Happy New Year: 'Texas Chainsaw 3D' TV Spot

In einer Woche startet in den USA das Texas Chainsaw Massacre Reboot, Texas Chainsaw 3D. Pünktlich dazu hat Lionsgate einen 'Happy New Year' TV Spot veröffentlicht, der zwar kein neues Material bietet, aber dennoch Laune macht. Denn mittlerweile habe ich doch irgendwie Lust darauf – das Franchise macht nach wie vor Spaß und die knatternde Kettensäge in 3D könnte durchaus Spaß machen! Einen deutschen Start gibt es aber leider immer noch nicht.

(Via Film Insider)


Tags , , , , , , , , , , , , ,

It Happened Before: Neuer 'Texas Chainsaw 3D' Trailer

Ein neuer Trailer zu Texas Chainsaw 3D, dem erneuten Reboot zu The Texas Chain Saw Massacre, ist draußen und … sieht immer noch aus wie das Bay-Remake. Schlecht war dieses ja weiß Gott nicht, weshalb ich aktuell auch hier noch recht zuversichtlich bin. Einen deutschen Kinostart gibt es indes immer noch nicht.


Tags , , , , , , , , , , , , ,

Sie rattert wieder! Erster Trailer zu 'Texas Chainsaw 3D'

Bis vor einigen Wochen wusste ich noch gar nicht, dass es schon wieder ein Texas Chainsaw Massacre-Remake/Rebott/Sequel/whatever gibt. Das neueste heißt jedenfalls Texas Chainsaw 3D und ist wie der Name schon vermuten lässt in 3D. Der erste Trailer, der heute veröffentlicht wurde, sieht natürlich wie ein Klon von Michael Bays Platinum-Dunes-Remake aus – nur statt Jessica Biel jetzt eben mit einem Emo. Sieht jedenfalls nicht komplett scheiße aus, was wohl auch an der Kettensäge selbst liegen mag und dem Geräusch, das sie von sich gibt. US-Start ist am 04. Januar 2013.


Tags , , , , , , , , , , , , ,

'The Texas Chainsaw Massacre' ist nicht mehr beschlagnahmt!


Das ist die wohl schönste Nachricht des Tages, wenn nicht sogar der Woche! Für Filmfans ist es ohnehin die Nachricht des Jahres. "Mit Wirkung zum 06. September hat die 31. große Strafkammer des Landgericht Frankfurt am Main die allgemeine Beschlagnahme von Texas Chainsaw Massacre aufgehoben." Ich wiederhole: Seit sechs Tagen ist Tobe Hoopers Horrorklassiker nicht mehr beschlagnahmt! Turbine Medien, die den Film letzten Herbst remastered auf DVD und Blu-ray veröffentlicht haben – und die Scheibe ist sehr schön geworden -, haben es nach drei Jahren endlich geschafft, den Film von der Liste der 131er (§131 StGB) gestichen zu bekommen. Ich habe die intensiven Diskussionen bei Cinefacts immer wieder verfolgt, bei denen Turbine sich immer wieder zu Wort meldete, und kann es daher immer noch nicht glauben.

Ich hoffe, dass dieser Fall Schule macht, denn Turbine haben damit gezeigt, dass die Kunst am Ende doch siegt: "Damit sprach man Texas Chainsaw Massacre nach 26 Jahren vom Vorwurf der Gewaltverherrlichung und der menschenunwürdigen Darstellung frei." (Schnittberichte.com) Wollen wir hoffen, dass Thomas Recht behält und es The Texas Chainsaw Massacre am Ende sogar noch mit einer adäquaten FSK-16 in die Kaufhäuser schafft.


Tags , , , , , , , , , ,