'The Texas Chainsaw Massacre' ist nicht mehr beschlagnahmt!


Das ist die wohl schönste Nachricht des Tages, wenn nicht sogar der Woche! Für Filmfans ist es ohnehin die Nachricht des Jahres. "Mit Wirkung zum 06. September hat die 31. große Strafkammer des Landgericht Frankfurt am Main die allgemeine Beschlagnahme von Texas Chainsaw Massacre aufgehoben." Ich wiederhole: Seit sechs Tagen ist Tobe Hoopers Horrorklassiker nicht mehr beschlagnahmt! Turbine Medien, die den Film letzten Herbst remastered auf DVD und Blu-ray veröffentlicht haben – und die Scheibe ist sehr schön geworden -, haben es nach drei Jahren endlich geschafft, den Film von der Liste der 131er (§131 StGB) gestichen zu bekommen. Ich habe die intensiven Diskussionen bei Cinefacts immer wieder verfolgt, bei denen Turbine sich immer wieder zu Wort meldete, und kann es daher immer noch nicht glauben.

Ich hoffe, dass dieser Fall Schule macht, denn Turbine haben damit gezeigt, dass die Kunst am Ende doch siegt: "Damit sprach man Texas Chainsaw Massacre nach 26 Jahren vom Vorwurf der Gewaltverherrlichung und der menschenunwürdigen Darstellung frei." (Schnittberichte.com) Wollen wir hoffen, dass Thomas Recht behält und es The Texas Chainsaw Massacre am Ende sogar noch mit einer adäquaten FSK-16 in die Kaufhäuser schafft.


Tags , , , , , , , , , ,

Der Gewinner der 'RTL Samstag Nacht' DVD steht fest


Aus, Schluss, vorbei. Random.org hat wieder mal Glücksfee gespielt und dieses Mal Michael als Gewinner der DVD zu RTL Samstag Nacht – Das Beste aus Staffel 5 ausgesucht. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle an Dich und ebenfalls einen herzlichen Dank an alle, die teilgenommen haben. Ich kann Euch auch dieses Mal wieder nur raten, regelmäßig vorbeizuschauen, denn die nächste Verlosung lässt wohl nicht allzu lange auf sich warten.


Tags , , , , , , , , ,

Gewinnt 'RTL Samstag Nacht – Das Beste aus Staffel 5'!


Dieser Post befindet sich bis zum 06. Februar auf der Startseite, alle anderen neuen Beiträge finden sich darunter.

Nachdem vor einigen Monaten bereits RTL Samstag Nacht – Das Beste aus Staffel 4 veröffentlicht wurde, wird die Reihe nun ordnungsgemäß fortgesetzt und so ist das Beste aus Staffel 5 bereits seit 15. Januar im Handel. Dieses Mal sind es aber nicht 5, sondern gleich 6 DVDs geworden, 30 Folgen RTL Samstag Nacht sind darauf zu finden, für Fans wohl genau das, auf was sie seit Jahren warten. Turbine Medien hat freundlicherweise ein Exemplar von RTL Samstag Nacht – Das Beste aus Staffel 5 zur Verfügung gestellt, das Ihr nun gewinnen könnt. Alles was Ihr dafür tun müsst, ist mir in den Kommentaren bis zum 06. Februar 23.59 Uhr Euren deutschen Lieblingscomedian zu nennen – egal ob aktuell oder bereits im Ruhestand. Alternativ dazu könnt Ihr diesen Post auch twittern (@EquilibriumBlog verlost "RTL Samstag Nacht – Das Beste aus Staffel 5": http://tinyurl.com/ylafez2) und Euren Tweet dann hier in den Kommentaren dokumentieren. Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen. 'Giel Vlück' wünsche ich Euch!


