Jesse Pinkman hinterm Steuer: 'Need for Speed' Trailer

Aaron Paul a.k.a. Jesse Pinkman in der Hauptrolle der Game-Verfilmung Need for Speed, bei der Act of Valor-Regisseur Scott Waugh Regie führte. Klingt alles erst mal ziemlich abgefahren, ist es auch, wenn man sich den ersten Trailer mal ansieht. Nunja, sagen wir pathetisch, aber was erwartet man auch anderes von Waugh? Sieht insgesamt jedenfalls gar nicht mal so schlecht aus und auf jedenfalls deutlich weniger prollig als Fast & the Furious. US-Kinostart ist am 14. März 2014.

(Via The Playlist)


Tags , , , , , , , , , , , , ,

Der Mann in der Dose ist zurück: Trailer zum 'RoboCop' Remake

Vor Ewigkeiten wurde es angekündigt, nun ist der erste Trailer zum RoboCop-Remake mit Joel Kinnaman da. Ich weiß noch nicht so ganz, was ich davon halten soll. Einerseits mag ich Kinnaman seit Easy Money (Snabba cash) sehr, dito das Franchise, aber wenn ich mir das Setting und den restlichen Cast so ansehe (allen voran Samuel L. Jackson), dann bin ich unschlüssig. Mal schauen, wie sich das noch entwickelt. Deutscher Kinostart ist am 06. Februar 2014.


Tags , , , , , , , , , , , , ,

Trailer zu 'The Other Guys' mit Marky Mark und Will Ferrell


Adam McKay ist sicherlich gleich nach Judd Apatow zu nennen, geht es um erfolgreiche Hollywoodkomödien. Anchorman: The Legend of Run Burgundy habe ich leider immer noch nicht gesehen, aber mit Talladega Nights: The Ballad of Ricky Bobby und zuletzt Step Brothers hat er deutlich gemacht, dass man nicht Judd Apatow heißen muss um wirklich lustige Comedies zu drehen. Mit The Other Guys meldet er sich nun zurück, auch wenn mich der erste Trailer dazu (480p/720p/1080p) irgendwie noch nicht umhaut – und das trotz Marky Mark. Klar, auch der restliche Cast kann sich sehen lassen (u.a. Sam Jackson, The Rock und Eva Mendes), weshalb ich eigentlich dennoch sehr zuversichtlich bin. Vielleicht spart man sich die besten Gags ja auch einfach nur für den Film auf. Deutscher Start ist am 21. Oktober.


Tags , , , , , , , , , , , , ,