Sponsored Video: eBay schickt den Weihnachtsmann in den Urlaub

Übermorgen ist es soweit, dann steht das Christkind vor der Tür! Wie jedes Jahr ging die Vorweihnachtszeit letztlich dann doch wieder extrem schnell rum. Weihnachtsmarktbesuche, Weihnachtsfeiern und Geschenke besorgen – Stress, der eigentlich keiner ist oder sein soll, den wir uns aber selbst auferlegen. Wer jetzt noch kein Geschenk hat, der schaut natürlich etwas dumm aus der Wäsche. Nicht ganz, denn ein ganz klein wenig Zeit, das passende Geschenk zu finden, ist dann doch noch. Wer in Zeiten von Tablets und Smartphones wie Millionen andere auch ganz einfach Geschenke online kauft, der spart sich den ganzen Stress wie volle Kaufhäuser oder die ewige Parkplatzsuche. Und da der Weihnachtsmann selbst eher Grobmotoriker ist, wie eBay in seinem neuesten Spot zeigt, bestellt auch er lieber im Netz – bei eBay natürlich.

So hat er genug Zeit, die letzten Tage vor dem großen Fest vollkommen entspannt anzugehen. Und in der Tat, ich habe auch schon das eine oder andere Geschenk bei eBay gekauft, denn hier gibt es ja nicht nur gebrauchte Sachen, sondern seit Ewigkeiten ja auch Neuware – fast immer deutlich günstiger als bei anderen Händlern. Bequem von Zuhause aus bestellen und sich auf die Lieferung freuen, hat dann ja doch unzählige Vorteile. Den Spot und mehr gibt es auch bei eBay Deutschland auf YouTube. Und jetzt wünsche ich Euch erst mal ein frohes Fest – und natürlich jede Menge tolle Geschenke, mit denen Ihr noch mehr Freude habt. Den Urlaub hat sich der Weihnachtsmann jedenfalls verdient!

Sponsored by eBay


Tags , , , , , , , , ,

Hej København, die Zweite!


Ja, genau, ich war erst Ende Februar/Anfang März in Kopenhagen, aber da es mir so gut gefallen hat, bin ich für ein verlängertes Wochenende erneut in der dänischen Hauptstadt. Die Arbeitswoche ist für mich bereits rum, morgen mittag geht's los! Ich sage jetzt nicht, dass hier deshalb über's Wochenende wenig los sein wird, denn das war es auch schon die letzte Woche (ja, viel zu tun und so) der Fall. Sattdessen wünsche ich Euch ebenfalls ein schönes Wochenende. Ach ja, der gute Thang ist zur gleichen Zeit wie ich in Kopenhagen, vielleicht läuft man sich ja über den Weg …


Tags , , , , , , , ,

Ich bin mich dann mal bei über 30 Grad sonnen …


Das Wetter ist hier ja gerade eher so meh, erst recht für Ende Mai, weshalb ich Euch umso mehr wissen lassen wollte, dass hier in den nächsten anderthalb Wochen Ebbe herrschen wird. Richtig, ich entfliehe dem deutschen Schmuddelwetter und sonne mich bei über 30 Grad am Mittelmeer. Nicht, dass es hier in den letzten Wochen unendlich viel Aktivität gegeben hätte, aber da ich in der Türkei nur für super viel Geld mobiles Internet hätte, wird es hier wohl wirklich muxmäuschenstill sein. Aber keine Angst, ich komme wieder. Ob das ein Versprechen oder eine Drohung ist, könnt Ihr selbst entscheiden. Man liest sich!

Foto: nathernoj (CC BY-NC 2.0)


Tags , , , , , , ,

Hej København!


Ich wollte Euch nur schnell wissen lassen, dass es hier bis Montag ziemlich still sein wird. Aus dem einfachen Grund, dass ich für ein verlängertes Wochenende in der dänischen Hauptstadt residieren werde. Ich weiß, nicht gerade die beste Zeit um nach Skandinavien zu gehen (nein, es wird wohl eher nicht so aussehen wie auf dem Foto), aber ganz egal, denn ich werde einen guten Freund besuchen und hoffentlich viel Spaß in Kopenhagen haben. Morgen früh geht's los, wer bis dahin noch Last-Minute-Geheimtipps hat, der darf es mich gerne wissen lassen.

