 'Pontypool' Trailer


"Why are you even a country!?", fragte Barney Stinson einst rhetorisch, und er hat nicht ganz unrecht. Nun hat die Welle tödlicher Viren (nein, ich spreche nicht von der Schweinegrippe) auch Kanada, oder genauer gesagt, Ontario erreicht. Dort ist seit dem Ausbruch eines Virus nämlich buchstäblich die Hölle los, zumindest in Bruce McDonalds Film Pontypool (benannt nach einer kanadischen Kleinstadt, die es wirklich gibt). Der Trailer (MOV, gute Qualität) lässt durchaus Spannung aufkommen, verrät nicht allzu viel und vielleicht macht der Gedanke ans langweilige Kanada das Ganze gerade deshalb so interessant. Die (kanadischen) Jungs von FilmJunk waren jedenfalls ziemlich angetan vom Film …


Tags , , , , , , , , ,