Und noch so 'n Hirnfurz: 'American Psycho' Remake


Es ist noch keine Woche her, dass ein Remake von Starship Troopers angekündigt wurde, da kommt Hollywood auch schon mit dem nächsten Hirnfurz um die Ecke. Das Remake-Opfer dieses Mal: American Psycho aus dem Jahr 2000! Noble (!) Jones, Second Unit Director bei The Social Newtork, wird das Drehbuch schreiben, Lionsgate hat entschieden, dass es nur ein sehr kleines Budget geben wird. Wie The Playlist weiter berichtet, soll das Setting ins heutige New York verlegt werden. Wieso kann man sich da nur fragen!? Wer Bret Easton Ellis' Roman kennt, der weiß, dass die Adaption ziemlich getreu ist und ohnehin niemals eins zu eins umgesetzt werden könnte. Und jemand anderes in der Rolle als Christian Bale? Ohne Worte! Da will man ganz Pat Bateman-like am liebsten die Axt aus dem Kämmerchen holen und irgendetwas kurz und klein hacken … "Hey, Noble Paul!"


Tags , , , , , , , , , , ,

'Starship Troopers' bekommt ein Remake! Wait, what!?


Da kommt man heute Nacht nichts ahnend nach Hause und liest das: Neal Moritz plant ein Remake zu Paul Verhoevens Sci-Fi-Klassiker Starship Troopers! Nun fragt man sich natürlich erst einmal, wer dieser Neal Moritz überhaupt ist. Moritz ist Produzent solch hochklassiger Filme wie Stealth, xXx und The Bounty Hunter. Gut, wissen wir das also schon mal. Nun hat der Gute jedenfalls die beiden Autoren Edward Miller und Zack Stentz (Thor, X-Men: First Class) beauftragt, an einer Neufassung zu Verhoevens Käferfilm zu schreiben. Mehr ist bisher noch nicht bekannt, aber die Tatsache allein ist ja schon schlimm genug. Starship Troopers, der auf einem Roman von Robert A. Heinlein basiert, ist noch keine 15 Jahre alt und sowieso ein absoluter (wichtiger) Klassiker – der mit all den Comicverfilmungen mal so gar nichts zu tun hat! Bleibt zu hoffen, dass das Projekt schnell wieder beerdigt wird.

(Via The Playlist)


Tags , , , , , , , ,