Bild: JamesZ_Flickr


Tags , , , , , , , ,

Individuelle und pünktliche Postkartengrüße aus dem Urlaub


Hierbei handelt es sich um ein außerredaktionellen Post

Wer kennt es nicht? Man sitzt gemütlich im hochverdienten Urlaub und lässt sich die Sonne auf den Bauch scheinen, während Freunde, Kollegen und Familie an der Heimatfront schuften dürfen. Nun sind die meisten aber doch wenigstens so sozial, dass sie ihre zu Hause Gebliebenen etwas von diesem Urlaub abgeben wollen – und sei es nur durch eine kleine, kurze, aber persönliche Postkarte aus dem Ferienort. Darüber freut sich dann auch der Empfänger zu Hause. Tut er das wirklich? Die Realität sieht nämlich meist ganz anders aus. Entweder kommt die Postkarte gar nicht erst an oder viel zu spät. Und irgendwie ist das ja an der Sache vorbei, wenn die Postkarte erst bei den Freunden ankommt, wenn man selbst schon lange wieder im eigenen Heim ist, oder? Dabei darf man es aber nicht immer auf die langsamen Freunde schicken, denn eine Postkarte aus den USA oder aus Australien ist eben etwas unterwegs, da kann eigentlich keiner wirklich etwas für. Und dennoch ist es natürlich nicht schön.

Unschön ist sicher auch die Tatsache, dass Postkarten immer und immer wieder die gleichen Motive haben – da schlendert man am Strand entlang, bleibt an einem Kiosk stehen und sucht schließlich eine Karte raus, die einem zusagt. Meist sind es die Standardbilder – man spricht ja nicht umsonst von Postkartenlandschaften … Von Individualität also keine Spur. Anders ist das bei myTriPic: Das junge Startup hat sich nämlich etwas ganz Besonderes ausgedacht. Sein Fotohandy oder seine Digicam hat im Urlaub sowieso jeder dabei – klar, schön Bildchen machen und so. Doch wie wäre es, wenn man ein ganz persönliches Bild aus dem Urlaub als Postkarte versenden könnte, die vor den Urlaubern ihr Ziel in der Heimat erreicht? Man lädt ganz einfach das individuelle Bild hoch, verfasst wie bei einer normalen Postkarte den Grußtext und ab den Rest erledigt dann myTriPic. Und das Beste: der Preis dafür ist nicht einmal höher als für eine Postkarte samt Versand aus dem Kiosk um die Ecke. Sogar einen Schriftzug auf der Vorderseite kann man einfügen. Na, wenn das mal nicht um einiges persönlicher und effektiver als die klassische Postkarte ist. Jedenfalls eine sehr tolle Idee.


Tags , , , , , , , ,

Mit Falkensteiner richtig entspannen im Urlaub


Hierbei handelt es sich um ein außerredaktionellen Post

Aktuell ist das Wetter ja noch blendend, wieso also in die Ferne schweifen und nicht hier bleiben, um Urlaub zu machen? Wie wäre es beispielsweise mit einer Reise nach Südtirol oder nach Kärnten? Von den vielen schönen Sehenswürdigkeiten, die es auch hier gibt – ich bin ja noch immer ein Fan der Alpen, die ich einem Trip zum Ballermann 6 noch immer vorziehen würde -, ist es nah und gut. Gut, weil es auch hier natürlich jede Menge topp Hotels gibt. Eines davon sind die Falkensteiner Hotels, die sich auf Wellness und Familien in Österreich, Südtirol und Kroatien spezialisiert haben. Ein Blick auf die Homepage der Hotels offenbart bereits, dass der Gast hier im Mittelpunkt steht. Egal ob man mit dem Bike oder dem Baby unterwegs ist, die Falkensteiner Hotels sind darauf vorbereitet und versuchen Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Ein Blick auf die Homepage genügt, um zu sehen, wo man die Falkensteiner Hotels überall findet.

