Trashiger Trash Reloaded: 'Machete Kills' Red Band Trailer

Gerade spreche ich noch vom Clip, der schon wieder offline ist, da steht schon der neue Red Band Trailer zu Robert Rodriguez' Machete Kills in den Startlöchern. Ja, genau das, was ich angenommen habe und ja auch schon artikuliert habe – mit dem Zusatz, dass ich mir das Ganze wegen Mel Gibson eventuell doch geben werde. Deutscher Kinostart ist am 21. November.

(Via /Film)


Tags , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Sofía Vergara gibt Gas im ersten Clip aus 'Machete Kills'

Es ist kein Geheimnis, dass ich schon Robert Rodriguez' ersten Machete ziemlich scheiße fand. Hat sein B-Movie-Charme in seinen frühen Werken noch hervorragend funktioniert, wirkte er in Machete einfach nur noch billig und unlustig. Wenn man sich den ersten Clip aus dem Sequel Machete Kills anschaut, dann kann man wohl davon ausgehen, dass Rodriguez auch hier wieder auf infantilen Humor setzt und auf Effekte, die selbst im Tatort besser aussehen. Sofía Vergara, Alexa Vega und Amber Heard können sicherlich den einen oder anderen Kerl ins Kino bewegen, aber ob ich mir den Scheiß ein zweites Mal gebe, weiß ich nicht.

(Via The Playlist)


Tags , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Neuer Slapstick Trailer zu 'The Three Stooges'

Ich war ja so ziemlich der einzige Mensch auf der Welt, der den ersten Trailer zur neuesten Farrelly-Comedy The Three Stooges witzig fand. Zumindest etwas. Der neue Trailer macht diesen Ersteindruck aber wieder zunichte, denn das, was wir zu sehen bekommen – nämlich massig Slapstick -, sieht nur noch nervtötend aus. Sorry, aber die Zeiten, in denen wir über so etwas gelacht haben, sind schon lange vorbei. Auch wenn ich den Produzenten kudos geben muss, dass sie im Jahre 2012 so einen Trailer raushauen, der im Prinzip aus 100 Sekunden Nonsens besteht. Der deutsche Start wurde übrigens auf den 23. August nach hinten verschoben.


Tags , , , , , , , , , , ,

Trailer zur Farrelly Comedy 'The Three Stooges'

Ich muss ja gestehen, dass ich von The Three Stooges noch nie gehört hatte, bevor die News um ein Remake los gingen. Hierzulande kaum bekannt, scheint die drei in den USA jedes Kind zu kennen. Bobby und Peter Farrelly haben beim Remake nun die Regie übernommen, der erste Trailer macht deutlich, dass noch immer auf viel 60s-Slapstick gesetzt wird, was mich auch durchaus zum Lachen brachte. Leider ist Jim Carrey nicht dabei, der im Vorfeld ja als Kandidat gehandelt wurde – der hätte im Prinzip nur seine Rolle aus Dumb & Dumber wiederbeleben müssen. Deutscher Start ist am 14. Juni 2012.

(Via PEWPEWPEW)


Tags , , , , , , , , , , ,