Deleted Scene aus 'American Psycho' soll die Jugend ansprechen

2010 hat Lionsgate versucht eine 10th Anniversary DVD/Blu-ray von American Psycho auf den Markt zu bringen, die diverse Deleted Scenes und verschiedene Schnittfassungen beinhaltete, die sowohl von Regisseurin Mary Harron als auch von Autor Bret Easton Ellis freigegeben wurden. Leider ist daraus nichts geworden. Eine der Deleted Scenes hat es nun aber auf YouTube geschafft. Sie soll American Psycho einem etwas jugendlicheren Publikum schmackhaft machen … Toll, und ich hatte in der Tat eine Deleted Scene erwartet, ich gutgläubiger Idot! Man darf FilmDrunk einfach nichts glauben!

(Via FilmDrunk)


Tags , , , , , , , , , , ,

Und noch so 'n Hirnfurz: 'American Psycho' Remake


Es ist noch keine Woche her, dass ein Remake von Starship Troopers angekündigt wurde, da kommt Hollywood auch schon mit dem nächsten Hirnfurz um die Ecke. Das Remake-Opfer dieses Mal: American Psycho aus dem Jahr 2000! Noble (!) Jones, Second Unit Director bei The Social Newtork, wird das Drehbuch schreiben, Lionsgate hat entschieden, dass es nur ein sehr kleines Budget geben wird. Wie The Playlist weiter berichtet, soll das Setting ins heutige New York verlegt werden. Wieso kann man sich da nur fragen!? Wer Bret Easton Ellis' Roman kennt, der weiß, dass die Adaption ziemlich getreu ist und ohnehin niemals eins zu eins umgesetzt werden könnte. Und jemand anderes in der Rolle als Christian Bale? Ohne Worte! Da will man ganz Pat Bateman-like am liebsten die Axt aus dem Kämmerchen holen und irgendetwas kurz und klein hacken … "Hey, Noble Paul!"


Tags , , , , , , , , , , ,