Sowieso ist die Infoseite der Hotels recht informativ und übersichtlich gestaltet. Buchungen und Anfragen können sofort vorgenommen werden, man muss nur seine Reisedaten eingeben und schon sieht man, was wann und wo verfügbar ist. Ferner gibt es natürlich auch einen Newsletter, so wie eine Rubrik für Top-Angebote, die jeder Schnäppchenjäger durchstöbern sollte. Auch in Sachen Social Media sind die Falkensteiner Hotels und Residences auf dem aktuellen Stand, verfügen sie doch nicht nur über einen eigenen YouTube-Kanal, sondern man kann auch Fan der Hotels auf Facebook werden (derzeit gefällt es schon über 8.000 Leuten). Im Blog informiert Falkensteiner über alles Wichtige rund um das Thema Reisen und Urlaub und aktuell findet sich dort sogar noch ein Gewinnspiel, bei dem man zwei romantische Nächte im Hide-Away-Hotel und Spa Bleibgerhof gewinnen kann. Ein Blick auf die Homepage der Falkensteiner Hotels lohnt sich also auf jeden Fall.


Tags , , , , , , , ,

Yoga Reise Ostsee

Hierbei handelt es sich um ein Sponsored Post

Sommerzeit ist Urlaubszeit. Erst recht, wenn das Wetter in Deutschland so unbeständig ist wie in den letzten Tagen: Mal regnet es, mal hat es herbstliche Temperaturen, mal knallt die Sonne bei 30 Grad Celsius auf die Erde. Dass man da ein etwas beständigeres Wetter wählt und sich aus dem Staub macht, ist nur selbstverständlich. Der Urlaub sei auch jedem gegönnt, der das restliche Jahr über hart arbeitet und sich darum kümmert, das alles läuft. Doch statt nach Malle, an den Goldstrand oder zu sonstigen typisch deutschen Urlaubszielen zu reisen, könnte man doch auch mal einen Yoga Ostsee Urlaub machen, nicht? Warum also das Praktische nicht ganz einfach mit dem Nützlichen verbinden und sich gleich doppelt im Urlaub entspannen? Wir wäre es beispielsweise mit einem 5 Tage Yoga-Urlaub an der Ostsee vom 23.11. bis zum 27.11.? Wenn Sie nicht unbedingt an die Ostsee wollen, dann können Sie natürlich auch andere Reiseziele wählen. In die Toskana oder gleich nach Andalusien? Gar kein Problem.

Wenn Sie noch nicht ganz wissen, was es mit dieser Art Urlaub auf sich hat, dann bietet Ihnen Yogatraumreise! ferner auch die Möglichkeit, Yogabasics zu erlernen – mit einem eBook mit 108 Seiten kostenlos zum Download. Darin erfahren Sie alle nötigen Grundlagen, um nicht nur Ihren Yogaurlaub so richtig zu genießen, sondern auch um zu Hause erfolgreich Yoga zu praktizieren und Fortschritte zu machen. Das eBook ist gerade mal 9MB groß und kann somit auch von Nutzern mit etwas langsamerer Internetverbindung heruntergeladen werden. Mehr Informationen zu einem unvergesslichen Urlaub nicht nur an der deutschen Ostsee erfahren Sie auf yogatraumreise.de.


Tags , , , , , , , ,

Tipps für den nächsten Urlaub in Asien


Hierbei handelt es sich um ein Sponsored Post

Es dürfte wohl zu den beliebtesten Reisezielen überhaupt gehören: Asien. Asien ist nicht gleich Asien, sondern bietet eine große Vielfalt verschiedener Kulturen und Reiseziele. Zentralasien, Ostasien, Südostasien – die Vielfalt ist nahezu unerschöpflich, was wohl einer der Hauptgründe ist, warum so viele Menschen sich diese Gegend immer und immer wieder als Reiseziel heraussuchen. Es ist allerdings auch eine Kultur, die der europäischen ziemlich unähnlich ist, weshalb man sich vor seinem Asien-Urlaub gut informieren sollte. Allein die klimatischen Gegebenheiten könnten unterschiedlicher kaum sein. Man sollte also einige Dinge beachten bevor man seinen nächsten Asien-Urlaub plant. Asien.org ist genau dafür eine Anlaufstelle, bietet das Portal doch jede Menge Wissenswertes rund um das Thema Asien. Es bietet nicht nur eine Auflistung aller Länder und Regionen mit den dazugehörigen Infos, sondern hält auch jede Menge Reisetipps parat.

