Das richtige Smartphone mit Handyversand24 finden


Hierbei handelt es sich um ein Sponsored Post

Kein Markt ist derzeit wohl so umkämpft wie der Smartphone-Markt. Mit dem Start des iPhone 4S hat auch die Konkurrenz einmal mehr beobachten können, dass es nicht immer nur auf die Technik, sondern im Falle des iPhone auch auf den Namen und die Firma dahinter geht. Apple hat dabei ein glückliches Händchen bewiesen, integrierte es den beliebten Kurznachrichtendienst Twitter beispielsweise nativ in sein Betriebssystem. iOS und Android sind noch immer die wohl größten Konkurrenten auf dem Mobilfunkgerätemarkt. Android und Apple, zwei Namen, die mittlerweile so etwas wie ein Synonym für Smartphones sind. Android setzt größtenteils auf Telefone des Herstellers HTC, die sich durchaus sehen lassen können. Ich hatte selbst einige Jahre ein HTC – zu einer Zeit, als die Marke aber noch nicht wirklich bekannt und es noch kein Android gab. Doch welches Telefon eignet sich am besten für mich und meine Bedürfnisse? Fragen über Fragen, doch man kann sich ganz einfach helfen.

Handyversand24 ist ein solches Infoportal, das nicht nur aktuelle Smartphones und Handys auflistet, sondern auch direkte Links liefert, um das Wunschtelefon gleich zu bestellen. Wie wäre es beispielsweise mit dem HTC Wildfire, das neben dem Android-Betriebssystem auch viele weitere tolle Features bietet und für einen äußerst erschwinglichen Preis zu bekommen ist. Doch man kann sich natürlich auch für ein anderes Gerät entscheiden, Handyversand24 liefert nämlich auch Infos zu anderen Geräten, wie beispielsweise dem HTC HD7 oder dem HTC Sensation. In der Übersichtsliste finden sich alle großen Geräteanbieter – ein Klick genügt und man kommt zur Geräteauswahl des jeweiligen Anbieters. Kundenrezensionen von Amazon.de geben einem gleich einen Überblick darüber, ob sich das Gerät/Zubehör lohnt oder ob man lieber die Finger davon lassen sollte. Auch eine eigene Facebook-Fanpage hat Handyversand24, auf der man über aktuelle Posts informiert werden kann, ist man ein Fan der Seite. Ein Blick für alle jene, die sich ein neues Telefon zulegen wollen, lohnt sich also.


Tags , , , , , , ,

Mobilfunk-Discounter im Internet


Hierbei handelt es sich um ein außerredaktionellen Post

Als die Mobilfunk Discounter vor einigen Jahren den Markt eroberten, dachte noch niemand daran, dass sie eines Tages so erfolgreich sein würden. Schon längst haben sie den etablierten Mobilfunkbetreibern den Rang abgelaufen. Diese Mobilfunk-Discounter im Internet haben einen großen Vorteil, sie bieten einen Einheitspreis für das mobile Telefonieren zu jeder Tages- und Nachtzeit an. Der Durchschnittspreis liegt bei rund 9 Cent pro Minute.

Flatrate für das mobile Telefonieren, mobiles Internet und SMS

Damit ist aber noch nicht genug. Darüber hinaus werden auch Flatrates angeboten. Zur Auswahl stehen unter anderem eine Flatrate in das deutsche Festnetz, eine SMS-Flatrate oder eine Flatrate für das mobile Internet. Auch die notwendige Hardware können die Kunden bei den Mobilfunk Discountern im Internet beziehen.flatrate

Prepaid- und Postpaid Tarif

Die Kunden können zwischen zwei Tarifmodellen auswählen: Dem Prepaid Tarif und dem Postpaid-Tarif. Prepaid dürfte allgemein bekannt sein. Bei dem Postpaid-Tarif handelt es sich um einen Laufzeitvertrag, der zum Ende des Monats abgerechnet wird.

Fazit

Die Mobilfunk Discounter haben dermaßen den Markt verändert, dass sogar die etablierten Mobilfunkanbieter eine neuen Preispolitik auf den Markt brachten. Das kam besonders den Prepaid-Kunden zugute, denn die Preise für eine Gesprächsminute war bis dato nicht gerade billig. Erst durch das Auftreten der Mobilfunk-Discounter im Internet wurde der Mobilfunkmarkt revolutioniert.


Tags , , , , , ,