Es gibt Apfelkuchen und Bier! Neuer 'American Reunion' Trailer


13 Jahre ist es nun her, dass American Pie uns zeigte, dass man einen Apfelkuchen nicht nur essen kann. 13 Jahre, in denen es unzählige, vor allem unsägliche Sequels gab, die die Vorfreude auf das wohl letzte richtige aber auch enorm steigerten. Nun ist ein neuer Trailer zu American Reunion erschienen (480p/720p/1080p), der viele neue Einblicke gibt, die erfreuen können. Am 26. April ist es dann endlich so weit: Klassentreffen!


Tags , , , , , , , , , , , , , , , ,

'American Reunion' Official Trailer

Nach Teaser und Red Band nun der offizielle Trailer zu American Reunion, dem wohl letzten Beitrag zur American Pie-Reihe. Sieht nach genau dem aus, was man wohl erwarten konnte.

(Via /Film)


Tags , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Penissocke: 'American Reunion' Red Band Teaser Trailer

Vor fünf Wochen erschien der erste Teaser Trailer zum neuesten American Pie-Sequel American Reunion, in dem sich der alte Cast wieder trifft und der als schöne Fotomontage konzipiert war. Der neue Red Band Teaser Trailer hingegen zeigt erste Bewegtszenen aus dem Film, die die Richtung klar vorgeben … Doch, da dürfte eigentlich nichts groß schiefgehen, hoffe ich. Am 05. April ist es dann so weit.

(Via F5)


Tags , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

The Class of 1999: 'American Reunion' Teaser Trailer

Universal hat sich für den ersten Teaser Trailer zu American Reunion etwas ganz Besonderes ausgedacht: Eine digitale photo booth der Klasse von 1999. Ganz nette Idee eigentlich, denn so wird einem erst recht bewusst, wie lange es eigentlich schon her ist. Und in der Tat, die Darsteller sind teilweise wirklich 'erwachsen' geworden, ja einige sogar kaum wieder zu erkennen. Aber hey, jeder, der die Volljährigkeit erreicht hat, weiß, wie schnell die Zeit vergeht – mein Jahrgang (Abi 2005) ist auch schon wieder sechs Jahre her … Deutscher Start des wohl letzten American Pie-Sequels ist am 05. April 2012.

(Via Film Junk)


Tags , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Erster Trailer zum 'Night of the Demons' Remake


Mittlerweile bin ich auf einer Stufe angekommen, auf der mich Remakes nicht mehr reizen können. Warum sollte man auch keine Remakes machen? Schließlich hat ein Remake ja auch den einen oder anderen Vorteil. Das neueste Remake aus dem Bereich Horror: Night of the Demons. Zwar habe ich das Original aus dem Jahre 1988 noch nicht gesehen, aber das Remake macht im ersten Trailer (FLV, mäßige Qualität) eine gar nicht mal so schlechte Figur. Mit an Bord sind Edward Furlong und Shannon Elizabeth (wie bemerkt jemand in der IMDb richtig? "Does Shannon, Monica Keena or Booby Sue Luther have any nudity and what scene is it?"), was nicht wundert, schaut man sich mal die Karrieren der beiden an … Kinostart in den USA ist im Februar nächsten Jahres.


Tags , , , , , , , , ,