Wie wäre es also beispielsweise mit einem Indien Urlaub? Indien gehört innerhalb Asiens dabei wohl zu einem der beliebtesten Reiseziele, denn irgendwie kennt man ja schon zumindest das Essen – denn wer war nicht schon indisch Essen oder ist mit der indischen Küche einigermaßen vertraut? Asien.org listet speziell für Indien nicht nur die Sehenswürdigkeiten auf – von denen es ja mehr als genug gibt -, sondern stellt auch die beliebtesten und größten Städte des Landes vor. In bester Lexikon-Manier finden sich darüber hinaus auch allgemeine Infos zum Land, sei es nun Religion, Kultur oder die gängigen länderspezifischen Verhaltensregeln. Aktuelle News-Artikel können zudem kommentiert werden, so dass sich auch ein Austausch zwischen Reisenden ergibt, von dem alle profitieren können. Für alle Social-Media-Affinen bietet Asien.org auch eine eigene Facebook-Seite an, durch die man stets auf dem Laufenden gehalten wird. So gehen Sie sicher gut vorbereitet in Ihren nächsten Urlaub, den Sie dann nur noch zu genießen brauchen.


Tags , , , , , ,

Warum nicht mal Urlaub im Paradies machen?

[Trigami-Anzeige]

Der Sommer ist traditionell natürlich die Phase, in der man seine freie Zeit im Urlaub verbringt, keine Frage. Während es die meisten jedoch an klassische Ziele wie Mallorca oder die Karibik verschlägt, wäre es doch mal etwas Anderes beispielsweise nach Dubai, in die Vereinigten Arabischen Emirate, zu fliegen und dort Urlaub zu machen – wie ein König eben. Diese Möglichkeit bietet EWTC – Emirates World Travel Cologne, einer der führenden Reiseveranstalter für den arabischen Raum, mit Zielen wie Oman, Qatar, Bahrain, aber auch Zielen wie Thailand oder Mauritius unter anderem auch im Rahmen seiner Sonderreisen. Diese Sonderreisen führen Sie direkt ins Wahrzeichen Dubais, das Hotel Atlantis, The Palm. Tauchen Sie ein in die verlorene Stadt Atlantis', die nicht nur als Namenspate herhielt, sondern wo Sie sich auch mindestens so fühlen wie in einer vergessenen Stadt von unfassbarer Schönheit und von großartigem Glanz – allein der Spa, die Quasi-Erholung von der Erholung, umfasst eine Gesamtgröße von mehr als 1.800 Quadratmetern!

Auch aus architektonischer Sicht ist das Palm eine wahre Augenweide auf der künstlich aufgeschütteten Insel, die Sie sicher auch schon im Fernsehen bestaunen durften. Doch damit noch nicht genug: eine Weltklasse Küche wartet auf Sie, pädagogische Beschäftigungen für Ihre Kinder (beispielsweise eine Begegnung mit Delfinen), eine 'Lost Chamber' und unzählige andere Attraktivitäten auf einer Gesamtfläche von 46 Hektar. Im Rahmen der Sommerpromotion erwarten Sie für Ihre Kindern sogar Sonderkonditionen (aber schnell, nur noch bis 20.09.). Noch nicht überzeugt? Vielleicht tun dann ja die erwähnten Sonderreisen ihr Übriges oder eine umfassende Telefonberatung ihr Übriges. Wie wäre es mit 8 Tagen Dubai, inklusive 6 Übernachtungen und einer deutschsprachigen Reiseleitung vor Ort? Flughafentransfer, Reiseführer, Sicherungsscheine und Flughafentransfer? Das alles bietet Ihnen EWTC bereits ab 1.599 EUR pro Person. Fertige Reisetermine, persönliche Beratung und Flugzeiten (für Deutschland, Österreich und die Schweiz!) finden Sie hier ebenfalls. Nutzen Sie diese Chance und erleben Sie einen richtigen Urlaub, keinen Massentourismus wie in der Deutschen liebsten Urlaubsziele – getreu dem Motto Tausendundeine Nacht trifft auf Atlantis trifft auf atemberaubende Erholung.


Tags , , , , , , , ,