Tags , , , , , , , ,

'RTL Samstag Nacht': Das Beste aus Staffel 4 DVD Review


Ich kann mich noch genau erinnern, ich war gerade im Teenie-Alter, da begann mich langsam aber sicher jeden Samstagabend etwas für sich zu gewinnen, RTL Samstag Nacht. Natürlich war das Ganze nicht gerade für mein Alter geeignet, vieles verstand ich auch schlichtweg noch nicht, aber in Erinnerung blieb vor allem ein gewisser Karl Ranseier, eine Fastfoodkette namens Kentucky Schreit Ficken und zwei Stühle, die nur selten eine Meinung teilen. Ja, es waren gute Zeiten, die 90er, die Samstagnächte schlug man sich noch nicht mit Clubbesuchen um die Ohren, sondern man verbrachte sie gemütlich auf der Couch – am besten natürlich, wenn die Eltern aus waren und man das ganze Wohnzimmer samt Fernseher für sich hatte. Es waren Zeiten, in denen die deutsche Comedy noch die beste der Welt war (schließlich gab es ja auch noch keine Möglichkeit dank Internet oder YouTube SNL oder Konsorten zu konsumieren), weil noch keine ewig nervenden Comedians das immer und immer wieder Gleiche von sich gaben.

Ganze fünf Jahre lang bereicherten Stefan Jürgens, Esther Schweins, Olli Dittrich und Co. das deutsche Fernsehprogramm, sie revolutionierten es, zeigten, was wirklich gute Comedy ausmacht. Auch in der Schule war die letzte Sendung natürlich gleich in der Woche drauf das Wochengespräch: "Wollen Sie eine Pacht im Nuff gewinnen?", hieß es ständig in den Pausen oder auch mal im Unterricht. Das wohl wichtigste Stück Popkultur für uns. "Wusstest Du schon, dass Karl Ranseier tot ist?""Wer!?", erhielt man daraufhin als Antwort von Unwissenden. Machte nichts, dann empfahl man es ihnen eben. Wenn ich heute an die deutsche Comedy denke, dann bekomme ich das pure Grauen, denn es gibt nur noch ganz wenige, die mir ein Lachen abringen können, was eigentlich ein Armutszeugnis ist. Das ist wohl auch der Grund, warum ich, angesprochen auf irgendeinen x-beliebeigen Comedian, immer zu antworte, dass die deutsche Comedy für mich nach Die Wochenshow (aber nur in den Anfangsjahren) und RTL Samstag Nacht gestorben sei.

Gott sei Dank gibt es aber auch immer mehr Serien auf DVD, und so fand auch RTL Samstag Nacht bereits seinen Weg auf DVD. Turbine Medien veröffentlichte bisher die ersten drei Staffeln der Kultcomedy, die nun mit der vierten Staffel fortgesetzt wurde. Äußerst löblich das, denn all die angesprochenen Momente (und noch viel mehr) braucht man jetzt nicht mehr im Mäusekino YouTube zu sehen, sondern kann bequem die nostalgischen Samstagabende vor dem Fernseher wieder beleben und in den guten alten Zeiten schwelgen. Staffel 4 wird auf 6 DVDs präsentiert, die in einem schönen Prägeschuber stecken, dessen spine zusammen mit den anderen Staffeln einen wirklichen Blickfang im Regal darstellt. Ganze 20 Stunden Material gilt es durchzuschauen, was wohl für einige Samstagabende reichen dürfte. Unvergessen natürlich die Gaststars dieser Staffel wie u.a. Moritz Bleibtreu, Ingo Appelt, Rüdiger Hoffmann oder DJ Bobo – ja, man sieht schon, die wenigsten von ihnen haben sich bis heute gehalten …

Auch auf Bonusfeatures muss man nicht verzichten, auch wenn diese mit Wigald Bonings Warm-up für die Show recht dürftig ausgefallen sind. Das tut dem Ganzen jedoch absolut keinen Abbruch, denn wer diese Veröffentlichung, die zudem mit einer anständigen Bildqualität daherkommt, nicht begrüßt, der sollte eigentlich lebenslanges Lachverbot bekommen, denn solch eine Format wird es im deutschen TV wohl leider nie wieder geben, da bin ich mir sicher. 32 Folgen RTL Samstag Nacht gilt es also zu genießen, aber Vorsicht, der Genuss geschieht auf eigene Gefahr. Bleibt zu hoffen, dass Turbine Medien auch noch den Rest veröffentlichen. Die DVD ist seit dem 18. September erhältlich.

// DVD bei Amazon.de bestellen und Equilibrium unterstützen!


Tags , , , , , , , , , , ,