Sponsored Video: 'The Maze Runner' ab 16. Oktober im Kino

Junge, hübsche Menschen, die in einem futuristischen Szenario Abenteuer erleben und dabei des Öfteren auch auf der Strecke bleiben, sprich das Zeitliche segnen? Basierend auf einem Bestseller-Roman? Ja, das klingt nach einem Film, der die Kassen klingeln lassen dürfte. So oder so ähnlich dürfte es sich auch im Falle von The Maze Runner verhalten, der Verfilmung des Bestseller-Romans von James Dashner, der aus drei Bänden besteht. Ab dem 16. Oktober bringt 20th Century Fox nun die Verfilmung des ersten Teils in die deutschen Kinos. Ohne jegliche Starpower (mir ist jedenfalls keiner bekannt), was ich sehr sympathisch finde, zumal der Blockbuster-Sommer ja gerade vorbei ist und es jetzt wieder etwas 'kleiner' wird. Kurz zum Inhalt von The Maze Runner:

Thomas (Dylan O’Brien) wacht auf einer Lichtung auf und kann sich an nichts mehr erinnern – außer seinem Vornamen. Bald erfährt er, dass dieser fremde Ort inmitten eines Labyrinths liegt, aus dem es keinen Ausweg zu geben scheint. Aber Thomas ist nicht allein. Mit ihm sind viele andere Jungen im Labyrinth gefangen, die ebenfalls ihr Gedächtnis verloren haben wie Newt (Thomas Brodie- Sangster), Alby (Aml Ameen), Gally (Will Poutler) und Minho (Ki Hong Lee).Eines Tages ist ein Mädchen die Neue auf der Lichtung. Sie heißt Teresa (Kaya Scodelario) und soll die Letzte sein. Gemeinsam versuchen sie einen Weg in die Freiheit zu finden und das unheimliche Geheimnis zu lüften, wer sie hergebracht hat und warum?

Der Trailer sieht gar nicht mal so unspannend oder gar uninteressant aus, im Gegenteil. Klar, da sind viele bekannte Zutaten zu erkennen, aber das Setting dürfte originär genug sein, um seine Fans zu finden, die in die Kinos stürmen und das Ganze zu einem ebenso erfolgreichen Franchise machen dürften wie The Hunger Games. Für Regisseur Wes Ball ist es die Spielfilmpremiere, hat er doch davor als Regisseur lediglich Kurzfilme gedreht. Deutscher Kinostart ist am 16. Oktober. Mehr Infos zu The Maze Runner gibt es auf der offiziellen Website, auf Facebook, Twitter oder sogar Instagram.

Sponsored by 20th Century Fox


Tags , , , , , ,